Zum Bereich für Franchisegeber

SwissGreenLine – Revolutionäre Autoreinigung im Franchise

Eigenkapital
ab 35.000 CHF
Eintrittsgebühr
20.000 CHF
Lizenzgebühr
8% aber mindestens 700 CHF monatlich

SwissGreenLine revolutioniert mit der nahezu wasserlosen Autowäsche den Premium-Autoreinigungsmarkt. Der Einsatz von Reinigungsmitteln, die sich die magnetische Wirkung zunutze macht, bringt enorme Vorteile für die Umwelt mit. Waschanlagen-Stationen sind nicht länger an Orte mit Wasseranschluss gebunden und die Standort-Flexibilität bietet einen echten Wettbewerbsvorteil.

Markus Balaz
Ansprechpartner:
Markus Balaz
Infopaket anfordern

Dein Infopaket per Mail:

  • Details zum Geschäftskonzept
  • Infos zur Tätigkeit als Partner
  • Details zu Konditionen / Gebühren
  • Unterstützung bei deiner Gründung
  • Laufende Unterstützungsleistungen
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • ... und vieles mehr!

SwissGreenLine Franchise-System

Autowäsche ohne Wasseranschluss? Das Schweizer Franchise-System SwissGreenLine macht umweltfreundliche, nahezu wasserlose Autoreinigung möglich. Dabei zählt SwissGreenLine zu den ersten Anbietern, der diese Revolution der Außen- und Innenreinigung vertreibt. Autos, Lastwagenflotten und sogar Boote oder Zugwaggons dürfen sich über die besonders schonende Reinigung freuen. Der Trick: Reinigungsmittel mit magnetischer Wirkung.

Was zeichnet das Franchise-System SwissGreenLine aus?

Klassische Autowaschanlagen unterliegen immer strengeren Umweltauflagen. SwissGreenLine ist mit seinem nachhaltigen Verfahren einen Schritt voraus. Als einer der ersten Anbieter in der Schweiz blickt der Franchise-Geber in die Zukunft. 

Dank der portablen Lösung können ganz neue Bereiche erschlossen werden. Da ein Wasseranschluss nicht notwendig ist, lassen sich Autoreinigungen dadurch auch an hochfrequentierten Standorten wie Supermärkten anbieten. Ein perfekter Service für anspruchsvolle Kunden, die so die Parkzeit während des Einkaufs ideal nutzen können. Bei größeren Flotten, wie Taxi- oder Carsharing-Unternehmen kommt die mobile Waschstation zum Einsatz.

Wie sieht der typische Arbeitstag von Franchise-NehmerInnen aus? 

Franchise-NehmerInnen sind immer mitten im Geschehen und nah am Kunden. Im Tagesgeschäft übernehmen sie selbst die Autoreinigungeund sorgen durch die Rekrutierung von Mitarbeitern für die nötige Unterstützung. Als eigenständige UnternehmerInnen kurbeln sie mit Werbe- und Sonderaktionen das Geschäft an – und können dabei auf Support von der Franchise-Zentrale zählen.

Welche Eigenschaften sollten Franchise-NehmerInnen mitbringen?

Ideale Kandidaten sind kontaktfreudig und haben Spaß am Vertrieb von Premium-Dienstleistungen an B2C- und B2B-Kunden. Für die professionelle Außen- und Innenreinigung von Fahrzeugen ist handwerkliches Geschick erforderlich. Organisationstalent und Unternehmergeist runden das Profil ab.

  • Wodurch unterstützt die Franchise-Zentrale die Franchise-NehmerInnen? 

    • Bei der Erstellung eines Businessplans steht der Partner Businessplan Schweiz GmbH zur Seite. 
    • Lokale Werbeaktionen unterstützt die Zentrale mit Onlinemarketing-Maßnahmen und Werbemitteln. 
    • Ein zentraler Einkauf der innovativen Reinigungsmittel bietet erstklassige Konditionen. 
    • Zwischen den Franchise-NehmerInnen kommt es im Rahmen von Partnertagungen zum regelmäßigen Austausch. 
    • Konkurrenzsituationen unter den Franchise-NehmerInnen beugt der Gebietsschutz vor.
    • Die Erstausstattung beinhaltet eine komplette Waschanlage-Station.
  • Wie kann ich Teil des Zukunftstrends sein und Franchise-NehmerIn werden?

    Du willst bei der Revolution der Premium-Fahrzeugreinigung dabei sein und deinen Beitrag zum Umweltschutz leisten? 

    Fordere hier direkt unverbindlich detaillierte Unterlagen an und starte als Unternehmer in einem Markt mit enormen Potenzial.

Erfahrungen unserer SwissGreenLine -Partner:

Alicija und Kamil

Mit SwissGreenLine habe ich auf die Zukunft gesetzt. Täglich kommen mehr Kunden und unser Geschäft ist nach kurzer Zeit mehr als angelaufen. Ich bin froh und dankbar, habe ich die Franchising-Chance bekommen und werde dabei super durch die Zentrale unterstützt.

, Standort Standort Bern
Markus Balaz
Ansprechpartner:
Markus Balaz
Infopaket anfordern
Ansprechpartner:
Markus Balaz
Markus Balaz
SwissGreenLine

Erhalte jetzt mehr Informationen zu SwissGreenLine per Mail:

Keine Angabe
Keine Angabe 100.000€
Das verfügbare Eigenkapital muss mindestens 0€ betragen

Dein Infopaket per Mail:

  • Details zum Geschäftskonzept
  • Details zu Konditionen / Gebühren
  • Infos zur Tätigkeit als Partner
  • Unterstützung bei deiner Gründung
  • Laufende Unterstützungsleistungen
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • ... und vieles mehr!
* Pflichtangaben