Zum Bereich für Franchisegeber

schulranzen.com

Beiträge über schulranzen.com

Franchise-System Schulranzen.com jetzt mit mehr als 25 Standorten

Franchise-Partner von Schulranzen.com betreiben ihr eigenes Fachgeschäft für Schulranzen, Kindergartentaschen, Koffer und Rucksäcke. Das Unternehmen war 1999 zunächst als Online-Shop gestartet. Zehn Jahre später machte der erste Schulranzen.com-Laden auf. Seit 2015 ist das System der Biberacher Betz DSR GmbH auch in Österreich aktiv. In Kürze wird Schulranzen.com weitere Standorteröffnungen feiern.

Nach Store-Eröffnungen in Berlin und Nürnberg im Februar 2018 machte zuletzt im August ein neues Schulranzen.com-Geschäft auf: in Erding. Auf seiner Website kündigt das Unternehmen nun an, dass in Kürze in Bayreuth und Erfurt die Standorte Nummer 25 und 26 an den Start gehen werden. Der Franchise-Geber des Systems zeichnet auch für die Onlineshops Rucksack-Spezialist.de und Koffer.net verantwortlich.

Seine Franchise-Partner unterstützt das Unternehmen unter anderem bei der Standortwahl und Immobiliensuche, bei der Store-Planung und -Gestaltung, bei Personalfragen, beim Marketing und bei betriebswirtschaftlichen Anliegen. Profitieren sollen die Franchise-Nehmer zudem vom hohen Bekanntheitsgrad der Marke, dem Zusammenspiel von Fachhandel und E-Commerce, von der großen Marken- und Produktvielfalt und von Gebietsschutz. Erfahrungen in der Lederwaren- oder PBS-Branche sind für eine Franchise-Partnerschaft von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich: Auch Quereinsteiger mit Unternehmerpersönlichkeit können sich mit Schulranzen.com selbstständig machen.(red.)

Franchise-System Schulranzen.com: 20. Store eröffnet

Ursprünglich als Online-Shop gestartet, betreibt Schulranzen.com seit 2009 auch Ladengeschäfte für Schulranzen, Kindergartentaschen, Koffer und Rucksäcke, die von Franchise-Nehmern geführt werden. Jetzt hat ein weiterer Shop aufgemacht.

Franchise-Geber des Systems ist die Betz DSR GmbH aus Biberach. Der neue Store wurde am 2. Juni 2016 in München-Giesing eröffnet. Damit gibt es 19 Schulranzen.com-Geschäfte in Deutschland und eines in Österreich (Salzburg). Franchise-Partner am neuen Standort ist die Papeterie Bathelt mit Sitz in Haar bei München, die nicht nur vier Papeterien in der Landeshauptstadt, sondern auch Geschäfte in Landshut, Starnberg, Frankfurt, Castrop-Rauxel, Hamburg und Berlin betreibt.

Die Zentrale von Schulranzen.com unterstützt Franchise-Partner unter anderem mit Beratung, laufender Fortbildung und Marketingmaßnahmen. Die Betz DSR GmbH steht auch hinter den Onlineshops rucksack-spezialist.de und koffer.net. (apw)

Weiterer Standort für Franchise-System Schulranzen.com

Schulranzen.com bietet neben Schulranzen auch Produkte wie Kindergartentaschen, Koffer und Rucksäcke von verschiedenen Markenherstellern. Ursprünglich als Online-Shop gestartet, eröffnete das Unternehmen 2009 sein erstes Ladengeschäft und begann wenig später die Expansion als Franchise-System. Erst im November war im österreichischen Salzburg der erste Standort im Ausland eröffnet worden. Jetzt feiert das Unternehmen eine weitere Neueröffnung.

Wie Bossticker.de berichtet, macht das neue Fachgeschäft Ende Dezember 2015 in einem ehemaligen Büromarkt in Burgdorf bei Hannover auf. Zudem hat sich laut pbs-business.de ein Franchise-Partner am Standort Langenhagen von Schulranzen.com verabschiedet und führt sein Geschäft nun unter anderem Namen. Insgesamt listet Schulranzen.com aktuell knapp 20 Geschäfte auf seiner Website.

Die Zentrale von Schulranzen.com unterstützt Franchise-Partner unter anderem mit Beratung, laufender Fortbildung und Marketingmaßnahmen. Das Franchise-System Schulranzen.com zählt zur Betz DSR GmbH, die auch für die Onlineshops rucksack-spezialist.de, koffer.net und duon.de verantwortlich zeichnet. (apw)

Franchise-System Schulranzen.com expandiert ins Ausland

Als Onlineshop gibt es Schulranzen.com bereits seit 1999. Rund zehn Jahre später begann das Unternehmen mit Sitz in Biberach, auch Ladengeschäfte zu eröffnen und als Franchise-System zu expandieren. Jetzt wurde der erste Store in Österreich eröffnet.

Wie das Unternehmen auf seiner Facebook-Seite mitteilt, ging der erste Schulranzen.com-Shop im Ausland heute in Salzburg/Eugendorf an den Start. In Deutschland ist Schulranzen.com aktuell mit 17 Fachgeschäften vertreten. Das Sortiment von Schulranzen.com reicht von Schulranzen und Kindergartentaschen über Business-Taschen bis zu Rucksäcken. Dabei setzt das Unternehmen auf Markenhersteller.

Seine Franchise-Partnern unterstützt Schulranzen.com nach eigenen Angaben „mit kompetenter Beratung und laufender Fortbildung in allen Fragen rund um die Führung eines Fachcenters sowie durch laufende Marketingmaßnahmen“. Das Franchise-System Schulranzen.com zählt zur Betz DSR GmbH, die auch für die Onlineshops rucksack-spezialist.de, koffer.net und duon.de verantwortlich zeichnet. (apw)

Franchise-System Schulranzen.com eröffnet weitere Fachgeschäfte

Ursprünglich als Online-Shop gestartet betreibt Schulranzen.com seit 2009 auch Ladengeschäfte für Schulranzen, Kindergartentaschen, Koffer und Rucksäcke. Erst Mitte Juni eröffnete das Unternehmen in Offenburg einen neuen Franchise-Standort. Jetzt setzt ein weiterer Franchise-Nehmer auf die Partnerschaft mit Schulranzen.com.

Wie der Franchise-Geber des Systems - die Betz DSR GmbH aus Biberach - mitteilt, eröffnet Detlef Bohn das neue Fachgeschäft in Erftstadt. Bohn führt seit 15 rund Jahren ein Schreibwarengeschäft samt Postfiliale. Mit Schulranzen.com erweitert er nun sein Angebot. Auf 200 der insgesamt 380 Quadratmeter Ladenfläche wird demnächst das Schulranzen.com-Sortiment präsentiert.

Mit der Neueröffnung gibt es dann 15 Schulranzen.com-Geschäfte in Deutschland. Das Unternehmen will mit koffer.net und rucksack-spezialist.de seine Präsenz weiter ausbauen. Als Leistungen für seine Franchise-Nehmer nennt Schulranzen.com u. a. laufende Fortbildung in allen Führungs- und Marketingfragen. (apw)

Schulranzen.com eröffnet weiteren Franchise-Store

Ursprünglich als Online-Shop gestartet, betreibt Schulranzen.com seit 2009 auch Ladengeschäfte. Erst vor Kurzem meldete das Unternehmen die Eröffnung eines neuen Stores in Gevelsberg bei Hagen. Jetzt ist ein weiterer Franchise-Nehmer mit Schulranzen.com in die Selbstständigkeit gestartet.

Wie Schulranzen.com mitteilt, eröffnte Franchise-Partnerin Sigrid Gnädig das neue Fachgeschäft für Schulranzen, Kindergartentaschen, Koffer und Rucksäcke vergangene Woche in Villingen-Schwenningen. Insgesamt gibt es damit elf Schulranzen.com-Stores, die von Franchise-Nehmern geführt werden. Aktuell ist ein weiteres Fachgeschäft in Stuttgart in Planung.

Schulranzen.com ist ein Tochterunternehmen der Betz DSR GmbH mit Sitz in Biberach. Seine Franchise-Nehmer unterstützt Schulranzen.com nach eignen Angaben u. a. mit laufender Fortbildung in allen Führungs- und Marketingfragen. (apw)

Franchise-System Schulranzen.com eröffnet neuen Standort

Das Franchise-Unternehmen Schulranzen.com bietet neben hochwertigen Schulranzen auch Kindergartentaschen, Koffer und Rucksäcke von verschiedenen Markenherstellern. Ursprünglich als Online-Shop gestartet, eröffnete das Unternehmen 2009 sein erstes Ladengeschäft. Zum Jahresbeginn 2013 hat nun in Nordrhein-Westfalen ein weiterer Partner seine Tätigkeit aufgenommen.

Der neue Franchise-Partner Bernhard Büschleb erweitert mit Schulranzen.com das Angebot seines bereits seit 2002 bestehenden Fachcenters am Erlebnispark Gevelsberg bei Hagen. Das Geschäft mit einer Fläche von 260 Quadratmetern und zehn Mitarbeitern bietet auch einen integrierten DPD-Paketshop. "Wir freuen uns, mit der Firma Büschleb einen überaus kompetenten Kollegen mit viel Erfahrung als Partner gewonnen zu haben", so Tanja Härle, Geschäftsführerin von Schulranzen.com. Insgesamt listet das Unternehmen nun zwölf Standorte auf seiner Website.

Die Franchise-Zentrale unterstützt neue Partner unter anderem mit Beratung, laufender Fortbildung und Marketingmaßnahmen. Das Franchisesystem ist ein Tochterunternehmen der Betz DSR GmbH mit Sitz in Biberach. Weitere Informationen zum Franchise-Angebot von Schulranzen.com stehen auf der Unternehmens-Website bereit. (apw)

Schulranzen.com mit zwei neuen Franchise-Standorte

Schulranzen.com mit zwei neuen Franchise-Standorte

Schulranzen.com verkauft neben Schulranzen auch Taschen, Koffer und Rucksäcke von verschiedenen Markenherstellern. Ursprünglich als Online-Shop gestartet, eröffnete das Unternehmen 2009 sein erstes stationäres Geschäft. Inzwischen hat Schulranzen.com im Franchising expandiert. Anfang Mai 2012 feierte ein weiterer Franchise-Standort Eröffnung.

Bereits am 1. März 2012 war in Freital bei Dresden das achte Fachcenter von Schulranzen.com und das erste in den neuen Bundesländern gestartet. Am 2. Mai 2012 machte nun ein weiteres Fachgeschäft in Zell am Harmersbach nahe Offenburg auf.

Das Franchise-System Schulranzen.com ist ein Tochterunternehmen der Betz DSR GmbH mit Sitz in Biberach. Seine Franchse-Partner unterstützt Schulranzen.com nach eigener Aussage u. a. mit kompetenter Beratung und laufender Fortbildung in allen Fragen rund um die Führung des eigenen Fachgeschäfts. Auch laufende Marketingmaßnahmen zählen zu den Systemleistungen. Weitere Informationen zum Franchise-Angebot von Schulranzen.com stehen auf der Unternehmens-Website bereit. (apw)

Schulranzen.com: Neuer Franchise-Store in Reutlingen

Hinter dem Franchise-System Schulranzen.com steht die Betz DSR GmbH aus Biberach. 1999 eröffnete Schulranzen.com zunächst einen Online-Shop. 2009 startete Schulranzen.com mit einem ersten Ladengeschäft. Inzwischen hat das Unternehmen in Zusammenarbeit mit Franchise-Partnern expandiert und meldet nun die Eröffnung des siebten Fachgeschäfts.

Wie Schulranzen.com mitteilt, ging das neue Geschäft am 26. Januar 2012 in Reutlingen an den Start. Franchise-Partner am neuen Standort ist Hermann Reutter, der aus einer traditionsreichen Kaufmannsfamilie kommt, die bereits seit 1895 ein Lederwarengeschäft in Reutlingen betreibt. "Wir sind überzeugt davon, dass die Partnerschaft ein großer Erfolg wird. Die langjährige Erfahrung des Geschäftsführers Hermann Reutter und dessen Mitarbeiter sowie unsere Sortimente von Schulranzen.com ergänzen sich hervorragend", so Tanja Härle, Geschäftsführerin von Schulranzen.com.

Schulranzen.com bietet seinen Kunden neben Schulranzen auch Taschen, Koffer und Rucksäcke von verschiedenen Markenherstellern. Auf seiner Website hat das Unternehmen bereits die Eröffnung eines weiteren Standorts in Dresden angekündigt. Seine Franchise-Partner unterstützt Schulranzen.com nach eigenen Angaben mit "kompetenter Beratung und laufender Fortbildung in allen Fragen rund um die Führung" des eigenen Fachgeschäfts. Auch laufende Marketingmaßnahmen zählen zu den Leistungen des Franchise-Systems. (apw)

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • BabyBeach
    BabyBeach

    BabyBeach

    Indoor Inhalation-Salzspielzimmer für Babys und Kinder
    Selbstständig machen, frei von Wettbewerbern? Ja! Eröffnen Sie Ihr BabyBeach. Das Indoor-Spielzimmer mit Luft zum Gesundatmen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 15.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • NORDSEE
    NORDSEE

    NORDSEE

    Systemgastronomie
    Traditionelle und neuartige Fischgerichte, köstliche Meeresfrüchte und knackig-frische Salate in einer angenehmen, maritimen Atmosphäre.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 150.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • VIOLAS' Gewürze und Delikatessen
    VIOLAS' Gewürze und Delikatessen

    VIOLAS' Gewürze und Delikatessen

    Vertrieb von Gewürzen, Reis- & Risottomischungen, Ölen, Pasta- und Polenta-Variationen
    Köstlichkeiten für Gourmets und Feinschmecker – Eröffnen Sie mit dem Franchise-System von VIOLAS' Gewürze und Delikatessen Ihren eigenen Feinkostladen.
    Benötigtes Eigenkapital: 15.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • DOGSTYLER
    DOGSTYLER

    DOGSTYLER

    Einzelhandel, Hundeerlebniswelt
    Erste Wahl für den Vierbeiner: das einzige Geschäft nur mit Premium-Qualität für Hund & Herrn. Ein Konzept – weitab vom Wettbewerb.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 65.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Linde Gas & More
    Linde Gas & More

    Linde Gas & More

    Fachhandel für Gase, Services und Schweißtechnik
    Sie sind eine motivierte und vertriebsorientierte Persönlichkeit und streben nach Selbständigkeit. Dann gründen Sie Ihren eigenen Gas & More Shop zusammen mit dem Markführer.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • PLANA Küchenland
    PLANA Küchenland

    PLANA Küchenland

    Küchenfachmarkt
    Werde Unternehmer in deinem eigenen PLANA Küchenland! Du bist frei - und wirst dabei vom 1. Tag an mit einem umfangreichen Leistungspaket unterstützt.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • ANUBIS - Tierbestattungen
    ANUBIS - Tierbestattungen

    ANUBIS - Tierbestattungen

    Durchführung von Tierbestattungen - seit 1997
    Als unser neuer Partner stehen Sie Tierfreunden kompetent bei der Durchführung von Bestattungen zur Seite und helfen ihnen bei der Trauerbewältigung.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 15.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • TeeGschwendner
    TeeGschwendner

    TeeGschwendner

    Tee-Fachhandel
    Ein Top-Sortiment, servicebetonter Verkauf, fachmännische Beratung und höchste Qualität sind unsere Erfolgsparameter als Marktführer im Tee-Fachhandel.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 12.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Mathnasium - The Math Learning Centre
    Mathnasium - The Math Learning Centre

    Mathnasium - The Math Learning Centre

    Mathematikunterricht für Kinder
    Mathnasium: Mathenachhilfe mit der mehrfach ausgezeichneten Mathnasium Method™. Jetzt Franchisepartner werden!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 1.875.000 USD
    Schnellansicht
    Details

schulranzen.com
im Online Verzeichnis

Im "Verzeichnis der FranchiseWirtschaft 2021" finden einen Überblick der vielfältigen Franchise- und Lizenzsysteme, die in Deutschland, Österreich oder der Schweiz aktiv sind.

Erhältlich als Print-Katalog und digital!

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.