WE ARE PINSA – perfekter Teig, individuell belegt!

We are Pinsa

Simply.Tastes.Better.

WE ARE PINSA ist ein neues Franchiseformat aus der Systemgastronomie bei dem die Pinsa ganz im Mittelpunkt steht. Ausgehend vom Originalrezept aus Italien wird unsere modern interpretierte Pinsa ganz ohne Soja in der WE ARE PINSA-Manufaktur Deutschland produziert. In den Stores wird der Pinsateig dann nach leckeren Rezepturen oder individuell frisch belegt und gebacken. Die Stores sind bis zu 100qm groß und können mit 1-2 Personen betrieben werden. In nur 5 Tagen Bauzeit wird der Store von Ladenbauprofis am Wunschstandort in Deutschland oder Österreich eingebaut und es geht direkt los. 

Eigenkapital
ab 30.000 EUR
Eintrittsgebühr
15.000 EUR
Lizenzgebühr
6.5% monatlich (Details)

Anmerkung zur Lizenzgebühr:


In der Anlaufphase kann eine Reduzierung dieser laufenden Gebühr vereinbart werden.

Fenja Degenhardt
Dein Ansprechpartner:
Fenja Degenhardt

Jetzt Infopaket per Mail anfordern

  • Voraussetzungen an Partner
  • Alle Konditionen und Gebühren
  • Durchschnittlicher Umsatz
  • Möglichkeiten bei Quereinstieg
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • und vieles mehr ...

Dein gratis Infopaket:

Die Email-Adresse ist ungültig. Bitte überprüfe deine Angabe.

We are Pinsa Franchise-System

Das Franchise-System WE ARE PINSA ist ein systemgastronomisches Unternehmen mit Fokus auf vielfältige Pinsa-Variationen. Pinsa hat ihren Ursprung im antiken Rom und WE ARE PINSA orientiert sich noch immer an dem Originalrezept. 

Die Geschäftsidee von WE ARE PINSA ist es, die Komplexität für die Betreiber zu reduzieren und stets die eigenen hohen Qualitätsansprüche zu treffen. Der Teig wird daher zentral in der eigenen Manufaktur nach traditioneller Herstellungsart zubereitet. Natürlich nur mit besten Zutaten, höchsten Hygienestandards und mit einem einheitlichen Gärverfahren. Außerdem wird bei der Herstellung auf Sojamehl verzichtet. Die Pinsa ist ein veganes Produkt und wegen der gewährten Reifezeit besonders bekömmlich. Der Teig-Rohling wird im Store nach Kundenwunsch belegt und knusprig gebacken. Pinsa kann entweder vor Ort verzehrt oder auch als „Pinsa@Homekit“ zu Hause, im Büro, im Park oder wo man möchte, genossen werden.

Das WE ARE PINSA Konzept ist ideal auf Franchise-Partnerschaften zugeschnitten und wird von erfahrenen Franchise-Profis der Gastro&Soul Gruppe geführt. Sie bringen über 20 Jahre Erfahrung mit und leiten mehrere erfolgreiche Gastronomie-Konzepte an knapp 40 Standorten bundesweit. 

Mit einer Ladenfläche von weniger als 100 m² eignen sich die WE ARE PINSA Stores perfekt für die Innenstadt oder auch belebte Stadteile. Alle Franchise-PartnerInnen von WE ARE PINSA werden nach strengen Kriterien ausgewählt und in der eigenen Schulakademie ausgebildet und in einem WE ARE PINSA-Store trainiert.

  • Welche Tätigkeiten übst du als WE ARE PINSA Franchise-NehmerIn aus?

    Bei einer Existenzgründung mit WE ARE PINSA kannst du dich voll und ganz auf deine Gäste konzentrieren. Da die Pinsa-Stores weder ein großes Lager noch eine Küche benötigen, kannst du deinen Laden auch allein betreiben. Brauchst du tatkräftige Unterstützung, so bist du als WE ARE PINSA Franchise-PartnerIn auch für dein Personalmanagement zuständig.  

    Das lokale Marketing sowie die Warenbestellung laufen ebenfalls über dich. Damit ist dein Arbeitsalltag also sehr abwechslungsreich. 

    Du hast zusätzlich noch die Möglichkeit, mehrere Stores zu betreiben.  

  • Welche Unterstützung bietet dir die Franchise-Zentrale?

    • Finanzierungsplanung
    • Schulungen / Seminare / Workshops
    • Hospitation im Betrieb
    • Erfahrungsaustausch/ Partnertagungen
    • Qualitätskontrollen
    • Organisation /Verwaltung
    • Detailliertes Systemhandbuch
    • Marketingkonzepte/ - vorschläge
    • Einrichtungsplanung
    • Und vieles mehr
  • Welche Voraussetzungen müssen Franchise-PartnerInnen bereits erfüllen?

    Als ideale/r Franchise-PartnerIn von WE ARE PINSA zeichnest du dich durch deine Kontaktfreude, dein Organisationstalent und deinen Teamgeist aus. Durch deine verkäuferische und unternehmerische Arbeit führst du deinen Laden zum Erfolg. Außerdem hast du idealerweise bei der WE ARE PINSA Eröffnung deines Stores bereits ein großes Netzwerk in deinem Gebiet und kannst dadurch die Bekanntheit deines Ladens und der Marke steigern. Durch die niedrige Komplexität ist das Konzept aber auch für Quereinsteiger geeignet, die von der Zentrale eine kompetente Unterstützung erhalten werden.

    Die Stores von WE ARE PINSA wollen gesehen werden und die Kunden sollen neugierig gemacht werden – dafür eignet sich eine große Schaufensterfront von mind. 6 Metern. Im Idealfall ist es sogar ein Eckstandort.

    Neben der Funktionalität spielt auch das Design bei WAP eine wichtige Rolle. Daher werden alle Standorte mit Experten geplant und umgesetzt. In Rekordzeit von nur 5 Tagen Bauzeit steht dein Store bereits eröffnungsfertig für dich bereit. 

    Was ist dein nächster Schritt?

    Möchtest du Teil der Erfolgsgeschichte werden und deinen eigenen WE ARE PINSA Franchise-Store eröffnen? Dann klicke hier und lass dich kompetent beraten!

Wir suchen in ganz Deutschland neue Partner!

Schlage jetzt deine Region vor und erhalte ein ausführliches Infopaket

Außerdem suchen wir konkret hier neue Partner

  • 20354 Hamburg
    Standort-Neugründung
  • 10707 Berlin
    Standort-Neugründung
Fenja Degenhardt
Ansprechpartner:
Fenja Degenhardt
Infopaket anfordern

Beiträge über We are Pinsa

  • 40 Standorte bis Ende 2021: Gastronomie-Franchise-System We are Pinsa hat große Pläne

    40 Standorte bis Ende 2021: Gastronomie-Franchise-System We are Pinsa hat große Pläne

    40 Standorte bis Ende 2021: Gastronomie-Franchise-System We are Pinsa hat große Pläne

    Wer einfach nur Pizza verkauft, kann sich nicht ohne Weiteres und auf den ersten Blick von der Konkurrenz abheben. Das dürfte einer der Gründe sein, warum inzwischen etliche Gastronomie-Unternehmen auf Pinsa statt auf Pizza setzen und den Fladen zum Trend machen wollen. Beim noch jungen Gastronomie-Franchise-System We are Pinsa ist der Name Programm. Aktuell konnte We are Pinsa einen neuen Standort eröffnen. Weitere sollen bald folgen.

    Auch die im vergangenen Jahr insolvent gegangene Gastro-Kette Vapiano stellt in diesem Jahr im Zusammenhang mit dem Neustart von Pizza auf Pinsa um. Der Hauptunterschied zwischen Pinsa und Pizza besteht in der Gehdauer des Teigs: Pinsa-Teig ruht in der Regel deutlich länger als Pizza-Teig. Zudem sind Pinsa oft nicht rund, sondern werden oft in Metallpfännchen als eher ovale-längliche Fladen gebacken.

    We are Pinsa machte sein erstes Restaurant im vergangenen Jahr in Hildesheim auf. Trotz Pandemie konnte das junge Franchise-System inzwischen weiter wachsen. Zuletzt ging am 9. September in Hannover ein neuer Standort an den Start. Aktuell listet das Unternehmen fünf Restaurants auf seiner Website. Ein weiteres soll bald in Castrop-Rauxel eröffnen. Wie verschiedene Medien berichten, plant das Unternehmen ein Wachstum auf rund 40 Standorte in ganz Deutschland bis Ende 2021.

    Seinen Teig stellt We are Pinsa in einer eigenen Manufaktur her. Die Reifungszeit liegt bei bis zu 72 Stunden. Als Vorteile seines Gastronomie-Konzepts nennt das Unternehmen zum Beispiel günstige Gesamtinvestitionen, einen schnellen Einstieg auch für Branchenfremde, ein modulares Ladenbausystem, effiziente Prozesse und faire Franchisekonditionen. (red)

Jetzt Infopaket per Mail anfordern

  • Welche Eigenschaften sollten Partner mitbringen?
  • Wie setzen sich die Gebühren zusammen?
  • Wie hoch ist der durchschnittliche Umsatz?
  • Wie sind die Möglichkeiten für Quereinsteiger?
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • und vieles mehr...
Fenja Degenhardt
Dein Ansprechpartner:
Fenja Degenhardt

Dein gratis Infopaket:

Die Email-Adresse ist ungültig. Bitte überprüfe deine Angabe.