Tom Tailor

  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Textilien-Einzelhandel
Eigenkapital
Keine Angabe
Eintrittsgebühr
Keine Angabe
Lizenzgebühr
Keine Lizenzgebühr

Beiträge über Tom Tailor

  • Corona-Folgen in der Modebranche: Franchise-Geber Tom Tailor im Insolvenzverfahren

    Corona-Folgen in der Modebranche: Franchise-Geber Tom Tailor im Insolvenzverfahren

    Corona-Folgen in der Modebranche: Franchise-Geber Tom Tailor im Insolvenzverfahren

    Das Mode-Unternehmen Tom Tailor, 1962 in Hamburg gegründet, verkauft seine Kollektionen der Marken Tom Tailor und Bonita auch in Monolabel-Stores – unter anderem mit Franchise-Partnern. Zur Tom Tailor Holding SE gehören die Tom Tailor GmbH sowie die Bonita GmbH. Aufgrund der Corona-Krise ist vor allem die Marke Bonita unter Druck geraten. Das Mutterunternehmen musste daher nun Insolvenz anmelden.

    Wie das Unternehmen mitteilt, erhielt die Kernmarke Tom Tailor zugleich Zusagen für zusätzliche staatliche Mittel. Sie ist dadurch nicht von der Insolvenz betroffen. Die Bonita GmbH selbst beantragte ein Schutzschirmverfahren in Eigenverwaltung. Laut Tom Tailor war für den Mutterkonzern in der Folge die Insolvenz unausweichlich. 

    Die Bundesregierung sowie die Länder Hamburg und Nordrhein-Westfalen sagten der Modemarke eine Bund-Länder-Bürgschaft in Höhe von 100 Millionen Euro zu – mit ihr wird ein ein zusätzlicher Kredit der bestehenden Konsortialbanken mit einer Laufzeit bis Ende September 2024 abgesichert.

    Die Marke Bonita steckte schon vor der Corona-Pandemie in einer Krise, im vergangenen Jahr war über Verkaufspläne berichtet worden. Laut einem Bericht des Nachrichtensenderts n-tv hatte Tom Tailor das Geschäftsjahr 2019 erwartungsgemäß mit einem Umsatz von rund 803 Millionen Euro abgeschlossen – das waren 4,8 Prozent weniger als im Vorjahr. Insgesamt betreibt die Dachmarke mehr als 400 Einzelhandelsgeschäfte, 180 Franchise-Stores und rund 2400 Shop-in-Shop-Flächen. (red.)

  • Mutig und optimistisch: Mode-Franchisegeber Tom Tailor mit neuer Marketingausrichtung

    Mutig und optimistisch: Mode-Franchisegeber Tom Tailor mit neuer Marketingausrichtung

    Mutig und optimistisch: Mode-Franchisegeber Tom Tailor mit neuer Marketingausrichtung

    Das Mode-Unternehmen Tom Tailor, 1962 in Hamburg gegründet, ist mittlerweile in über 35 Ländern aktiv und setzt seit 1994 auch auf Monolabel-Stores. Die Marke Tom Tailor wird derzeit unter anderem in rund 470 eigenen Stores sowie rund 200 Franchise-Geschäften und über 2.990 Shop-in-Shop-Flächen verkauft. Nun kündigt das Unternehmen Veränderungen in der Markenkommunikation an.

    Wie die Tom Tailor Group mitteilt, basiert die Neuausrichtung auf umfangreichen Kundenbefragungen und Marktanalysen: Sie soll moderner, provokanter und unverwechselbar werden. Ein positiver Blick auf die Welt steht dabei im Mittelpunkt. Eine neue Kampagne im August soll den Auftakt bilden. Sie will durch provokante Claims, einen modernen Look sowie Aufnahmen glücklicher Momente anstelle perfekter Modefotografien Aufmerksamkeit schaffen. "In einer Zeit, in der negative Nachrichten unser tägliches Bild prägen, trauen wir uns - getreu dem norddeutschen Motto 'Schietwetter gibt es nicht, es gibt nur falsche Kleidung' - unsere positive Weltanschauung zu bewahren", erläutert Dr. Maik Kleinschmidt, Vice President Digitalization der Tom Tailor Holding SE. Zielgruppe sind dem Unternehmen zufolge Kunden der "modernen Mitte".

    Im zweiten Halbjahr 2017 sollen überraschende Guerilla-Marketing-Aktionen und neue Design-Kollaborationen folgen. Die neuen Herbst/Winter Kollektionen sollen durch farbenfrohe Details ebenso die optimistische Haltung des Unternehmens transportieren. Betreut wird das Modeunternehmen bei seiner neuen Markenkommunikation von der Kreativagentur Hamburger Loved GmbH. (red.)

  • Modeunternehmen Tom Tailor: Bald 200 Franchise-Stores

    Modeunternehmen Tom Tailor: Bald 200 Franchise-Stores

    Modeunternehmen Tom Tailor: Bald 200 Franchise-Stores

    85 neue Shop-in-shop-Flächen in Deutschland, rund 2.900 weltweit, 437 eigene Filialen sowie 197 Franchise-Geschäfte in mehr als 35 Ländern: Das Modeunternehmen Tom Tailor zeigt sich zufrieden mit dem Jahr 2015. Der Umbau der Organisationsstruktur hin zu einer stärkeren vertikalen Ausrichtung scheint sich auszuzahlen. Im Frühjahr hatte das Unternehmen damit begonnen, die einzelnen Marken mehr voneinander zu trennen.

    Wie Tom Tailor mitteilt, haben sich dabei die Damen-Kollektionen der Dachmarke zur umsatzstärksten Linie entwickelt und machen inzwischen 46 Prozent des Markenumsatzes aus. Ihr Retail-Umsatz von Januar bis November 2015 wuchs im Vergleich zum Vorjahreszeitraum flächenbereinigt um 7,5 Prozent. "Die positive Resonanz unserer internationalen Kunden auf unsere Linie Tom Tailor Women sehen wir als Beleg für unsere Strategie der kurzfristigen und analytischen Produktentwicklung", sagt Dieter Holzer, Vorstandsvorsitzender der Tom Tailor Group. Tom Tailor wurde 1962 in Hamburg gegründet und setzt seit 1994 auch auf Monolabel-Stores. Zum Unternehmen gehört auch die Marke Bonita. (apw)

  • Modeunternehmen Tom  Tailor plant bis zu 25 neue Franchise-Stores

    Modeunternehmen Tom Tailor plant bis zu 25 neue Franchise-Stores

    Modeunternehmen Tom Tailor plant bis zu 25 neue Franchise-Stores

    Das Mode-Unternehmen Tom Tailor, 1962 in Hamburg gegründet, ist mittlerweile in über 35 Ländern aktiv und setzt seit 1994 auch auf Monolabel-Stores. Die Marke Tom Tailor wird derzeit unter anderem in mehr als 350 eigenen Retail-Stores sowie in rund 200 Franchise-Stores und über 2.400 Shop-in-Shops verkauft. In diesem Jahr sollen bis zu 25 neue Franchise-Standorte und 200 bis 250 weitere Shop-in-Shops eröffnen.

    Wie das Unternehmen bei der Vorstellung seiner Jahresbilanz mitteilte, will es ab April 2015 zudem die Organisationsstruktur umbauen und sich stärker vertikal ausrichten - die einzelnen Marken sollen dabei konsequenter voneinander getrennt werden. Neben Tom Tailor gehört auch die Marke Bonita zum Unternehmen. 2014 war der Konzern in die Gewinnzone zurückgekehrt, vor allem durch die positive Entwicklung der Marke Tom Tailor. Das bereinigte Gesamt-Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) stieg 2014 auf 87,2 Millionen Euro (Vorjahr: 77,2 Mio. Euro). Auch Bonita soll laut Dieter Holzer, Vorstandsvorsitzender der Tom Tailor Holding AG, in diesem Jahr wieder wachsen. (apw)

  • Tom Tailor mit neuen Franchise-Stores

    Tom Tailor mit neuen Franchise-Stores

    Tom Tailor mit neuen Franchise-Stores

    Das Mode-Unternehmen Tom Tailor setzt auf Casual Wear und Accessoires für Herren, Damen, Jugendliche und Kinder im mittleren Preissegment. Gegründet wurde Tom Tailor 1962 in Hamburg. Der erst Monolabel Store des Unternehmens wurde 1994 eröffnet. Jetzt meldet Tom Tailor im Wholesale-Segment, das die Franchise-Stores und Shop-in-Shop-Flächen umfasst, ein Umsatzplus von 8,1 Prozent auf 122,3 Millionen Euro im ersten Halbjahr 2012 (H1 2011: 113,1 Mio. EUR).

    Das Wachstum ist Unternehmensinformationen zufolge vor allem auf die positive Nachfrage der Handelspartner, das verbesserte Konsumklima in den osteuropäischen Absatzmärkten sowie den kontrollierten Flächenausbau zurückzuführen. Die Zahl der Shop-in-Shops von Tom Tailor stieg im ersten Quartal 2012 per saldo um 103 auf 1.889, die Zahl der Franchise-Stores wuchs um vier Standorte auf 159. Im Vergleich zu den Vorjahren gibt es jedoch weniger Franchise-Stores: Ende 2009 waren es noch 201, zum 31.12.2010 etwa 175. (apw)

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • Zaunteam
    Zaunteam

    Zaunteam

    Verkauf und Montage von Zäunen und Toren
    Wir sind auf Verkauf und Montage von Zäunen und Toren spezialisiert. Mit uns können Sie innerhalb kürzester Zeit ein rentables Geschäft aufbauen.
    Benötigtes Eigenkapital: 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • EMS-Lounge®
    EMS-Lounge®

    EMS-Lounge®

    Fitnessbranche, EMS Mikrostudio
    Mit Elektro-Muskel-Stimulation zum gesunden Rücken - Gründen Sie mit dem Lizenz-System der EMS-Lounge Ihre eigene Existenz in der Gesundheitsbranche.
    Benötigtes Eigenkapital: 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Kinderschuhe Eichelmann
    Kinderschuhe Eichelmann

    Kinderschuhe Eichelmann

    Fachgeschäft für Kinderschuhe
    Helfe den Kleinsten die perfekten Schuhe zu finden. Eröffne als Franchise-Partner*in von Kinderschuhe Eichelmann dein eigenes Kinderschuhgeschäft!
    Benötigtes Eigenkapital: 20.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • ISOTEC
    ISOTEC

    ISOTEC

    Systemlösungen gegen Feuchtigkeitsschäden an Gebäuden
    Kommen Sie zu einem der führenden Anbieter für Werterhaltung von Gebäuden und gesundes Wohnen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 45.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • iad Deutschland
    iad Deutschland

    iad Deutschland

    Vermittlung privater Wohnimmobilien über ein digitales Maklerbüro
    Eröffne mithilfe des innovativen Konzeptes von iad Deutschland dein eigenes digitales Maklerbüro. Schlage jetzt ein neues Kapitel in deinem Leben auf.
    Benötigtes Eigenkapital: 1.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Success Addition
    Success Addition

    Success Addition

    Marketing, Werbung und Sportmanagement
    Erfolgreich selbstständig machen mit Marketing, Werbung und Sportmanagement: Starten Sie jetzt mit Success Addition!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 9.900 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Ihr Brötchenbursche
    Ihr Brötchenbursche

    Ihr Brötchenbursche

    Lieferdienst für Backwaren
    Frische Brötchen, jeden Morgen an der Tür: Ihre Kunden lieben und genießen es. Sichern Sie sich Ihre Lieferservice-Lizenz – jetzt!
    Benötigtes Eigenkapital: 2.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Extrawurst
    Extrawurst

    Extrawurst

    Schnellimbiß, Kiosk
    Machen Sie sich selbstständig mit Deutschlands beliebtestem Snack! Der Unterschied zu den üblichen „Pommes-Buden“ zahlt sich in klingender Münze aus.
    Benötigtes Eigenkapital: 15.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • bazuba Badsanierung
    bazuba Badsanierung

    bazuba Badsanierung

    Handwerk & Management kombiniert – intelligente Badsanierung
    Innovative Lösungen von der Reparatur und Beschichtung von Sanitäroberflächen bis zur hochwertigen Badezimmersanierung im Bestand.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Details
    Schnellansicht

Verwandte Branchen

Alle ähnlichen Franchise-Unternehmen

Einzelhandel

AUST FASHION Barrique - The Famous Art of Spirit BAUAKTIV Discount Baumarkt bauSpezi Baumarkt BH Träume Biocannovea Immunanalysen und Nährstoffe Biogena BoConcept cigo DAS FUTTERHAUS DOGSTYLER e-motion - die e-Bike Experten HOL'AB! Getränkemarkt Kamps Bäckereien und Bäckereien mit Backstube Kinderschuhe Eichelmann KÜCHE 3000 Küche&Co Kvik LEONIDAS Linde Gas & More Mister Cannabis NAF NAF Nur Hier Partyland PLANA Küchenland REDDY Küchen 's Fachl SchlafTEQ SCHMIDT Küchen Sonderpreis Baumarkt TeeGschwendner Tiroler Bauernstandl Varia - Die Küche zum Leben VIOLAS' Gewürze und Delikatessen vomFASS ZOO & Co. Ahlers aktivoptik alain manoukian Aloe Vera Imperial ALPHA Buchhandlung AngelSpezi ANIMAL PARTY Apollo-Optik arko Attirance avec. BABOR BEAUTY SPA & BABOR INSTITUT BabyOne Back König Bäckerhaus Veit Bären Company Bärenland Barfer´s Bata BAUEN+LEBEN Ihr Baufachhandel BEARS & FRIENDS bebedeparis berggut.com Bierothek BLUME 2000 Bogner Boutique Casa Outlet boys&girls BROT&BRÖTCHEN Café bueroboss.de Camicissima CAP - ...der Lebensmittelpunkt Champagner Galerie CHARLOTTE Château de Sable Chjlya Clever Frame® comma, CONTIGO fairtrade Cuplé Decathlon Dekofactory Sonnenschutz und Dekosysteme Der blaue Elefant DER Gummibärchenladen Der Senfladen Die Kunstwerkstatt Berlin DieGummizelle Dr. Gruber - Die Kinder- und Jugendschuhspezialisten DRONOVA Drucker-Tankwart D'S Damat DUNKIN' DONUTS ELEA Olivenöl. Wein. Gutes Enny Monaco EQUIVA EQUIVALENZA Ernsting's family ERREA POINT ESPRIT Extreme Intimo eyes + more FELIX Fines Glück® FLORALAND Flormar Cosmetics FOLIATEC.com FotoDigitalDiscount Franky’s Farm Fressnapf FriMobil Genießerei GEPP’S Getränke Hoffmann GOCCO G-Star Raw habitat Hagebaumarkt HOME ON EARTH Hörtnagl House of Gerry Weber Hundebäckerei Hov-Hov InnoCigs INTERSPORT IRHA - Infrarot-Heizungs-Anlagen Jack Wolfskin Store JalouCity Jamin JKobald Kaldi Kaffee & Tee KARE Design Kenkoh Keramikscheune Kiebitzmarkt / Kiebitzshop KistenKrämer Kodak Lens KONPLOTT Miranda Konstantinidou KPM Maßmode Krispy Kreme Doughnut KUHBAR Kunst & Kreativ LA CURE GOURMANDE La Fee Maraboutee Laminat Depot LeckerLecker Licara Diamond® L'Occitane en Provence Lucina maternity fashion Marc Cain Marc O'Polo Marquardt Küchen Mars Venus Home Collection® MARSANPIEL massivum MASSNAHME MAUEL 1883 MediMax Megadent mein kräutergarten Michal Negrin Designs Mini Raxevsky miniBagno - BADKULTUR AUF KLEINEM RAUM moa mobilcom-debitel Shop Mobile OUTFITTERS MOEBEL KOLONIE Mr. Infinity MR.BAKER MUNIO HOME NELLEULLA NIZA Notebook-Center Nuss - Michel OBI Odlo Oil & Vinegar OPIUM OUTLET Orchestra OUÍ P13 by shishamesse Palais des Thés PANDORA PARTY FIESTA Petit PIRNAR plaisir - Französische Weine pool24 Premio Reifen + Autoservice pro optik ProKilo Metall- und Kunststoffmarkt PSSST Bettenhaus PWV Presse Shop QUICK SCHUH Regalfloh Reifenservice MAX® RELAY replay Rigby & Peller Lingerie Stylists Rollo-Rieper.de ROTTLER schlecks SCHMUCKKAESTLE SCHMUCKRAUSCH Schoeffel-LOWA Store Schöffel LOWA schulranzen.com Sergent Major ServiceStore DB SIRPLUS SIX SOLAR SONNENTOR STENDERS sts SUCCESS SPORT-POINT SUD EXPRESS Superdry SWAROVSKI tabac&co Tabak Barthel TeeDo Teehaus Ronnefeldt Tegtat bakery tegut... gute Lebensmittel Telekom Privatkunden-Vertrieb Textura Interiors The Athlete's Foot The Body Shop The Vending Brothers Tobacco & More Franchise tobi's Snack-Konzept Tom Tailor TONERDUMPING Unterwegs Der Outdoor Shop U-Store Vapostore Veloland Vergölst VIDEOTAXI VIVOBAREFOOT Vodafone Weedo WEITZMANN WHO´S PERFECT Wiener Feinbäckerei Heberer Wörl Yamamay YVES ROCHER Zentralhanf

Tom Tailor
im Online Verzeichnis

Im "Verzeichnis der FranchiseWirtschaft 2021" finden einen Überblick der vielfältigen Franchise- und Lizenzsysteme, die in Deutschland, Österreich oder der Schweiz aktiv sind.

Erhältlich als Print-Katalog und digital!

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.