PlayPlay
Das Franchise-Konzept in 60 Sekunden
Le Feu
"Eine gute Küche ist das Fundament allen Glücks" - George Auguste Escoffier

Die wichtigsten Zahlen und Fakten zu Le Feu:

Herr Florian Breiner
Ihr Ansprechpartner
Herr Florian Breiner
Flammkuchen in über 30 Varianten. Elsässer Weine, französische Finessen und gemütliche Atmosphäre. Und Gäste, die „Feuer und Flamme“ sind.
Franchise-System
Eigenkapital:
ab 25.000 EUR
Eintrittsgebühr:
7.500 EUR
Lizenzgebühr:
5,00 %
Möchten Sie mehr Informationen zu Konditionen und Voraussetzungen per E-Mail erhalten?

Le Feu Franchise-System

"Eine gute Küche ist das Fundament allen Glücks" - George Auguste Escoffier

Mit Le Feu | Das Flammkuchen-Restaurant breitet sich seit 2011 Elsässer Lebensgefühl in ganz Norddeutschland aus. Jetzt haben Franchise-PartnerInnen bundesweit die Chance, sich mit diesem erprobten und erfolgreichen Systemgastronomie-Konzept selbstständig zu machen.

Es duftet nach herrlich krossem Flammkuchen …

„La tarte flambée“ – der Flammkuchen: Dieser flache, gebackene und belegte Teig-Rundling gilt als Ikone der Elsässer Spezialitäten. Es ist die Pizza Nordfrankreichs, ebenso kross, nur oftmals deftiger. Und anders als andere Gastronomen legt Le Feu | Das Flammkuchen-Restaurant sein Haupt-Augenmerk auf diese beliebte Speise.

Das Restaurant, das sich ganz dem köstlichen Teigfladen widmet

In gemütlicher Atmosphäre bietet Le Feu seine Flammkuchen in über 30 Variationen an – von klassisch-deftig über vegetarisch bis hin für Allergiker. Dazu gibt es Elsässer Weine, typisch französische Vorspeisen und Beilagen sowie Salate. Die wichtigste Zutat heißt: stets frische Ware.

Als Franchise-PartnerIn profitieren Le Feu-Restaurantbetreiber u.a. von:

  • hohem Standardisierungsgrad
  • langjähriger Erfahrung
  • einheitlichem Marktauftritt und bewährtem Marketingkonzept
  • umfangreichen Schulungsprogrammen, Personalberatung und professioneller Betreuung
  • detailliert ausgearbeitetem Systemhandbuch
  • Unterstützung bei Finanzierungsplanung, Standortwahl und Einrichtungsplanung
  • zentralem Einkauf mit guten Konditionen u.v.m.

Jetzt Infos anfordern

Selbstverständlich gilt für die Franchise-Partner Konkurrenzschutz in einem Einzugsgebiet mit mindestens 70.000 Einwohnern.

Auch gastronomische Quereinsteiger sind willkommen. Was zählt, ist der Wunsch nach Selbstständigkeit, überdurchschnittlicher Einsatzwille und Organisationstalent. Hinzu kommt die notwendige Investitionsbereitschaft für ein Restaurant von 100 bis 350 m2 Größe.

Sind Sie „Feuer und Flamme“ für Le Feu?

Möchten Sie mit uns den Erfolg von Le Feu | Das Flammkuchen-Restaurant teilen? Dann sichern Sie sich die Franchise-Lizenz für Ihre Stadt und Region!

Lassen Sie sich unverbindlich unsere Unterlagen zusenden!