Neue Kommunikations-Ebenen in Franchise-Systemen

Waltraud Martius ist Franchise-Beraterin im deutschsprachigen Raum bei SYNCON International Franchise Consultants. Sie hat ein Buch geschrieben, in dem es um die sieben Ebenen der Kommunikation geht. „Wissens- und Innovationsmanagement in der Franchise-Praxis“ ist auch im Shop des FranchisePORTAL erhältlich. Gemeinsam mit zwölf ausgewählten Franchise-Gebern wurde untersucht, wie Wissens- und Innovationswege im Franching ablaufen.

Hier gibt es mehrere Ebenen der Kommunikation. Gewöhnt ist man im Franchising bereits die Ebenen der Kommunikation zwischen dem Franchise-Geber und dem Franchise-Nehmer und anders herum. Es hat sich aber herausgestellt, dass es noch weitere Ebenen der Kommunikation im Franchise-System gibt.

Eine weitere Ebene ist zum Beispiel die Kommunikation bzw. der Austausch und Wissenstransfer zwischen den Franchise-Nehmern. Neu in Betrachtung sei auch die Betrachtung der Kommunikation der Mitarbeiter eines Franchise-Nehmers zum Franchise-Geber, so Martius im Gespräch. Und wie können Informationen vom Franchise-Geber über den Franchise-Nehmer an die Mitarbeiter gelangen? Hier gibt es neue Erkenntnisse mit welchen Instrumenten diese Kommunikation idealerweise stattfinden kann, so die Autorin des Buchs.

Autor:

SYNCON International Franchise Consultants

Glossar