Schulungsmaßnahmen im Franchise-Glossar

Schulungsmaßnahmen zählen bei vielen Franchise-Systemen zu den wichtigen Leistungen des Franchise-Gebers für seine Franchise-Nehmer. Häufig erhalten Franchise-Nehmer nicht nur zu Beginn ihrer Selbstständigkeit ausführliche Schulungen, die für den Betrieb des Unternehmens nötig sind. Auch später bieten Franchise-Systeme ihren Franchise-Partnern oder auch deren Mitarbeitern die Möglichkeit zur Weiterbildung. Die Angebote reichen dabei von spezifischen Fachschulungen über betriebswirtschaftliche Bildungsangebote bis hin zu individuellen Verkaufstrainings.

Franchise-Nehmer sollten sich vor Abschluss eines Franchise-Vertrages genau über den Umfang und die Qualität der angebotenen Schulungsmaßnahmen informieren, da sonst fehlende Kompetenz später nur durch erhebliche Mehraufwände und eigenfinanzierte Bildungsmaßnahmen erworben werden kann. Auch mögliche Kosten für die vom Franchise-System angebotenen Schulungsmaßnahmen sollten genau geprüft werden. Manche Franchise-Systeme geben Interessenten auch die Möglichkeit, vor eine Franchise-Partnerschaft in einem bestehenden Betrieb zu hospitieren. Schulungen und Workshops sind zudem häufig Bestandteil von Franchise-Nehmer-Tagungen. Bei manchen Franchise-Systemen zählen inzwischen auch Onlinekurse zum Schulungsangebot.

Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar