Zum Bereich für Franchisegeber
Zum Bereich für Franchisegeber
Ratgeber
für Franchise-Interessierte

Themenauswahl:

  • Existenzgründung
  • Finanzen
  • Franchise
  • Recht
  • Unternehmensführung

Muss ein Franchise-Nehmer selber für die soziale Absicherung sorgen?

Auf die Frage, ob ein Franchise-Nehmer selber für seine soziale Absicherung sorgen muss, antwortet Herr Wingral, Vorstand der Global Franchise AG, mit einem eindeutigen Ja. Denn Franchise-Nehmer sind selbstständige Unternehmer, die sich dementsprechend selbst ab- und versichern müssen.

Im weiteren Verlauf des Videos gibt Herr Wingral zudem Tipps und Hinweise zur richtigen Abwägung, welche Maßnahmen sinnvoll sind und welche nicht.

Der Newsletter für Franchise-Gründer
Weitere Infos zu den Vorteilen des Newsletters und der regelmäßigen Inhalte für den Interessenten.

Ausgewählte Top-Gründungschancen

  • MUNDFEIN Pizzawerkstatt
    MUNDFEIN Pizzawerkstatt

    MUNDFEIN Pizzawerkstatt

    Pizza-Lieferservice
    Sie lieben Pizza in bester Qualität? Dann lernen Sie unser Franchise-Konzept kennen! Wir bescheren unseren Kunden unvergessliche Geschmackserlebnisse.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 40.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Sushi Palace
    Sushi Palace

    Sushi Palace

    Sushi Liefer- und Abholservice
    Sushi wie von Meisterhand: SUSHI-PALACE liefert Sushi auf Sterne-Niveau ganz bequem nach Hause. Werde jetzt FranchisenehmerIn!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 35.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Vodafone
    Vodafone

    Vodafone

    Festnetz/Kabel, Glasfaser, TV und Mobilfunk im Einzelhandel
    Das Lizenzsystem Vodafone ist eines der erfolgreichsten Kommunikationsunternehmen in ganz Deutschland. Eröffne als LizenznehmerIn einen Vodafone-Shop!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Schnellansicht
    Details