Zum Bereich für Franchisegeber
Zum Bereich für Franchisegeber
Ratgeber
für Franchise-Interessierte

Wie viel Eigenkapital brauche ich für den Aufbau meines Unternehmens?

Herr Reinhard Wingral, Vorstand der Global Franchise AG, beantwortet in diesem Video, die Frage wie viel Eigenkapital man für die Gründung als Franchise-Nehmer braucht.

Seiner Meinung nach, unterscheiden sich in diesem Punkt Franchise-Gründungen nicht von Individualgründungen. In etwa sollten 20 bis 25 Prozent der Investitionssumme als Eigenkapital zur Verfügung stehen. Eigenkapital muss tatsächlich zur Verfügung stehen, kurzfristig verfügbar sein und frei von Rechten Dritter.

Der Newsletter für Franchise-Gründer
Weitere Infos zu den Vorteilen des Newsletters und der regelmäßigen Inhalte für den Interessenten.

Ausgewählte Top-Gründungschancen

  • vomFASS
    vomFASS

    vomFASS

    Einzelhandelsfachgeschäft mit flüssigen Delikatessen
    Sie sind Genießer und träumen vom eigenen Geschäft mit flüssigen Köstlichkeiten für die feine Küche? Mit uns machen Sie Ihre Leidenschaft zum Beruf!
    Benötigtes Eigenkapital: 25.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • fitbox®
    fitbox®

    fitbox®

    "One-Stop" EMS-Mikrofitnessstudios mit Personal-Trainer
    DIE FITNESSREVOLUTION. Das Premium Mikrofitnessstudio mit EMS, Personaltraining und Ernährungscoaching.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 0 EUR
    Vorschau
    Details
  • pflegehelden
    pflegehelden

    pflegehelden

    24 Stunden Betreuung von Senioren
    24-Stunden-Betreuung für Senioren: Erfolgreiche Vermittlung qualifizierter Kräfte aus Osteuropa im Wachstumsmarkt Pflege. Jetzt Franchise eröffnen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Vorschau
    Details