FranchisePORTALFranchisePORTAL6
Franchising

Geben Sie Ihrem Traum vom eigenen Unternehmen eine Chance!

Franchise-Unternehmen, Lizenz-Systeme und Master-Franchising in der Virtuellen Messe

Abonnieren Sie unseren kostenfreien Newsletter rund ums Franchising!

HOL'AB! Getränkemarkt Franchise-System

Franchise-Angebot in Branche: Getränke (EH) & Zustellung

test
HOL'AB! Getränkemarkt (D)

HOL'AB! Getränkemarkt

Wollen Sie einen bereits etablierten Getränkefachmarkt mit Know-how und Unterstützung des führenden Anbieters im Nord-Westen Deutschlands übernehmen?

Franchise-System

Lizenz-System

Verbundgruppe

Ihr Ansprechpartner:
Herr Tillwick

» E-Mail schreiben «
» Um Anruf bitten «

HOL'AB! Getränkemarkt

Mehr Marke. Mehr Fairness. Mehr Erfolg.

Ein Getränkemarkt soll so gut sortiert sein wie ein Fachgeschäft, so günstig wie ein Discounter, so praktisch wie ein Drive-In und so kundenfreundlich wie ein Tante-Emma-Laden. Daran arbeiten wir Tag für Tag. Mit Leidenschaft und Einsatzfreude.

Mit großer Leidenschaft konnte die Marke HOL’AB! besonders in den letzten Jahren deutlich weiterentwickelt werden. So sind die Märkte schöner und moderner, die Sortimente breiter und tiefer und die Mitarbeiter zahlreicher geworden. Heute werden Sie in über 200 Filialen mit dem unveränderten Anspruch an das tägliche Handeln begrüßt, den das Unternehmensleitbild mit einem Satz beschreibt: „Wir tun mehr als erwartet“.Mehr Marke. Mehr Fairness. Mehr Erfolg. Sind Sie bereit, als selbständiger Unternehmer in eine erfolgreiche Zukunft zu starten? Dann werden Sie Franchise-Partner der Nummer 1 im Norden! Ein professionelles Konzept mit partnerschaftlicher Ausrichtung bildet die solide Basis für Ihren Start. Erfahrene Franchise Betreuer begleiten Sie vor und nach dem Start Schritt für Schritt von der Konzeption und Standortanalyse bis zur Businessplanung und Finanzierung. Das Team aus dem Bereich zentrale Services unterstützt Sie täglich in der konsequenten Umsetzung Ihres Geschäftes als Partner des Marktführers unter den Getränkemärkten im Norden.

Mit dem HOL'AB! Franchise-Konzept haben Sie die großartige Möglichkeit eine solide Existenz aufzubauen. Denn Durst wird jeden Tag zu löschen sein. Nutzen Sie jetzt Ihre Chance als HOL'AB! Franchise-Partner. Profitieren Sie von

  • Einer eingeführten starken Marke
  • Erprobtem Know-How
  • Umfassenden Schulungen und Coachings
  • Einem professionellen Marketingkonzept

Ihr Einstieg bei HOL'AB! ist eine klare Positionierung von Anfang an. Unsere jahrzehntelange Erfahrung ist Ihr Gewinn als Franchise-Partner. HOL’AB! bietet seinen Franchise-Partnern die Möglichkeiten einen eingeführten HOL’AB!-Filialstandort zu übernehmen und als selbständiger Unternehmer im Rahmen der Franchise-Partnerschaft zu betreiben und weiterzuentwickeln oder einen neuen Standort aufzubauen.

#CONTACT#

Die Übernahme eines eingeführten HOL'AB! Getränkemarktes ist nur im PLZ-Gebiet 2 und 3 möglich.

Bereits zum zweiten Mal wurde HOL'AB! 2016 mit dem F & C Award in Gold ausgezeichnet.

Eine Franchise-Partnerschaft ist eine Herausforderung. Weil Sie Anpacker sind gestalten Sie Ihre eigene Zukunft selbst – langfristig und lukrativ.

Wir laden Sie ein, den erfolgreichen Weg von HOL'AB! mit uns weiterzugehen! Wenn Sie unser Konzept interessiert, nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Fordern Sie jetzt unverbindlich weitere Informationen per Email an!

Daten & Fakten

Eigenkapital

15.000 EUR - 30.000 EUR

Eintrittsgebühr

5.000 EUR

Lizenzgebühr

1,00 %

Jetzt Infos anfordern!

Multimedia

Bilder

HOL'AB! Getränkemarkt (D) Bild 1
HOL'AB! Getränkemarkt (D) Bild 2
HOL'AB! Getränkemarkt (D) Bild 3
HOL'AB! Getränkemarkt (D) Bild 4
HOL'AB! Getränkemarkt (D) Bild 5
HOL'AB! Getränkemarkt (D) Bild 6
HOL'AB! Getränkemarkt (D) Bild 7
HOL'AB! Getränkemarkt (D) Bild 8
Zu unterscheiden ist zwischen Franchise- und Lizenzsystemen sowie Verbundgruppen.
Franchisesystem: Im Vordergrund steht die Weitergabe von Nutzungsrechten (an Marke, Urheberrecht, Patent etc.) und Know-how (Pilotphase, Handbuch, Schulung, Tagungen, etc.) zum Aufbau und zur Führung eines Betriebes. Hierzu gehört eine dauerhafte Unterstützung des Franchisenehmers im Alltagsgeschäft durch ein erprobtes Leistungspaket.
Die Eintrittsgebühr honoriert die Vorleistungen des Franchise-Gebers für Markenaufbau, Bekanntheitsgrad und Systementwicklung. Ihre Höhe richtet sich nach getätigten Investitionen, Know-how und Unterstützung seitens des Franchise- oder Lizenzgebers vor Aufnahme der Geschäftstätigkeit durch den Partner.
Eigenkapital sind jene Mittel, die der Gründer eines Unternehmens zur Beschaffung von Fremdkapital aufzubringen hat. Der angemessene Anteil beträgt je nach Branche 15% bis 25% der Gesamtinvestition.
Mit der Lizenzgebühr oder Franchisegebühr werden die Betreuung und Unterstützung des Partners durch die Systemzentrale nach Aufnahme der Geschäftstätigkeit honoriert. Als Berechnungsgrundlage dient meist der monatliche Umsatz.
Zu unterscheiden ist zwischen Franchise- und Lizenzsystemen sowie Verbundgruppen.
Lizenzsystem: Im Vordergrund steht die Vergabe zusammenhängender Nutzungsrechte (an Marke, Urheberrecht, Patent etc.) zur Umsetzung eines Geschäftskonzeptes. Dabei werden dem Lizenznehmer allenfalls in begrenztem Umfang Know-how und Unterstützungsleistungen zur Führung seines Betriebes zur Verfügung gestellt.
Newcomer: Hierbei handelt es sich um ein Franchisesystem oder Lizenzsystem, dessen erster Partnerbetrieb vor weniger als zwei Jahren im Ursprungsland eröffnet wurde und das sich somit in der Aufbauphase befindet.

(Das Ursprungsland ist das Land, in dem das Geschäftskonzept erstmalig ins Leben gerufen wurde und muss sich nicht zwingend im deutschsprachigen Raum befinden.)
Zu unterscheiden ist zwischen Franchise- und Lizenzsystemen sowie Verbundgruppen
Verbundgruppe: Freiwillige und auf Dauer angelegte Kooperation selbstständiger Unternehmen zur Erhöhung ihrer Wirtschaftlichkeit. Während ursprünglich der Einkauf im Vordergrund stand, werden die gemeinschaftlichen Aufgaben inzwischen auf immer mehr Bereiche ausgeweitet. Es gibt i.d.R. keinen "Systemkopf", der die Mitgliedsunternehmen über Zielvorgaben und Richtlinien steuert.
.
FAIR.PAGEIMPRESSION
Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH
Facebook Banner
1543
Suchbegriff
(Marke)

Anzeige

O's Curry

Franchise-Treff

 
© 2000-2015 FranchisePORTAL GmbH - Beratung, Konzept, Design, Programmierung und CMS by HELLMEDIA GmbH