Auswahl des Franchisenehmers im Franchise-Glossar


Wie verläuft eigentlich die Auswahl der Franchisenehmer?

Die Auswahl von Franchise-Partnern ist ein wichtiger Bestandteil des Prozesses der Franchise-Nehmer-Gewinnung. Franchise-Geber prüfen dabei in der Regel nicht nur die erforderlichen Kenntnisse und Qualifikationen, sondern auch die persönliche Eignung, zum Beispiel im Hinblick auf die Führungs- und Organisationsqualitäten, das Verkaufstalent oder die Teamfähigkeit.

Auch die finanziellen Mittel und Möglichkeiten des Franchise-Anwärters werden im Rahmen des Rekrutierungsprozesses unter die Lupe genommen. Erfahrene Franchise-Systeme und Franchise-Beratungsunternehmen verfügen heute über Auswahl- und Prüfverfahren für Franchise-Nehmer. Franchise-Nehmer, die diesen Auswahlprozess bestehen wollen, sollten sich vorab detailliert über die Anforderungen des jeweiligen Franchise-Gebers informieren.

Die Bewerbungen von potenziellen Franchise-Nehmern müssen vom Franchise-Geber sorgfältig geprüft werden, damit die Erfolgsaussichten des jeweiligen Partners und damit des Franchise-Systems insgesamt möglichst groß sind.

 

Mögliche Auswahlkriterien von Franchise-Gebern:

  • Kenntnisse und Qualifikationen des Franchise-Kandidaten
  • Berufserfahrungen des potenziellen Franchise-Partners
  • Führungs- und Sozialkompetenzen, Soft Skills
  • Finanzieller Status/Hintergrund

 

Videos zum Thema Auswahl von Franchise-Nehmern und das perfekte Partnerprofil:

Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar