All articles only available in German. Sorry!
1/24/2019

Check den FranchiseChecker: Der N°1 Franchise-Vergleich in den sozialen Medien

Von Ulrich Kessler, Geschäftsführer der FranchisePORTAL GmbH



Für Franchisegeber kann es gar nicht genug FranchisePORTALE geben!

Dass es das Portal jetzt nochmals in Grün gibt, ist ein Meilenstein für die gesamte Franchise-Wirtschaft. So können sie zu Discount-Preisen an hochwertige Leads gelangen – oder auch nicht! 

 

Vergleichsportal auf Erfolgskurs

„Die klare Struktur und die Einfachheit der Bedingung“ lassen Interessenten schnell den Weg zum gewünschten Ergebnis finden. Michael Ollmann, Würstchen-Unternehmer und Teilzeit-Franchisegeber hat ein grundlegendes Franchise-Prinzip mustergültig umgesetzt: Warum das Rad neu erfinden, wenn es bereits ein erfolgreiches Vorbild gibt? Und das Internet bietet so einfache Bedingungen für die Übernahme von Strukturen und Inhalten. Warum sich also mit einer Lizenzanfrage aufhalten?

 

Einmal erdacht, kurzum nachgemacht

Was uns besonders freut, ist die Tatsache, dass unsere Datenbank dem neuen Mitbewerber ebenfalls als Vorbild dient. Gestaltung, Aufbau und Checklisten abgekupfert und der Inhalt über Fake-Anfragen ausspioniert, schon ist der Franchisegeber-Bereich konzipiert. Und die Kunden brauchen sich nicht mal umzustellen oder den Aufwand der Dateneingabe zu betreiben, wenn sie sich einloggen. Toll!

 

Schnell kopiert ist halb gewonnen

Der Seitenaufbau, die Branchen, die Daten – ja und erst die Texte – alles kommt uns so bekannt vor, es könnte wieder mal glatt von uns sein. Im Falle einer Abmahnung wird der Datenklau geleugnet oder die Urheberrechte in Frage gestellt. Mal abwarten, ob die Justiz das checkt! Erlass einer Einstweiligen Verfügung? Kein Problem: Hier und da ein bisschen umgestellt oder ausgetauscht, schon sieht alles wie neu aus! Etwaige Kosten eines Rechtstreits? Peanuts – und immer noch günstiger als eine Eigenentwicklung und intensive Erprobung. Und wer weiß, wie lange das dauern würde …

 

Innovativ und effizient

Als innovative Highlights adaptiert das neue Vergleichsportal das grüne Outfit des Franchise-net, die Preislisten von FranchiseDirekt und das frühere Logo von Check24. Überdies führt es „den weltweit ersten Eigenkapital-Indikator“ ein, der sich durch die außerordentliche Transparenz seiner Berechnung auszeichnet. Als Internet-Profi hat es sich Michael Ollmann „zur Aufgabe gemacht, hochwertige Leads über klassische und insbesondere moderne Kanäle zu generieren.“ Die Bewerbung des neuen Portals über Facebook und Google Ads, das ist genial! Warum sind wir darauf nicht gekommen?

 

Start in der Pole-Position

Fast hätten wir angesichts all der Neuigkeiten übersehen, dass die Marktführung in den sozialen Medien bereits von dem Newcomer und seinem Kumpan übernommen wurde. Begeistert lesen wir, dass der Franchise-Checker die „Marke von 12.000 Fans auf Facebook“ übertrifft, während die etablierten Mitbewerber nur herumdümpeln. Er hat das geschafft, wovon andere Portale im Franchising nur träumen können: Vom Start weg eine 5-stellige Fangemeinde – das ist unglaublich!!!

 

 

Auch in diesem Fall ist die Wahrheit so relativ wie die Einsteinsche Theorie der Beugung von Zeit und Raum.

 

 

Bildquelle:pixabay © OpenClipart-Vectors

Autor

Ulrich Kessler
Ulrich Kessler
FranchisePORTAL GmbH 2019

Glossar