19.05.2017

Gastronomie-Franchise-System Sausalitos wächst auf über 40 Standorte

Im Jahr 1994 wurde in Ingolstadt das erste Sausalitos-Restaurant eröffnet. Damals wie heute will das Gastronomie-Konzept weltweite Einflüsse, eine positive Lebenseinstellung und Inspirationen seines kalifornischen Namensgebers vereinen und seinen Gästen so eine Auszeit vom Alltag mit viel Spaß ermöglichen. In diesem Jahr hatte Sausalitos bereits zwei Standorteröffnungen gefeiert - in Regensburg und München. Im Mai 2017 sind nun zwei weitere Sausalitos-Restaurants an den Start gegangen.

Der Name des Unternehmens bezieht sich auf Sausalito - einen Stadtteil von San Francisco. Seit 2012 expandiert Sausalitos auch in Kooperation mit Franchise-Nehmern. Die überwiegende Mehrzahl der Standorte wird allerdings in Eigenregie betrieben. Mehrheitsgesellschafter ist seit 2014 das Investment-Unternehmen Ergon Capital Partners mit Sitz in Brüssel.

Vier Bereiche für verschiedene Stimmungslagen

In kulinarischer Hinsicht setzt das Gastronomie-System auf kalifornisch-mexikanische Küche und Gerichte wie Quesadillas, Fajitas, Enchiladas, Burger oder Finger Food. Hinzu kommt ein kreatives und umfangreiches Cocktail-Angebot. Wesentlicher Bestandteil des Gastronomie-Konzepts ist auch die Aufteilung der Restaurants in die vier Bereiche Bar, Bistro, Restaurant und Terrasse oder Biergarten. Die Indoor-Bereiche sind dabei optisch durch verschiedene Wandfarben und Atmosphären gekennzeichnet. Die Gäste können so den Bereich wählen, der am besten zu ihrer Stimmungslage passt.

Auch Auslandsstandorte im Visier

Mittelfristig will Sausalitos auf etwa 50 Standorte in Deutschland wachsen. Zudem ist die Expansion in europäische Nachbarländer geplant. Konkret nennt das Unternehmen Länder wie zum Beispiel Österreich, die Schweiz, Tschechien, Dänemark, Belgien und die Niederlande. Am 4. Mai 2017 feierte Sausalitos nun in Münster die Eröffnung des 40. Standorts. Am 18. Mai folgte in Essen Nummer 41. Es ist bereits das zweite Sausalitos in der viertgrößten Stadt des Landes Nordrhein-Westfalens.

Seinen Franchise-Nehmern bietet das Gastronomie-System nach eigener Aussage ein durchdachtes, geprüftes und erfolgreiches System, den hohen Erkennungswert einer bekannten Marke, Unterstützung bei der Standortsuche und Standortbewertung, zentrale Logistik und zentralen Einkauf, ein erprobtes Warenwirtschafts- und Kassensystem sowie Vor-Ort-Unterstützung bei der Restauranteröffnung. Wer Sausalitos-Franchise-Partner werden will, sollte bereits unternehmerische Erfolge nachweisen können, teamfähig sein und über kaufmännisches Know-how verfügen. (red.)

Autor:

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar