Kite Fly High

  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Drachenfliegen und Landkiten

Beiträge über Kite Fly High

Drachenflugsport: Kite Fly High will als Franchise-System wachsen

Das Münchner Unternehmen Kite Fly High bietet Kurse, Workshops und Privatstunden, um die Kunst des Drachenfliegens - das Kiten - zu erlernen. Darüber hinaus können Kite-Fans einem Club beitreten und so Teil einer Community von Drachenfliegern werden. Die Mitglieder haben auch vergünstigten Zugang zu Test- und Leihgeräten und erhalten Einladungen zu Gruppenflügen. Bei der geplanten Expansion setzt Kite Fly High aufs Franchising.

Das Angebotsspektrum von Kite Fly High umfasst sowohl das Lenkdrachenfliegen und das Power-Kiten als auch Kiten an Land, auf Schnee oder im Wasser. Gegründet wurde das Unternehmen von Daniel Desovic und Johannes Mitteneder. Desovis ist Kite-Lehrer und professioneller Trick-Kite-Pilot. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Drachenflugsport. Auch Mitteneder ist professioneller Trick-Flug-Pilot und Kite-Lehrer.

Franchise-Partner des Unternehmens betreiben ihren eigenen Kite Fly High-Standort in ihrer Stadt. Als Vorteile des Systems nennt Kite Fly High unter anderem einen schnelleren Markteintritt, Größenvorteile beim Marketing und bei Einkäufen sowie effiziente Arbeitsabläufe. Die Franchise-Partner sollen zudem von Schulungen und Qualitätssicherungsmaßnahmen profitieren. Weitere Informationen zum Gründungsangebot von Kite Fly High stehen auf der Unternehmenswebsite bereit. (apw)

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • Lucky Car
    Lucky Car

    Lucky Car

    Reparatur von Lack & Karosserieschäden
    Lernen Sie das Geschäftskonzept von Lucky Car kennen und gründen Sie Ihre eigene Werkstatt zur Reparatur von Kleinschäden aller Art an Autos.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 45.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • pro3D
    pro3D

    pro3D

    3D Druck, Konstruktion und Beratung
    3D-Druck, Konstruktion, Beratung. Das innovative Modell für Franchise-Gründer. Zentrale Abwicklung, geringe Investition – wir machen gemeinsam Druck!
    Benötigtes Eigenkapital: 3.500 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Bodystreet
    Bodystreet

    Bodystreet

    EMS Mikrostudio; Fitness
    Nutzen Sie eines der wegweisendsten Konzepte Deutschlands für Ihren eigenen Start in den Fitness-Markt!
    Benötigtes Eigenkapital: ab Keine Angabe
    Schnellansicht
    Details
  • Studienkreis
    Studienkreis

    Studienkreis

    Nachhilfe-Franchise: Nachhilfe und individuelle Förderung
    Werden Sie Teil unserer Erfolgsgeschichte! Wir sind einer der größten privaten Bildungsanbieter Europas.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • inlingua
    inlingua

    inlingua

    Sprachcenter
    Werden Sie Partner der weltbekannten Sprachschul-Marke inlingua. Sie erwerben nicht nur eine Lizenz, sondern Anteile an der Lizenzgeber-Gesellschaft!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • ISOTEC
    ISOTEC

    ISOTEC

    Systemlösungen gegen Feuchtigkeitsschäden an Gebäuden
    Kommen Sie zu einem der führenden Anbieter für Werterhaltung von Gebäuden und gesundes Wohnen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 45.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • EMS-Lounge®
    EMS-Lounge®

    EMS-Lounge®

    Fitnessbranche, EMS Mikrostudio
    Mit Elektro-Muskel-Stimulation zum gesunden Rücken - Gründen Sie mit dem Lizenz-System der EMS-Lounge Ihre eigene Existenz in der Gesundheitsbranche.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Daniel Moquet
    Daniel Moquet

    Daniel Moquet

    Bau von Einfahrten, Wegen und Terrassen bei Privatkunden
    Existenzgründung jetzt – mit konkurrenzlosem Franchise-Konzept! Rasant wachsendes Netzwerk: Werden Sie Teil! Ihre größte Chance: Master für Deutschland!
    Benötigtes Eigenkapital: 40.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Die Busfahrer
    Die Busfahrer

    Die Busfahrer

    Chauffeur- und Mietservice für Oldtimer
    Im Kult-Bulli VW-Bus T1: Die Busfahrer chauffieren, befördern und präsentieren – auf Hochzeiten, Feiern, Events, Messen. Und jeder will mitfahren!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Schnellansicht
    Details

Kite Fly High
im Online Verzeichnis

Im "Verzeichnis der FranchiseWirtschaft 2021" finden einen Überblick der vielfältigen Franchise- und Lizenzsysteme, die in Deutschland, Österreich oder der Schweiz aktiv sind.

Erhältlich als Print-Katalog und digital!

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.