WaffelWerk

WaffelWerk Franchise: Dein Store für Waffelspezialitäten

WaffelWerk
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Waffel-Stores
Eigenkapital
ab 10.000 EUR
Eintrittsgebühr
ab 10.000 EUR
Lizenzgebühr
Keine Angabe / Siehe Anmerkung (Details)

Anmerkung zur Lizenzgebühr:


Dies wird je nach Standort entschieden, die Gebühr bewegt sich zwischen 5 und 7% monatlich.

Das Franchisekonzept von WaffelWerk bietet dir als Gastronom*in mit Erfahrung die Möglichkeit, dich mit deinem eigenen Gastronomiebetrieb selbstständig zu machen. Als Franchisepartner*in bietest du köstliche Waffelspezialitäten und weitere dazu passende Leckereien in deinem eigenen Store an. Das stimmige Konzept basiert auf 25 Jahren Gastronomieerfahrung. Präsentiert werden die Köstlichkeiten in einem individuell designten Store mit Wiedererkennungswert. Der Franchisegeber möchte weiter expandieren und sucht Partner*innen zur Eröffnung weiterer Filialen für Liebhaber von Waffelspezialitäten.

WaffelWerk Franchise-System

Das Franchisesystem WaffelWerk bietet dir als Gastronom*in nicht nur die Möglichkeit, leckere Waffeln und andere Köstlichkeiten anzubieten, sondern dich mit deinem eigenen Store in der Systemgastronomie selbstständig zu machen. Das 2017 in Deutschland gegründete Unternehmen bietet in seinen deutschlandweiten Filialen alles, was das Waffelherz begehrt: von süß bis herzhaft belegten frisch gebackenen Waffeln über Heißgetränke und Cocktails bis zu leckeren Süßigkeiten. Präsentiert werden die heißen und kalten Leckereien in einem individuellen Storedesign mit hohem Wiedererkennungswert.

Als Franchisepartner*in von WaffelWerk hast du die Chance, deinen eigenen Store zu gründen und dir mithilfe des Konzepts des Franchisegebers den Wunsch der Selbstständigkeit in der Systemgastronomie zu erfüllen. Hinter WaffelWerk verbirgt sich ein Unikat mit bester Qualität. Dank 25 Jahren Erfahrung in der Systemgastronomie konnte ein stimmiges und unverwechselbares Gastronomiekonzept entwickelt werden. Der Garant für zufriedene Gäste und für dich der perfekte Einstieg in die Selbstständigkeit als Gastronom*in.

  • Welche Tätigkeiten übst du als Franchisepartner*in von WaffelWerk aus?

    Solltest du mit WaffelWerk als Systemgastronom*in in die Selbstständigkeit starten, wirst du als Franchisepartner*in deinen eigenen WaffelWerk-Store in deiner Stadt betreiben. Diesen führst du in Eigenregie und kümmerst dich um alles, was rund um den Store an Arbeiten anfällt: das Tagesgeschäft, den Einkauf, die Verwaltung, das Personalmanagement und vieles mehr. Zum Tagesgeschäft gehört vor allem die Betreuung deiner Gäste und die Zubereitung der köstlichen Waffelspezialitäten. Je nach Wunsch deiner Kunden kombinierst du die Waffeln mit süßen oder herzhaften Leckereien.

    Damit du als Partner*in von WaffelWerk optimal auf dein zukünftiges Aufgabengebiet vorbereitet bist, wirst du zuvor vom Franchisegeber ausgebildet und geschult. Zusätzlich dazu bietet dir WaffelWerk im Rahmen einer Franchisepartnerschaft eine einmonatige Praktikumszeit an, in der du testen kannst, ob du für Waffeln genauso brennst wie der Franchisegeber. Zudem ermöglicht dir das Praktikum einen ersten Einblick in dein neues Aufgabengebiet. Nachdem das Praktikum erfolgreich absolviert wurde, kannst du mit deinem eigenen WaffelWerk und der Gewissheit, das Richtige für dich gefunden zu haben, in die Selbstständigkeit starten.

  • Wie unterstützt dich WaffelWerk im Rahmen einer Franchisepartnerschaft?

    • Aufbauschulungen zu Themen wie Buchhaltung & Finanzen, Marketing & Vertrieb oder Organisation & Verwaltung
    • Seminare und Workshops zu Themen wie Unternehmensführung, Qualitätskontrolle, Verkaufstechniken und vielem mehr
    • Besuche vor Ort
    • Grundschulungen zu den jeweiligen Computerprogrammen, zu den Produkten und zur weiteren Technik
    • Telefonische Beratung
    • Hospitation in Betrieben und Geschäften innerhalb des Franchisenetzwerks
    • Unterstützung bei der Buchführung, der Großkundenakquise und der Erstellung von Marketingkonzepten
    • Anbindung an einen zentralen Einkauf
  • Was solltest du als Franchisepartner*in bereits können?

    Für eine Franchisepartnerschaft mit WaffelWerk solltest du bereits über Erfahrungen in der Systemgastronomie verfügen und den Wunsch in dir verspüren, dich als Gastronom*in selbstständig machen zu wollen. Auch Gastronomen und Gastronominnen, die bereits einen eigenen Gastronomiebetrieb führen, können das eigene Angebot durch eine Partnerschaft mit WaffelWerk optimal ergänzen. Als erfahrene*r Gastronom*in weißt du, was es heißt in der Gastronomie zu arbeiten und hast Spaß am Umgang mit Menschen, bist kontaktfreudig und ein Organisationstalent.

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • Coffee Fellows
    Coffee Fellows

    Coffee Fellows

    Coffee Shop
    Werden Sie Teil eines starken Teams! Wir bieten Ihnen das Coffee-Shop-Konzept der Zukunft und eine bewährte Geschäftsidee für Ihre Existenzgründung.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Lookma Berlin
    Lookma Berlin

    Lookma Berlin

    schokoladengefüllte Streetfood-Bällchen
    Lookma Berlin ist ein Franchisemodell für Süßspeisen aus der Türkei. Werde jetzt Franchisepartner*in und eröffne deinen eigenen Lookma-Store.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Campus Suite
    Campus Suite

    Campus Suite

    Coffee Store mit Ganztagskonzept
    Gründe als Franchisepartner*in der Campus Suite GmbH einen Coffee-Shop, der mit nachhaltigem und fairem Geschäftskonzept in deiner Region überzeugt.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Coffee-Bike
    Coffee-Bike

    Coffee-Bike

    Mobiler Coffee-Shop
    Starten Sie jetzt Ihr Coffee-Bike. Werden Sie Partner eines der am schnellsten wachsenden Franchise-Systeme Deutschlands!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 3.500 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • COFFREEZ - frozen coffeebar
    COFFREEZ - frozen coffeebar

    COFFREEZ - frozen coffeebar

    Coffeeshopsystem
    Machen Sie sich mit den Trends Frozen Drinks aus regionalen Produkten und Fairtrade Kaffee selbstständig: Werden Sie Franchise-Partner bei COFFREEZ!
    Benötigtes Eigenkapital: 7.500 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Cotidiano
    Cotidiano

    Cotidiano

    Konzept-Gastronomie
    Eröffnen Sie Cotidiano. Das Morgens-bis-Abends-Restaurant für jeden Tag und alle Kundenwünsche. Ihr Umsatzgarant!
    Benötigtes Eigenkapital: 100.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • MyAppCafé
    MyAppCafé

    MyAppCafé

    Coffee-to-go aus Roboterhand: schnell, hochwertig, nachhaltig
    Der innovative Barista-Roboter benötigt eine tägliche Wartung durch den FranchisenehmerIn und bedient die Kunden bis zu 23h lang personalfrei.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 70.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • The Flying Coffee
    The Flying Coffee

    The Flying Coffee

    Verkaufsfahrer
    Starte mit dem Franchisesystem The Flying Coffee und dem autarken Kaffeemobil deinen eigenen Kaffee-Take-away. Werde jetzt Franchisepartner*in!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 0 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Wilma Wunder
    Wilma Wunder

    Wilma Wunder

    Innovatives Ganztages-Gastronomiekonzept
    Wilma Wunder: Das innovative Ganztags-Gastronomiekonzept der Enchilada-Gruppe. Jetzt Franchisepartner werden!
    Benötigtes Eigenkapital: 50.000 EUR
    Details
    Schnellansicht

Alle ähnlichen Franchise-Unternehmen

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.