Zum Bereich für Franchisegeber

Specialités de France

Eigenkapital
keine Angabe
Eintrittsgebühr
keine Angabe
Lizenzgebühr
Keine Lizenzgebühr
Anmerkung zur Lizenzgebühr: keine
Specialités de France
Gründung: 2005
Lizenzart: Lizenz-System
Geschäftsart: Verkauf von französischen Weinen und Spezialitäten

Wettbewerbsstärke:

- Direktverkauf von Produzenten - Best of France "Qualität und Preis"

Partnerprofil:

Verkäuferische Begabung, Teamgeist, Unternehmergeist, Kontaktfreude, Organisationstalent

Unternehmer, die ein eigenes Geschäft haben.

Specialités de France Lizenz-System

Machen Sie sich selbstständig mit Weinen und Spezialitäten aus Frankreich
„Was Frankreich am besten macht!“

VitiClub ist eine führende französische Gruppierung, in der sich die besten Erzeuger zusammengeschlossen haben:
30 unabhängige Erzeuger - 200 Spezialitäten
30 unabhängige Winzer - 200 Weine

Wir bieten unseren künftigen Partnern eine Auswahl der besten Produkte Frankreichs
- direkt vom Erzeuger
- Lieferung unter 5 Tagen auf Basis einer gemeinsamen Plattform (Schenker)
- Direktpreise, die absolut wettbewerbsfähig sind

Wir bieten Ihnen außerdem ein schlagkräftiges Marketing
- attraktive Preise
- monatliche Verköstigungen
- ein jährliches Fest in Ihrer Straße
- Ihren eigener Internet-Katalog, um in Ihrer Region zu verkaufen
- die Möglichkeit und die Preise, um an 'die Gastronomie' zu verkaufen

Wir schlagen Ihnen ein Design für Ihren Laden vor, ohne dass Sie eine Verpflichtung eingehen.
Wir empfangen Sie in Frankreich.
Sie entdecken unsere Neuheiten.
Sie steuern unsere Entwicklungen.
Sie laden Ihre Kunden ein.

Sie bieten Ihren Kunden gastronomische und önologische Reisen an, wir sorgen für einen bevorzugten Empfang in den Unterkünften unserer Regionen.

Niemand setzt sich zwischen Sie und den Erzeuger! Nur die Sprache wird manchmal ein Handicap darstellen, doch mit leckerem Foie Gras und einer Flasche Sauternes versteht man sich.

Wir werden für die Serviceleistungen und Unterstützung sorgen, die Sie erwarten...

Franchisenehmer oder Geschäftspartner - treffen Sie Ihre Wahl!

Die Gesellschaft VitiClub und ihr Geschäftsführer Jean Collet sind verantwortlich für das Marketing und den Export von 30 Winzern und 30 Erzeugern von Spezialitäten.

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • Doms Frozen Yogurt
    Doms Frozen Yogurt

    Doms Frozen Yogurt

    FROZEN YOGURT STORE mit SELBSTBEDIENUNG, Gelateria und Caffè
    Selbstständig werden: Wenn nicht jetzt, wann dann? Doms Frozen Yogurt erobert die Märkte. Eröffnen Sie jetzt – in Ihrer Stadt!
    Benötigtes Eigenkapital: 5.000 - 20.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Success Innovation
    Success Innovation

    Success Innovation

    Direktvertrieb von Befestigungsmaterial für Montagen
    Profi-Handwerksprodukte. Täglich tausendfach geordert – nicht im Handel erhältlich. Exklusiv in Ihrem Direktvertrieb oder Ihrem Geschäft!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 1.750 EUR
    Vorschau
    Details
  • Coffee-Bike
    Coffee-Bike

    Coffee-Bike

    Mobiler Coffee-Shop
    Starten Sie jetzt Ihr Coffee-Bike. Werden Sie Partner eines der am schnellsten wachsenden Franchise-Systeme Deutschlands!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 3.500 EUR
    Vorschau
    Details
  • LEONIDAS
    LEONIDAS

    LEONIDAS

    Confiserie
    Eröffnen Sie Ihre LEONIDAS Confiserie. Begeistern Sie Ihre Kunden mit den weltbekannten belgischen Pralinen!
    Benötigtes Eigenkapital: 20.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • SUCCESS SPORT
    SUCCESS SPORT

    SUCCESS SPORT

    Vertrieb hochwertiger Sportswear und Freizeitkleidung
    Übernehmen Sie als Lizenzpartner ein Gebiet zum Direktvertrieb hochwertiger Sportswear an Sportvereine und Privatleute oder eröffnen Sie ein Geschäft.
    Benötigtes Eigenkapital: 4.900 - 9.900 EUR
    Vorschau
    Details
  • FiltaFry
    FiltaFry

    FiltaFry

    Fritteusen Management - Ölfilterung - Fritteusenreinigung - Ölverkauf - Ölentsorgung
    Mobiler Full-Service für die Fritteuse: Reinigung, Speiseöl-Filterung, Ölverkauf u.v.m.. In Deutschland neu, in vielen Ländern etabliert.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • HOL'AB! Getränkemarkt
    HOL'AB! Getränkemarkt

    HOL'AB! Getränkemarkt

    Getränkefachmärkte
    Wollen Sie einen bereits etablierten Getränkefachmarkt mit Know-how und Unterstützung des führenden Anbieters im Nord-Westen Deutschlands übernehmen?
    Benötigtes Eigenkapital: 15.000 - 30.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • burgerme
    burgerme

    burgerme

    Burger Delivery
    Wachsen Sie jetzt mit dem Marktführer und liefern frisch gegrillte und individuell zubereitete Burger und knackfrische Salate an Ihre Kunden!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • vomFASS
    vomFASS

    vomFASS

    Einzelhandelsfachgeschäft mit flüssigen Delikatessen
    Sie sind Genießer und träumen vom eigenen Geschäft mit flüssigen Köstlichkeiten für die feine Küche? Mit uns machen Sie Ihre Leidenschaft zum Beruf!
    Benötigtes Eigenkapital: 25.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Tellys TST®
    Tellys TST®

    Tellys TST®

    Italienisch - Amerikanisches Premium FastFood Restaurant
    Der Star ist die Marke, der Held die Nudel. Die Idee ist konkurrenzlos neu. Der Franchise-Pionier sind Sie. Eröffnen Sie Ihr Tortellini-Takeaway!
    Benötigtes Eigenkapital: 0 - 15.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Royal Rose- Sicherheitssprays gegen Übeltäter
    Royal Rose- Sicherheitssprays gegen Übeltäter

    Royal Rose- Sicherheitssprays gegen Übeltäter

    Vertrieb freiverkäuflicher Sicherheitssprays mit gesuchter Dienstleistung!
    Angst in Deutschland! Kriminalität können wir nicht verhindern. Wir können aber dafür sorgen, dass sich viele Menschen sicherer fühlen. Ein gutes Geschäft für Sie – mit Sicherheit!
    Benötigtes Eigenkapital: 3.500 - 12.500 EUR
    Vorschau
    Details
  • COFFREEZ - frozen coffeebar
    COFFREEZ - frozen coffeebar

    COFFREEZ - frozen coffeebar

    Bio-PremiumShop
    Machen Sie sich mit den Trends Frozen Drinks, To-Go und Bio-Produkten selbstständig: Werden Sie Franchise-Partner bei COFFREEZ!
    Benötigtes Eigenkapital: 5.000 - 20.000 EUR
    Vorschau
    Details

Beiträge über Specialités de France

Specialités de France präsentiert sich in der Virtuellen Franchise Messe

Spezialitäten aus Frankreich direkt vom Erzeuger - das ist das Konzept des Lizenz-Systems Specialités de France. 30 unabhängige Erzeuger und 30 unabhängige Winzer haben sich zum Direktverkauf zusammengeschlossen und bieten nach Aussage des Lizenzgebers, der Gesellschaft VitiClub, beste französische Weine und Spezialitäten.

Seinen Partnern bietet der Zusammenschluss nicht nur die Produkte direkt vom Erzeuger, sondern verspricht auch die Lieferung in weniger als fünf Tagen auf Basis einer gemeinsamen Plattform. Zudem gehören monatliche Verköstigungen, ein Straßenfest einmal im Jahr und ein eigener Internet-Katalog zum Gesamtpaket - ebenso wie die Möglichkeit, auch an gastronomische Betriebe zu verkaufen. Wer seinen Kunden darüber hinaus gastronomische und ökologische Reisen anbieten will, erhält für sie einen bevorzugten Empfang in den Unterkünften der vertretenen Regionen. Zudem schlägt VitiClub seinen Franchise-Partnern ein Design für ihren Laden vor, das aber nicht verpflichtend ist. Mehr über Specialités de France erfahren Sie am Messestand des Unternehmens, hier in der Virtuellen Messe des FranchisePORTAL. (vs)

Specialités de France
im Online Verzeichnis

Im "Verzeichnis der FranchiseWirtschaft 2019/2020" finden Sie die Kontaktdaten und viele weitere Infos zu 1000 erprobten Geschäftsideen.

Erhältlich als Print-Katalog und digital!

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.