schulranzen.com

Eigenkapital
Keine Angabe
Eintrittsgebühr
Keine Angabe
Lizenzgebühr
Keine Lizenzgebühr

Beiträge über schulranzen.com

  • Franchise-System Schulranzen.com jetzt mit mehr als 25 Standorten

    Franchise-System Schulranzen.com jetzt mit mehr als 25 Standorten

    Franchise-System Schulranzen.com jetzt mit mehr als 25 Standorten

    Franchise-Partner von Schulranzen.com betreiben ihr eigenes Fachgeschäft für Schulranzen, Kindergartentaschen, Koffer und Rucksäcke. Das Unternehmen war 1999 zunächst als Online-Shop gestartet. Zehn Jahre später machte der erste Schulranzen.com-Laden auf. Seit 2015 ist das System der Biberacher Betz DSR GmbH auch in Österreich aktiv. In Kürze wird Schulranzen.com weitere Standorteröffnungen feiern.

    Nach Store-Eröffnungen in Berlin und Nürnberg im Februar 2018 machte zuletzt im August ein neues Schulranzen.com-Geschäft auf: in Erding. Auf seiner Website kündigt das Unternehmen nun an, dass in Kürze in Bayreuth und Erfurt die Standorte Nummer 25 und 26 an den Start gehen werden. Der Franchise-Geber des Systems zeichnet auch für die Onlineshops Rucksack-Spezialist.de und Koffer.net verantwortlich.

    Seine Franchise-Partner unterstützt das Unternehmen unter anderem bei der Standortwahl und Immobiliensuche, bei der Store-Planung und -Gestaltung, bei Personalfragen, beim Marketing und bei betriebswirtschaftlichen Anliegen. Profitieren sollen die Franchise-Nehmer zudem vom hohen Bekanntheitsgrad der Marke, dem Zusammenspiel von Fachhandel und E-Commerce, von der großen Marken- und Produktvielfalt und von Gebietsschutz. Erfahrungen in der Lederwaren- oder PBS-Branche sind für eine Franchise-Partnerschaft von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich: Auch Quereinsteiger mit Unternehmerpersönlichkeit können sich mit Schulranzen.com selbstständig machen.(red.)

  • Franchise-System Schulranzen.com: 20. Store eröffnet

    Franchise-System Schulranzen.com: 20. Store eröffnet

    Franchise-System Schulranzen.com: 20. Store eröffnet

    Ursprünglich als Online-Shop gestartet, betreibt Schulranzen.com seit 2009 auch Ladengeschäfte für Schulranzen, Kindergartentaschen, Koffer und Rucksäcke, die von Franchise-Nehmern geführt werden. Jetzt hat ein weiterer Shop aufgemacht.

    Franchise-Geber des Systems ist die Betz DSR GmbH aus Biberach. Der neue Store wurde am 2. Juni 2016 in München-Giesing eröffnet. Damit gibt es 19 Schulranzen.com-Geschäfte in Deutschland und eines in Österreich (Salzburg). Franchise-Partner am neuen Standort ist die Papeterie Bathelt mit Sitz in Haar bei München, die nicht nur vier Papeterien in der Landeshauptstadt, sondern auch Geschäfte in Landshut, Starnberg, Frankfurt, Castrop-Rauxel, Hamburg und Berlin betreibt.

    Die Zentrale von Schulranzen.com unterstützt Franchise-Partner unter anderem mit Beratung, laufender Fortbildung und Marketingmaßnahmen. Die Betz DSR GmbH steht auch hinter den Onlineshops rucksack-spezialist.de und koffer.net. (apw)

  • Weiterer Standort für Franchise-System Schulranzen.com

    Weiterer Standort für Franchise-System Schulranzen.com

    Weiterer Standort für Franchise-System Schulranzen.com

    Schulranzen.com bietet neben Schulranzen auch Produkte wie Kindergartentaschen, Koffer und Rucksäcke von verschiedenen Markenherstellern. Ursprünglich als Online-Shop gestartet, eröffnete das Unternehmen 2009 sein erstes Ladengeschäft und begann wenig später die Expansion als Franchise-System. Erst im November war im österreichischen Salzburg der erste Standort im Ausland eröffnet worden. Jetzt feiert das Unternehmen eine weitere Neueröffnung.

    Wie Bossticker.de berichtet, macht das neue Fachgeschäft Ende Dezember 2015 in einem ehemaligen Büromarkt in Burgdorf bei Hannover auf. Zudem hat sich laut pbs-business.de ein Franchise-Partner am Standort Langenhagen von Schulranzen.com verabschiedet und führt sein Geschäft nun unter anderem Namen. Insgesamt listet Schulranzen.com aktuell knapp 20 Geschäfte auf seiner Website.

    Die Zentrale von Schulranzen.com unterstützt Franchise-Partner unter anderem mit Beratung, laufender Fortbildung und Marketingmaßnahmen. Das Franchise-System Schulranzen.com zählt zur Betz DSR GmbH, die auch für die Onlineshops rucksack-spezialist.de, koffer.net und duon.de verantwortlich zeichnet. (apw)

  • Franchise-System Schulranzen.com expandiert ins Ausland

    Franchise-System Schulranzen.com expandiert ins Ausland

    Franchise-System Schulranzen.com expandiert ins Ausland

    Als Onlineshop gibt es Schulranzen.com bereits seit 1999. Rund zehn Jahre später begann das Unternehmen mit Sitz in Biberach, auch Ladengeschäfte zu eröffnen und als Franchise-System zu expandieren. Jetzt wurde der erste Store in Österreich eröffnet.

    Wie das Unternehmen auf seiner Facebook-Seite mitteilt, ging der erste Schulranzen.com-Shop im Ausland heute in Salzburg/Eugendorf an den Start. In Deutschland ist Schulranzen.com aktuell mit 17 Fachgeschäften vertreten. Das Sortiment von Schulranzen.com reicht von Schulranzen und Kindergartentaschen über Business-Taschen bis zu Rucksäcken. Dabei setzt das Unternehmen auf Markenhersteller.

    Seine Franchise-Partnern unterstützt Schulranzen.com nach eigenen Angaben „mit kompetenter Beratung und laufender Fortbildung in allen Fragen rund um die Führung eines Fachcenters sowie durch laufende Marketingmaßnahmen“. Das Franchise-System Schulranzen.com zählt zur Betz DSR GmbH, die auch für die Onlineshops rucksack-spezialist.de, koffer.net und duon.de verantwortlich zeichnet. (apw)

  • Franchise-System Schulranzen.com eröffnet weitere Fachgeschäfte

    Franchise-System Schulranzen.com eröffnet weitere Fachgeschäfte

    Franchise-System Schulranzen.com eröffnet weitere Fachgeschäfte

    Ursprünglich als Online-Shop gestartet betreibt Schulranzen.com seit 2009 auch Ladengeschäfte für Schulranzen, Kindergartentaschen, Koffer und Rucksäcke. Erst Mitte Juni eröffnete das Unternehmen in Offenburg einen neuen Franchise-Standort. Jetzt setzt ein weiterer Franchise-Nehmer auf die Partnerschaft mit Schulranzen.com.

    Wie der Franchise-Geber des Systems - die Betz DSR GmbH aus Biberach - mitteilt, eröffnet Detlef Bohn das neue Fachgeschäft in Erftstadt. Bohn führt seit 15 rund Jahren ein Schreibwarengeschäft samt Postfiliale. Mit Schulranzen.com erweitert er nun sein Angebot. Auf 200 der insgesamt 380 Quadratmeter Ladenfläche wird demnächst das Schulranzen.com-Sortiment präsentiert.

    Mit der Neueröffnung gibt es dann 15 Schulranzen.com-Geschäfte in Deutschland. Das Unternehmen will mit koffer.net und rucksack-spezialist.de seine Präsenz weiter ausbauen. Als Leistungen für seine Franchise-Nehmer nennt Schulranzen.com u. a. laufende Fortbildung in allen Führungs- und Marketingfragen. (apw)

  • Schulranzen.com eröffnet weiteren Franchise-Store

    Schulranzen.com eröffnet weiteren Franchise-Store

    Schulranzen.com eröffnet weiteren Franchise-Store

    Ursprünglich als Online-Shop gestartet, betreibt Schulranzen.com seit 2009 auch Ladengeschäfte. Erst vor Kurzem meldete das Unternehmen die Eröffnung eines neuen Stores in Gevelsberg bei Hagen. Jetzt ist ein weiterer Franchise-Nehmer mit Schulranzen.com in die Selbstständigkeit gestartet.

    Wie Schulranzen.com mitteilt, eröffnte Franchise-Partnerin Sigrid Gnädig das neue Fachgeschäft für Schulranzen, Kindergartentaschen, Koffer und Rucksäcke vergangene Woche in Villingen-Schwenningen. Insgesamt gibt es damit elf Schulranzen.com-Stores, die von Franchise-Nehmern geführt werden. Aktuell ist ein weiteres Fachgeschäft in Stuttgart in Planung.

    Schulranzen.com ist ein Tochterunternehmen der Betz DSR GmbH mit Sitz in Biberach. Seine Franchise-Nehmer unterstützt Schulranzen.com nach eignen Angaben u. a. mit laufender Fortbildung in allen Führungs- und Marketingfragen. (apw)

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • AUST FASHION
    AUST FASHION

    AUST FASHION

    Modeboutique, Einzelhandel, Fashionstore, Franchise, Italienische Mode, Damen Mode
    Werden Sie Teil einer seit über 50 Jahren in Deutschland bekannten und beliebten Mode-Marke und eröffnen Sie Ihre eigene AUST-Boutique!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Fußballfabrik
    Fußballfabrik

    Fußballfabrik

    Organisation und Durchführung von Fußball- und Sportcamps
    Franchise-Partnerschaft mit Fußball-Leidenschaft! Organisiere Fußballcamps für Kinder und Jugendliche nach dem Erfolgs-Konzept von Ingo Anderbrügge.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Spa4Baby
    Spa4Baby

    Spa4Baby

    Baby Spa
    Eröffne mithilfe des innovativen Konzeptes von Spa4Baby dein eigenes Baby Spa. Werde jetzt FranchisepartnerIn!
    Benötigtes Eigenkapital: 30.000 CHF
    Details
    Schnellansicht
  • Alegría
    Alegría

    Alegría

    KiTa - etabliertes und bewährtes Erziehungs- und Betreuungskonzept in Deutschland
    Werde auch du Alegría-Partner und schaffe mithilfe von mehrsprachigen Kindertagesstätten einen einzigartigen Ort für gezieltes Fördern der Kleinen.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 15.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • BH Träume
    BH Träume

    BH Träume

    BH Expertin - Hier werden BH Träume
    Der perfekt sitzende BH: diesen Frauen-Herzenswunsch erfüllt das Franchise-System BH Träume! Im Shop wie online wird die Beratung groß geschrieben.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 1.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Triumph
    Triumph

    Triumph

    Produzent und Vertreiber von Lingerie und Unterbekleidung
    Triumph ist ein weltweit erfolgreiches Franchisemodell für Bodywear und Dessous. Werde Franchisepartner*in und eröffne deinen eigenen Triumph-Store.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 9.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • cigo
    cigo

    cigo

    Tabak- und Pressefachgeschäft
    Tabak, Presse, Lotto, Post und mehr: cigo-Shops sind „Selbstläufer“ in besten Lagen. Starten Sie jetzt mit unserem Erfolgskonzept!
    Benötigtes Eigenkapital: 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • 's Fachl
    's Fachl

    's Fachl

    's Fachl - Das nachhaltige Mietregalkonzept
    Das Franchise ’s Fachl bietet mit seinen charmanten Mietverkaufsflächen einen besonderen Ort für den Verkauf regionaler Produkte. Werde Partner*in!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 15.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Duden Institute für Lerntherapie
    Duden Institute für Lerntherapie

    Duden Institute für Lerntherapie

    Integrative Lerntherapie bei Lese-Rechschreib-Schwäche oder Rechenschwäche
    Wollen Sie als Franchise-NehmerIn unter unserer bekannten Marke und mit unserem Know-How ein eigenes Institut für Lerntherapie aufbauen und betreiben?
    Benötigtes Eigenkapital: 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht

Alle ähnlichen Franchise-Unternehmen

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.