PlayPlay
Das Lizenz-Konzept in 60 Sekunden
VLH - Vereinigte Lohnsteuerhilfe
Steuern? Wir machen das.

Die wichtigsten Zahlen und Fakten zu VLH - Vereinigte Lohnsteuerhilfe:

VLH-Entwicklungsteam in Ihrer Region
Ihr Ansprechpartner
VLH-Entwicklungsteam in Ihrer Region
VLH-BeraterIn im Haupt- oder Nebenberuf: Werden Sie Partner des größten Lohnsteuerhilfevereins in Deutschland mit über 900.000 Mitgliedern!
Lizenz-System
Eigenkapital:
1.000 - 5.000 EUR
Eintrittsgebühr:
0 EUR
Lizenzgebühr:
24,00 %
Anmerkung zur Lizenzgebühr:
Der Vereinsanteil je Mitgliedsbeitrag beträgt je nach Qualität der Beratungsstelle 33,33 % bis 10,00 %. Im Jahr des Vertragsabschlusses und den darauf folgenden zwei Kalenderjahren erhalten neue Beratungsstellenleiter eine Vergütung von 76 % der vereinnahmten Mitgliedsbeiträge.
Möchten Sie mehr Informationen zu Konditionen und Voraussetzungen per E-Mail erhalten?

VLH - Vereinigte Lohnsteuerhilfe Lizenz-System

Steuern? Wir machen das.

Ob zur Existenzgründung oder als zweites Standbein: Die VLH bietet optimale Voraussetzungen für eine Selbstständigkeit als BeraterIn für die Einkommensteuer. Als führendes Netzwerk der Branche mit wachsenden Mitgliederzahlen sucht die VLH bundesweit engagierte LizenzpartnerInnen.

Auf Zukunftskurs: Steuern

Die VLH – Vereinigte Lohnsteuerhilfe e.V. ist Deutschlands größter Lohnsteuerhilfeverein mit über 3.000 Beratungsstellen und mehr als 900.000 Mitgliedern. Bereits 1972 gegründet, verfügt das VLH-Netzwerk zudem über rund viereinhalb Jahrzehnte Erfahrung.

Gesucht: Immer mehr Lohnsteuerhilfe-BeraterInnen!

Weil die Mitgliederzahlen ständig steigen, sucht die VLH weitere qualifizierte BeraterInnen. Allein in den letzten zehn Jahren wuchs die Zahl seiner Mitglieder um 70 Prozent. Und die Mitglieder sind es, die mit ihren Beiträgen die freien BeraterInnen finanzieren: In den ersten Jahren erhalten VLH-BeraterInnen 76 und später bis zu 90 Prozent Vergütung aus den Beiträgen.

Unentbehrliche Lotsen im Steuer-Dschungel

Die „Steuererklärung auf dem Bierdeckel“, die ein ehemaliger Minister versprach, bleibt Illusion: Die Bürger brauchen mehr Hilfe denn je und handeln nach dem VLH-Slogan: „Steuern? Lass ich machen. Von der VLH“.

VLH-BeraterInnen erstellen die Einkommensteuererklärungen ihrer Mitglieder im Rahmen der gesetzlichen Beratungsbefugnis. Sie errechnen Rückerstattungen bzw. Nachzahlungen, stellen sämtliche Anträge auf Steuerermäßigung und übernehmen die komplette Abwicklung mit dem Finanzamt. Sie prüfen die Steuerbescheide und legen im Zweifelsfall Einspruch ein. Als Selbstständige leiten sie zudem ihre eigene Beratungsstelle und akquirieren neue Mitglieder.

Welche Qualifikation benötigen VLH-BeraterInnen?

VLH-BeraterInnen sind Steuerfachangestellte, Steuerfachwirte, -fachassistenten und -fachgehilfen, Steuersachbearbeiter, Buchführungsshelfer, Bilanzbuchhalter oder Finanzbeamte mit mindestens drei Jahren Berufserfahrung. Gleiches gilt für kaufmännische Angestellte im steuerlichen Bereich. Schließlich können sich dem Netzwerk auch niedergelassene Rechtsanwälte sowie Steuerberater anschließen.

Jetzt Infos anfordern

Die Anfangsinvestitionen sind gering: Zu einem nebenberuflichen Start genügt das häusliche Arbeitszimmer. Als Basis für größere berufliche Ambitionen mit der VLH sollte ein gut sichtbares Büro eingerichtet und beschildert werden.

Alles für einen erfolgreichen Start mit der VLH

Die VLH unterstützt ihre PartnerInnen durch zahlreiche Maßnahmen, unter anderem:

  • Finanzplanungshilfen (Investitionsplan, Umsatz- & Kostenplan)
  • Unterstützung bei Standortsuche, Standortanalyse und Einrichtungsplanung
  • Detailliertes Systemhandbuch
  • Starter-Paket mit kostenloser Grundausstattung (u.a. Beratungsstellen-Schild, Büromaterial, Werbeflyer/-broschüren, Werbeartikel)
  • Bundesweite Werbemaßnahmen
  • PR-Artikel
  • Beratungsstellen-Homepage
  • Breites Angebot zur Weiterbildung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung
  • Persönliche Betreuung durch regionalen Ansprechpartner

Nutzen Sie Ihre Chance!

Möchten Sie unabhängig sein, sich dabei aber das Know-how, die Sicherheit und die Unterstützung eines starken, erfahrenen Partner-Netzwerkes sichern? Möchten Sie selbstständig und flexibel arbeiten und dabei von einem attraktiven Vergütungsmodell profitieren? Dann haben Sie jetzt die Gelegenheit: Bewerben Sie sich um Ihre VLH-Lizenz!

Gerne und unverbindlich senden wir Ihnen weitere Unterlagen zu!