Umsatzplan / Kostenplan im Franchise-Glossar

Herr Andreas Dittrich kennt sich in der Welt der Finanzierung aus. In seiner Funktion als Finanzierungs-Experte erläutert er in diesem Video den Umsatz- oder Kostenplan. Diesen findet man innerhalb der Gewinn- und Verlustrechnung, erklärt er.

Ein weiterer Begriff, der für den Umsatz- oder Kostenplan verwendet wird, ist die betriebswirtschaftliche Auswertung, auch kurz BWA genannt. Der Umsatz- oder Kostenplan sollte für die ersten drei bis fünf Geschäftsjahre angelegt werden und alle sechs bis zwölf Monate konstant und konsequent aktualisiert werden. So kann man im Zweifelsfall frühzeitig erkennen, wenn es eben einmal nicht nach Plan läuft. Dann können früh genug Maßnahmen getroffen werden, die einem Scheitern des Unternehmens vorbeugen.

Autor:

Cavendish Management Resources
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar