7/19/2016

Franchise-System Mail Boxes Etc. meldet neue Standorte

Das Franchisesystem Mail Boxes Etc. (MBE) ist ein Outsourcing-Anbieter für Versand-, Büro- und Kommunikationsdienstleistungen. Das erste MBE Center in Deutschland ging im Jahr 2002 an den Start. In den vergangenen Monaten konnte das Franchise-System weitere Eröffnungen feiern.

Neu an den Start ging ein MBE Center im oberschwäbischen Ravensburg. Anfang Juni 2016 wurde das Franchise-Netzwerk zudem um einen Standort in Garching bei München erweitert. Bereits im Februar feierte in Donaueschingen ein neuer Franchisepartner Eröffnung. Anfang 2016 hatte in Berlin-Spandau ein neues MBE Center aufgemacht. Damit gibt es gut ein Dutzend MBE-Standorte in der Hauptstadt – deutschlandweit sind es knapp 160. In Österreich zählt MBE rund 40 Standorte.

Zum Angebot der MBE Center zählen neben internationalen und nationalen Versandservices auch Kurier- und Verpackungsdienstleistungen. Hinzu kommen Services im Bereich Digital- und Offsetdruck und für das Postmanagement von Briefen, Faxen und Paketen. Weltweit ist das Unternehmen mit über 1.500 Standorten in mehr als 30 Ländern vertreten. Im Gründungsland USA agieren die Geschäfte heute unter dem Namen "The UPS Store".

Das Franchise-Angebot von Mail Boxes Etc. richtet sich sowohl an Gründer mit Vorkenntnissen als auch an Quereinsteiger. Als Leistungen für seine Franchise-Partner nennt das Unternehmen zum Beispiel Unterstützung bei der Finanzierung und Standortwahl, eine umfangreiche Erstschulung sowie jährliche Aufbauschulungen. Mehr über das Franchise-System Mail Boxes Etc. erfahren Sie am Messestand des Unternehmens, hier in der Virtuellen Messe des Franchiseportals. (apw)

Jetzt Infos anfordern

Autor:

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar