Zum Bereich für Franchisegeber
KENSINGTON Finest Properties International

KENSINGTON Finest Properties International: Franchise Makler

  • Gründung: 2014
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Immobilienvermarktung
Eigenkapital
ab 50.000 EUR
Eintrittsgebühr
ab 25.000 EUR
Lizenzgebühr
8% monatlich
Das Franchise-System KENSINGTON Finest Properties International gehört zu den renommiertesten Makler-Netzwerken weltweit. KENSINGTON-Franchise-Partner-/innen akquirieren und verkaufen luxuriöse Wohnimmobilien sowie Feriendomizile und 5-Sterne-Resorts. Dabei kombinieren sie globale Vernetzung mit lokaler Präsenz und Marktkenntnis. Sie greifen auf einen exklusiven Objektbestand zu und bedienen ein ausgesprochen anspruchsvolles Klientel.

KENSINGTON Finest Properties International Franchise-System

Ihre Existenzgründung: Selbstständig machen als Immobilien-Makler. Unter einer exklusiven, weltweit etablierten Marke. Das ist KENSINGTON!

  • KENSINGTON Finest Properties International eröffnen!

    Das Prinzip heißt verbinden, das Motto lautet „Gemeinsam sind wir stärker“. Die Marke KENSINGTON Finest Properties International verbindet Experten für Immobilien mit Käufern, Verkäufern und Investoren – seit über 20 Jahren. Und heute bereits in acht Ländern auf drei Kontinenten.

  • Die Top-Marke für Luxus-Immobilien-Makler

    KENSINGTON-Partner/innen -profitieren vom exzellenten Ruf ihrer globalen Marke. Sie haben Zugriff auf einen einzigartigen Objekt-Bestand – darunter Tausende an Luxus-Wohnimmobilien plus 5-Sterne-Resorts und exklusive Ferienimmobilien. Ihr Vorteil: sie kombinieren die weltweite Vernetzung mit lokaler Präsenz und Kundennähe. Die Franchise-Partner-/innen genießen das Vertrauen, das ein anspruchsvolles Klientel ihrer Marke entgegenbringt.

  • Marke und Portfolio als Wettbewerbsvorteil

    Langjährige Marktbeobachtungen, gezielte Analysen, erprobt-wirksame Vertriebs-Tools, Begleitung durch Marketingexperten und ein exzellent durchdachtes Showroom-Konzept zur Immobilienpräsentation – all dies führt Käufer, Verkäufer und Investoren schnell und zielgerichtet zur Traum-Immobilie oder zum gewünschten Abschluss. Auftritt, Geschäftskonzept und Kundenvertrauen – damit hebt sich jede/r KENSINGTON-Partner-/in deutlich vom Wettbewerb ab.

  • Franchise-Lizenz in Deutschland sichern!

    KENSINGTON entstand 1998 auf der Ferieninsel Mallorca und ist dort seit langem Marktführer. Auf dem deutschen Markt sind noch viele attraktive Standorte an zukünftige Franchise-Partner-/innen zu vergeben. Über den Master-Lizenznehmer für Deutschland stehen Ihnen alle Ressourcen des Netzwerkes zur Verfügung – von der Real Estate Academy über IT-Dienstleister bis zur Inhouse-Marketing-Agentur.

    Die Leistungen für KENSINGTON-Makler-/innen:

    • Umfassende Ausbildung und Einarbeitung in der KENSINGTON Real Estate Academy
    • Unterstützung durch erstklassige Partner-Dienstleister im Bereich IT, Marketing und PR
    • Unterstützung bei Standortanalyse und Einrichtungsplanung
    • Systemhandbücher – erstellt und laufend erweitert aus Erfahrungen vieler Experten
    • Marktstudien bzw. Statistiken
    • Marketingkonzepte und überregionale Marketingmaßnahmen
    • Unterstützung u.a. bei Organisation und Verwaltung
    • Gebietsschutz
    • u.v.m.

    KENSINGTON-Partner bringen idealerweise Fach- und Branchenkenntnisse, kaufmännisches Know-how und Managementerfahrung mit.

  • So eröffnen Sie Ihre KENSINGTON-Agentur!

    Ist Makler Ihr Traumberuf? Sind luxuriöse Immobilien Ihre Leidenschaft? Dann machen Sie sich jetzt selbstständig – unter unserer exklusiven, globalen Marke! Sichern Sie sich Ihre Franchise-Lizenz: Werden Sie KENSINGTON-Partner!

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • BOLLMANN EXECUTIVES
    BOLLMANN EXECUTIVES

    BOLLMANN EXECUTIVES

    Personalberatung - Coaching von Führungskräften - Vertriebsentwicklung
    Bollmann Executives hat sich als führendes Franchiseunternehmen in der Personalbereatung etabliert. Hier werden Führungskräfte von Morgen geboren.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • VLH - Vereinigte Lohnsteuerhilfe
    VLH - Vereinigte Lohnsteuerhilfe

    VLH - Vereinigte Lohnsteuerhilfe

    Dienstleister, Lohnsteuerhilfeverein
    VLH-BeraterIn im Haupt- oder Nebenberuf: Werden Sie Partner des größten Lohnsteuerhilfevereins in Deutschland mit mehr als einer Million Mitgliedern!
    Benötigtes Eigenkapital: 1.000 - 5.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Floral Image
    Floral Image

    Floral Image

    Mietblumen für Unternehmen
    Floral Image: Der Partner für lebensechte Mietblumen in Geschäftsräumen. Jetzt Franchisepartner werden!
    Benötigtes Eigenkapital: 35.000 - 50.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • FALC Immobilien
    FALC Immobilien

    FALC Immobilien

    Lizenzen für Immobilienvermittlung
    ...mehr als nur ein Maklernetzwerk: Sie kümmern sich um die Kunden, wir um den Rest...
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • einsnulleins
    einsnulleins

    einsnulleins

    IT-Infrastruktur-Betreuung für Unternehmen mit ca. 10-250 PC-Arbeitsplätzen
    Werden Sie DIE Nummer eins mit einsnulleins. Der Zukunftsmarke. Dem 100%-IT-Support für B2B-Kunden. Erfahren Sie mehr!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • PROMEDICA PLUS
    PROMEDICA PLUS

    PROMEDICA PLUS

    Betreuungs- und Pflegedienstleistung von Senioren
    Erfolgreich mit PROMEDICA PLUS. Machen Sie sich im Wachstumsmarkt selbständig! Sie vermitteln stark nachgefragte Pflegedienstleistungen für Senioren.
    Benötigtes Eigenkapital: 15.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • m² Immobilien
    m² Immobilien

    m² Immobilien

    Franchise für die Vermittlung von Immobilien
    Erfolg als Makler mit starker Marke: m² Immobilien bietet beste Chancen vom Start an mit erprobtem Konzept, Know-how und Top-Marketing.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 9.800 EUR
    Vorschau
    Details
  • senioren/haushalts dienstleistungen
    senioren/haushalts dienstleistungen

    senioren/haushalts dienstleistungen

    Dienstleistungen für Senioren, private Haushalte und Alltagshilfe als Sozialleistung
    Helfer der Menschen, Helden des Alltags: Eröffnen Sie Ihre Senioren-Agentur und Familien-Haushaltshilfe. Jetzt – deutschlandweit!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Regus
    Regus

    Regus

    Weltweit größter Anbieter von Coworking und flexiblen Arbeitsplatzlösungen
    Regus Coworking goes Franchise! Erwerben Sie jetzt Ihre Lizenz und eröffnen Sie ein Regus-Büro-Center in Ihrer Region – mit der Marke des Weltmarktführers!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 110.000 EUR
    Vorschau
    Details

Beiträge über KENSINGTON Finest Properties International

Immobilienmakler-Franchise-System Kensington jetzt über 20-mal in Deutschland

Seit 2011 expandiert der vor über 20 Jahren gegründete Immobilien-Spezialist Kensington International als Franchise-System. Seit 2017 ist das Unternehmen über einen Master-Franchise-Nehmer auch in Deutschland aktiv. Aktuell hat Kensington Deutschland weitere Gebietslizenzen an neue Franchise-Partner vergeben.

Im April 2019 gingen die neuen Franchisenehmer Florian Karow und Timo Klöfkorn an den Start und repräsentieren Kensington nun im Raum Lübeck. Es ist zugleich der erste Standort im Bundesland Schleswig-Holstein. Seit Mai ist Olaf Fellner Franchise-Partner für die Region Leer (Ostfriesland). Fellner war bereits seit Oktober 2017 als Makler für das Kensington-Büro in Bremen tätig und hat sich nun mit seiner eigenen Gebietslizenz selbstständig gemacht. Ende Mai kam zudem Fabian Lauer als neuer Franchise-Partner hinzu. Er vertritt das Franchise-Netzwerk nun im Gebiet „Südliche Weinstraße“. Seinen ersten Showroom will Lauer im Sommer 2019 in Landau eröffnen. Insgesamt ist Kensington Deutschland damit bereits an über 20 Standorten bundesweit aktiv.

Wer sich als Franchise-Nehmer von Kensington selbstständig macht, soll unter anderem vom exzellenten Ruf der Marke und der Unterstützung im Vertrieb und beim Marketing profitieren. Auch den Zugriff auf einen einzigartigen Objekt-Bestand, erprobte Vertriebstools und die Ausbildung an der unternehmenseigenen Akademie nennt das Unternehmen als Vorteile des Gründungsangebots. (red.)

Immobilien-Franchisesystem Kensington meldet Wachstum in Deutschland

Vor rund 20 Jahren eröffnete Kensington Finest Properties International das erste Büro auf Mallorca. Seit 2011 vergibt das Unternehmen Franchise-Lizenzen, 2012 wurde es eine Schweizer AG. Im vergangenen Jahr startete ein Master-Partner für Deutschland - seitdem wächst das Immobilienkonzept hierzulande kontinuierlich.

Wie auf der Unternehmenswebsite zu sehen, gibt es mittlerweile 18 Standorte, darunter mehrere in Berlin und Hamburg. Die jüngste Neueröffnung im Oktober 2018 meldet Kensington für Düsseldorf. In Hamburg vergab Regionallizenznehmer Daniel Malek bereits das zweite Lizenzgebiet. In München gab es eine Übergabe: Der bisherige Lizenznehmer Sven Binnewies übergab einen Teil seines Gebietes an seinen langjährigen Mitarbeiters Maximilian Fuchs, der nun selbst Lizenzpartner ist.

Insgesamt listet das System nun 18 Standorte in Deutschland. Weltweit ist es in acht Ländern auf drei Kontinenten vertreten. Franchise-Partner profitieren laut Kensington unter anderem von der eingeführten Marke und ihrem guten Ruf, vom Zugriff auf den Objekt-Bestand sowie von vielfältiger Unterstützung durch die Zentrale. (red.)

Franchise-System Kensington Finest Properties International eröffnet erstes Private Office in Deutschland

Das erste Büro von Kensington Finest Properties International wurde vor rund 20 Jahren auf Mallorca eröffnet. Seit 2011 expandiert der Immobilienspezialist international als Franchise-System. Die Masterlizenz für Deutschland wurde im vergangenen Jahr vergeben. Wenig später gingen erste Franchise-Partner in Berlin, Bremen, Hannover und Oldenburg an den Start. Vor wenigen Monaten folgte die Vergabe der Regional-Lizenz Hamburg.

Wie Kensington Deutschland mitteilt, konnte Franchise-Nehmer Daniel Malek, Inhaber Regional-Lizenz Hamburg, bereits das erste Lizenzgebiet in der Hansestadt vergeben: Im August 2018 soll nun mit Hamburg-Alster das erste Private Office in Deutschland Eröffnung feiern. Franchise-Partner für das Lizenzgebiet Hamburg-Alster sind André Wenck und Lars Axendorf, die bereits seit vielen Jahren gemeinsam erfolgreich im Immobilienbereich tätig sind.

Als Vorteile seines Franchise-Konzepts nennt Kensington unter anderem den exzellenten Ruf der Marke, den Zugriff auf einen einzigartigen Objekt-Bestand, langjährige Marktbeobachtungen und die Unterstützung der Franchise-Nehmer durch Marketingexperten. Auch von einem durchdachten Showroom-Konzept, erprobten Vertriebstools und der Ausbildung an der unternehmenseigenen Akademie sollen die Partner profitieren. (red.)

Als Immobilien-Makler auf ein starkes Netzwerk setzen - mit KENSINGTON Finest Properties International

Als Immobilien-Makler auf ein starkes Netzwerk setzen - mit KENSINGTON Finest Properties International

Die Immobilien-Branche boomt seit Jahren. Makler, die hier als Einzelkämpfer unterwegs sind, können oft kaum mehr mithalten - sei es im Hinblick auf die Markenbekanntheit, die Leistungsfähigkeit oder die Professionalität. KENSINGTON Finest Properties International bietet Franchise-Gründern die Chance, sich unter dem Motto „Gemeinsam sind wir stärker“ selbstständig zu machen. Die Franchise-Partner profitieren dabei nicht nur von der langjährigen Erfahrung und dem Netzwerk des Unternehmens, sondern auch von zahlreichen Leistungen der Systemzentrale.

Die Anfänge von KENSINGTON Finest Properties International reichen rund 20 Jahre zurück: 1998 eröffnete das Unternehmen auf Mallorca seine erste Boutique Agency. 2011 begann KENSINGTON die Internationalisierung durch die Vergabe von Master-Lizenzen und die Zusammenarbeit mit Franchise-Partnern. Heute ist KENSINGTON bereits in acht Ländern auf drei Kontinenten aktiv. In Deutschland haben Franchise-Gründer seit 2017 die Möglichkeit, sich dem Immobilienmakler-Netzwerk anzuschließen.

Gemeinsame Werte für einen exzellenten Ruf

Zur Philosophie von KENSINGTON zählt das Ziel, immer mehr kreative, dynamische, kultivierte und gut vernetzte Individuen unter der Marke zusammenzuführen. Wesentliche Unternehmenswerte sind Diskretion, Professionalität, Respekt, Ehrlichkeit und Kompetenz. Als Vorteile einer Franchise-Partnerschaft mit KENSINGTON nennt das Unternehmen zum Beispiel den exzellenten Ruf der Marke und den Zugriff auf einen einzigartigen Objekt-Bestand – darunter auch viele Luxus- und exklusive Ferienimmobilien. Weitere Vorteile für Franchise-Nehmer ergeben sich aus langjährigen Marktbeobachtungen, gezielte Analysen und der Begleitung durch Marketingexperten.

Beispielhaftes Showroom-Konzept und eigene  Real Estate Academy

KENSINGTON-Partnerinnen und -Partner erhalten zudem erprobte Vertriebstools und profitieren von einem durchdachten Showroom-Konzept zur Immobilienpräsentation. Die umfassende Ausbildung und Einarbeitung erfolgt an der unternehmenseigenen KENSINGTON Real Estate Academy. Wer sich mit KENSINGTON selbstständig machen will, sollte nach Möglichkeit Fach- und Branchenkenntnisse, kaufmännisches Know-how und Managementerfahrung mitbringen. Weitere Informationen zur Leistungsfähigkeit des Franchise-Systems stellt das Unternehmen gerne bereit - ganz einfach per Anfrage über das Formular am KENSINGTON Messestand hier in der Virtuellen Messe.


4.7.2018 © Copyright FranchisePORTAL

KENSINGTON Finest Properties International
im Online Verzeichnis

Im "Verzeichnis der FranchiseWirtschaft 2019/2020" finden Sie die Kontaktdaten und viele weitere Infos zu 1000 erprobten Geschäftsideen.

Erhältlich als Print-Katalog und digital!

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.