Beratungsförderung (für Gründer) im Franchise-Glossar

Andreas Dittrich ist Finanzexperte und erklärt in dieser Funktion, was eigentlich die Beratungsförderung für Gründer und Unternehmer ist und wie man sie erhält.

Nach Annahme des Finanzexperten würde es viele gescheiterte Unternehmen heute noch geben, wenn sie rechtzeitig Beratung in Anspruch genommen hätten. Die Beratungsförderung für Gründer ist eine staatliche Hilfe, die den Unternehmen zu einer besseren Erfolgschance verhelfen soll. Hierfür muss vor der eigentlichen Beratung die Förderung beantragt und die positive Entscheidung abgewartet werden. In dem Fall wird eine Beratungsförderung für Gründer bezuschusst und der Gründer bzw. Unternehmer muss nur zwischen 1.500 und 2.000 Euro selbst zahlen.

In diesem Video erklärt Herr Dittrich auch wie man einen geeigneten und seriösen Berater für die Beratungsförderung für Gründer finden kann: Zum einen kann man auf die Erfahrung von Freunden und Kollegen setzen. Zum anderen kann man aber auch auf die gelisteten Experten des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle zurückgreifen, ums o vor bösen Überraschungen gefeit zu sein.

Autor:

Cavendish Management Resources

Glossar