FranchisePORTALFranchisePORTAL6
Franchising

Geben Sie Ihrem Traum vom eigenen Unternehmen eine Chance!

Franchise-Unternehmen, Lizenz-Systeme und Master-Franchising in der Virtuellen Messe

Abonnieren Sie unseren kostenfreien Newsletter rund ums Franchising!

World of Pizza Franchise-System

Franchise-Angebot in Branche: Pizza, Fertiggerichte, Tiefkühlkost (EH) & Lieferservice

test
World of Pizza (D)

World of Pizza

Nutzen Sie Ihre persönliche Karriere-Chance! Eröffnen Sie Ihren WOP-Lieferservice für beste Pizza, leckere Burger & vieles mehr.

Franchise-System

Lizenz-System

Verbundgruppe

Ihr Ansprechpartner:
Herr Kaldun

» E-Mail schreiben «
» Um Anruf bitten «

World of Pizza

Erfolg kennt viele Wege – bei uns finden Sie Ihren!

Seit 1998 überzeugt World of Pizza (WOP) seine Kunden mit frisch zubereiteten Produkten, hervorragender Qualität und ausgezeichnetem Service. Längst zählen neben leckeren Pizzas auch herzhafte Burger, Fingerfood, Wraps und Salate zum WOP-Angebot. Doch nicht nur für unsere Kunden in Hamburg, Berlin, Potsdam, Magdeburg und sechs weiteren Städten haben wir Besonderes zu bieten. Auch unser Geschäfts- und Franchisekonzept ist einzigartig.

Karrierewege - genau auf Sie zugeschnitten

Bei World of Pizza finden Sie Ihren ganz persönlichen Weg zum eigenen Pizza- und Burger-Lieferservice. Warum? Durch unsere zehnjährige Franchise-Erfahrung wissen wir genau, dass auch Unternehmer und Menschen, die es werden wollen, individuelle Unterstützung wünschen oder brauchen. Deshalb sind unsere Leistungen, die von Standortanalysen über Finanzierungshilfen bis zu Gründer-Coachings reichen, genau auf Ihr Profil zugeschnitten. Je nach Vorkenntnissen und bisherigen Erfahrungen bieten wir Ihnen zudem Einstiegsmöglichkeiten auf verschiedenen Ebenen.

Bei WOP können Sie erfolgreich starten als:

  • Gastronomie-Profi oder Manager/in mit Erfahrung, um direkt neue WOP-Standorte zu eröffnen
  • Kandidat/in mit Berufserfahrung, der/die sich schnell zum selbstständigen Unternehmer entwickeln will
  • Ambitionierte/r Berufsanfänger/in mit dem klaren Ziel "Selbstständigkeit"

Wenn Sie bereits erfahrener System-Gastronomie-Profi sind, wissen Sie wahrscheinlich schon recht genau, was Sie von uns erwarten. Vielleicht sind Sie sogar an einer Multi-Unit- oder Gebiets-Franchise-Lizenz interessiert? Wir informieren Sie gerne, welche Leistungen wir Ihnen bieten – sei es bei der Buchführung, im Bereich Controlling, beim Marketing oder bei Personalfragen.

Wenn Sie Berufserfahrung oder eine passende Ausbildung haben, aber vielleicht noch nicht alles für eine erfolgreiche Selbstständigkeit mitbringen, kann ein anderer Einstieg bei World of Pizza sinnvoll sein – etwa in leitender Position an einem bestehenden Standort. Wir bieten Ihnen dann eine einzigartige Ausbildung, an deren Ende eine WOP-Franchise-Partnerschaft stehen kann.

Mit Ausbildung und System zur Franchise-Partnerschaft

Selbst, wenn Sie noch am Anfang Ihrer Karriere stehen, bietet wir Ihnen beste Karriere-Chancen. Zum Beispiel mit einem Ausbildungsplatz oder dem dualen Studiengang "Business Administration" (Fachrichtung Gastronomiemanagement). Ein Beispiel: Erst Ende 2013 hat sich einer unserer früheren Azubis mit seinem eigenen WOP-Lieferservice erfolgreich selbstständig gemacht.

#CONTACT#

Weit mehr als leckere Pizza - Warum Details zum Erfolg führen

Dauerhafter Erfolg in der Lieferservice-Branche ist nur mit einem hocheffizienten System möglich. Einem System, das auch in zahllosen Details optimal gestaltet sind muss – sei es bei der Zubereitung der Speisen, beim Kundenservice, beim Marketing oder im Management. Bei World of Pizza bedeutet das unter anderem:

  • Konsequente Ausrichtung auf Kundenwünsche
  • Umfangreiches Angebot: Pizza, Burger, Fingerfood & mehr
  • Verschiedene Betriebstypen, je nach Standortprofil
  • Eigene Versuchsküche, in der neue Produkte kreiert werden
  • Umfassende Qualitätssicherung
  • Preisvorteile durch Standardisierung & eigene Produktion
  • Effiziente Prozesse – von der Bestellung bis zur Lieferung
  • Zentrales Marketing, speziell auch lokal und im Internet
  • WOP-Family-Philosophie: Unterstützen, Fördern und Fordern auf allen Ebenen

Willkommen in der Familie

Egal, welchen Karriereweg Sie beschreiten: Bei World of Pizza werden Sie Teil eines Unternehmens, das besonderen Wert auf das konstruktive Miteinander von Franchise-Partnern, Mitarbeitern und Systemzentrale legt. Entsprechend vielfältig sind daher auch Ihre Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb der WOP Family.

Neugierig geworden? Dann nehmen Sie gleich Kontakt zu uns auf!
Wir freuen uns auf Ihre Fragen und informieren Sie gerne ausführlich über Ihre persönlichen Karrierechancen bei World of Pizza.

Fordern Sie jetzt unverbindlich weitere Informationen per Email an!

Daten & Fakten

Eigenkapital

20.000 EUR - 28.000 EUR

Eintrittsgebühr

7.500 EUR

Lizenzgebühr

5,00 %

Jetzt Infos anfordern!

Multimedia

Bilder

World of Pizza (D) Bild 1
World of Pizza (D) Bild 2
World of Pizza (D) Bild 3
World of Pizza (D) Bild 4
World of Pizza (D) Bild 5
World of Pizza (D) Bild 6
World of Pizza (D) Bild 7
World of Pizza (D) Bild 8
Zu unterscheiden ist zwischen Franchise- und Lizenzsystemen sowie Verbundgruppen.
Franchisesystem: Im Vordergrund steht die Weitergabe von Nutzungsrechten (an Marke, Urheberrecht, Patent etc.) und Know-how (Pilotphase, Handbuch, Schulung, Tagungen, etc.) zum Aufbau und zur Führung eines Betriebes. Hierzu gehört eine dauerhafte Unterstützung des Franchisenehmers im Alltagsgeschäft durch ein erprobtes Leistungspaket.
Die Eintrittsgebühr honoriert die Vorleistungen des Franchise-Gebers für Markenaufbau, Bekanntheitsgrad und Systementwicklung. Ihre Höhe richtet sich nach getätigten Investitionen, Know-how und Unterstützung seitens des Franchise- oder Lizenzgebers vor Aufnahme der Geschäftstätigkeit durch den Partner.
Eigenkapital sind jene Mittel, die der Gründer eines Unternehmens zur Beschaffung von Fremdkapital aufzubringen hat. Der angemessene Anteil beträgt je nach Branche 15% bis 25% der Gesamtinvestition.
Mit der Lizenzgebühr oder Franchisegebühr werden die Betreuung und Unterstützung des Partners durch die Systemzentrale nach Aufnahme der Geschäftstätigkeit honoriert. Als Berechnungsgrundlage dient meist der monatliche Umsatz.
Zu unterscheiden ist zwischen Franchise- und Lizenzsystemen sowie Verbundgruppen.
Lizenzsystem: Im Vordergrund steht die Vergabe zusammenhängender Nutzungsrechte (an Marke, Urheberrecht, Patent etc.) zur Umsetzung eines Geschäftskonzeptes. Dabei werden dem Lizenznehmer allenfalls in begrenztem Umfang Know-how und Unterstützungsleistungen zur Führung seines Betriebes zur Verfügung gestellt.
Newcomer: Hierbei handelt es sich um ein Franchisesystem oder Lizenzsystem, dessen erster Partnerbetrieb vor weniger als zwei Jahren im Ursprungsland eröffnet wurde und das sich somit in der Aufbauphase befindet.

(Das Ursprungsland ist das Land, in dem das Geschäftskonzept erstmalig ins Leben gerufen wurde und muss sich nicht zwingend im deutschsprachigen Raum befinden.)
Zu unterscheiden ist zwischen Franchise- und Lizenzsystemen sowie Verbundgruppen
Verbundgruppe: Freiwillige und auf Dauer angelegte Kooperation selbstständiger Unternehmen zur Erhöhung ihrer Wirtschaftlichkeit. Während ursprünglich der Einkauf im Vordergrund stand, werden die gemeinschaftlichen Aufgaben inzwischen auf immer mehr Bereiche ausgeweitet. Es gibt i.d.R. keinen "Systemkopf", der die Mitgliedsunternehmen über Zielvorgaben und Richtlinien steuert.
.
FAIR.PAGEIMPRESSION
Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH
Facebook Banner
1574
Suchbegriff
(Marke)

Franchise-Treff

 
© 2000-2015 FranchisePORTAL GmbH - Beratung, Konzept, Design, Programmierung und CMS by HELLMEDIA GmbH