Gheymeh & Ghormeh

Gheymeh & Ghormeh - Franchisesystem für Schnellrestaurant

Gheymeh & Ghormeh
  • Gründung: 2019
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Schnellrestaurant, Lieferservice, Franchisesystem, Gastronomie, Takeaway-Service
Eigenkapital
10.000 - 50.000 EUR
Eintrittsgebühr
10.000 - 50.000 EUR
Lizenzgebühr
(Details)

Anmerkung zur Lizenzgebühr:




Gheymeh & Ghormeh überzeugt seine Kund*innen mit leckeren, leichten und gesunden persischen Spezialitäten und liegt damit voll im Trend. Die Gastronomie-Profis suchen Franchise-Nehmer*innen, die sich mit einem Schnellrestaurant mit Lieferservice selbstständig machen wollen und dabei auf ein erfolgreiches Konzept zugreifen möchten. Du profitierst dabei von dem starken Support deines Partners und erfolgserprobten Rezepten in einer krisensicheren Branche.

Gheymeh & Ghormeh Franchise-System

Das Franchisesystem Gheymeh & Ghormeh basiert auf einem persischen Schnellrestaurant, dass seine Spezialitäten sowohl im eigenen Restaurant als auch außer Haus anbietet und alle Speisen auch bequem nach Hause liefert. Das Restaurant mit Stammsitz in Frankfurt ist benannt nach zwei Klassikern aus der persischen Küche: langsam in würziger Sauce geschmorte Rind- oder Lammfleischgerichte, die mit duftendem Safranreis, Safrankartoffeln oder Lavash-Brot serviert werden. Natürlich dürfen auch die köstlichen Kebabs – am Spieß gegrillte Fleischspezialitäten aus mariniertem Huhn, Rind oder Lammfleisch nicht fehlen. Kebab vom Grill ist das absolute Lieblingsgericht aller Perser! Als Franchisenehmer*in profitierst du von den ausgefeilten und leckeren Rezepten von Gheymeh & Ghormeh und dem Trend nach gesundem, leichtem und authentisch zubereitetem Essen. Das Konzept, die Speisen außer Haus günstiger anzubieten sichert dir außerdem eine größere Zielgruppe und ist darüber hinaus sehr krisensicher (Stichwort: Corona). Für den Preis können deine Kund*innen nicht selber kochen! 

Dein Franchisepartner bietet dir darüber hinaus eine schlüsselfertige Lösung an, indem er die erforderliche Küchenausstattung sowie die Dekoration deines persischen Schnellrestaurants für dich übernimmt und dich täglich mit allen frischen Zutaten beliefert. Wenn du eine Vorliebe für köstliches orientalisches Essen hast, serviceorientiert bist und gern Kundenkontakt hast, kannst du schon bald mit deinen schnell auf den Tisch gebrachten Spezialitäten deine Kund*innen wie in 1000 und eine Nacht verzaubern.

Wie sieht dein Tag als Gheymeh & Ghormeh Franchise-Nehmer*in aus?

Dein Franchisegeber bietet dir größtmögliche Flexibilität! Je nachdem für welches Betriebs- und Managementmodell du dich entscheidest, haben deine Tagesaufgaben einen anderen Schwerpunkt. Wenn du ein eigenes Schnellrestaurant betreibst, in dem du in deiner eigenen Küche die persischen Spezialitäten selbst frisch kochst, bedarf es einen professionellen Koch/ eine professionelle Köchin, der/die die Gerichte sorgfältig und mit viel Liebe zubereitet. Du bist also dafür verantwortlich, ein Küchen- und Service-Team aufzubauen und zu leiten und dafür zu sorgen, dass dein Restaurant in einem tadellosen Zustand ist. Es gibt aber auch die Möglichkeit, dass dein Franchisepartner dir die Speisen anliefert und diese bei dir nur in einer kleinen Küche aufgewärmt und dann ausgeliefert werden. Dann benötigst du nicht einmal eine professionelle Küche.

Bei den Managementaufgaben ist es ähnlich, denn auch dort bietet dir Gheymeh & Ghormeh zwei Modelle an. Dein Franchisepartner kann dir auf Wunsch sogar geschultes Personal zur Verfügung stellen, so dass du dich nicht selbst um das Recruiting kümmern musst. Für welches Modell du dich auch entscheidest, du bist der Chef/die Chefin, leitest dein eigenes Restaurant und bist am Ende des Tages für den Erfolg deines Betriebs verantwortlich. Ob du auch selbst an der Zubereitung der Speisen beteiligt bist oder im Tagesgeschäft mit deinen Gästen präsent bist, hängt also ganz von dir ab. Je mehr Aufgaben du delegierst, desto höher sind natürlich deine Betriebsausgaben. Dein Schwerpunkt liegt dann mehr in der Betriebsleitung und im Management.

Wie begleitet dich Gheymeh & Ghormeh als Franchisenehmer*in?

  • Besuche vor Ort und telefonische Beratung
  • Aufbauschulung und Grundschulung sowie Seminare und Workshops
  • Erfahrungsaustausch/Partnertagung
  • Schulung in Unternehmensführung, Organisation, Buchhaltung und Verwaltung
  • Schulung in Qualitätskontrolle, Produktwissen, Personalfragen, Verkauf und Technik
  • Umfangreiche Managementhilfen in Controlling, Organisation und IT
  • Marketingkonzepte/-vorschläge
  • Finanzierungskonzept und Finazierungsverhandlung
  • Standortsuche, Standortanalyse und Einrichtungsplanung
  • Zentraler/gemeinsamer Einkauf und Warenwirtschaftssystem

Was solltest du als Franchisepartner*in von Gheymeh & Ghormeh mitbringen?

Als Partner*in von Gheymeh & Ghormeh solltest du eine Vorliebe für die kulinarischen Köstlichkeiten der persischen Küche im Besonderen und eine große Leidenschaft für die Gastronomiebranche im Allgemeinen haben. Dazu gehören natürlich eine große Portion Unternehmergeist und die Fähigkeit, dein eigenes Restaurant erfolgreich zu leiten. Ein ausgeprägtes Servicebewusstsein und eine gewisse Stressresistenz sind dafür natürlich ebenfalls von Vorteil. Du hast ein freundliches und souveränes Auftreten, auch, wenn es mal heiß hergehen sollte. Du liebst es deine Kund*innen zu verwöhnen und ihnen mit deinen Speisen ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern. Du kannst Aufgaben gut delegieren und dein Team top motivieren und führen. Darüber hinaus zeichnet dich ein hoher Qualitätsanspruch und ein großes Verantwortungsbewusstsein aus. Außerdem solltest du loyal gegenüber deinem Franchisegeber sein und an einer langfristigen Partnerschaft Interesse haben. Mit diesen Fähigkeiten sollte es dir schnell gelingen dein Restaurant auf die Erfolgsspur zu bringen und dir eine treue Stammkundschaft aufzubauen, die deine leckeren und preiswerten Spezialitäten immer wieder genießen will.

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • Le Feu
    Le Feu

    Le Feu

    Flammkuchen-Restaurant
    Flammkuchen in über 30 Varianten. Elsässer Weine, französische Finessen und gemütliche Atmosphäre. Und Gäste, die „Feuer und Flamme“ sind.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Ciao Bella
    Ciao Bella

    Ciao Bella

    Italienisches Quick-Service-Restaurant mit Full-Service Elementen
    Bruschetta, Pizza, Pasta, Salate und mehr – Eröffnen Sie mit dem Franchise-System von Ciao Bella Ihr eigenes italienisches Bistro-Restaurant.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Enchilada
    Enchilada

    Enchilada

    Mexikanisches Restaurant & Cocktailbar
    Bei Enchilada können die Gäste in mexikanischem Flair hochwertige Burritos, Fajitas, Tacos und Drinks genießen. Werde Franchisenehmer*in!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Paco's Tacos
    Paco's Tacos

    Paco's Tacos

    Tacos auf eine einzigartige Weise
    Tacos oder Burritos genießen, dabei andere Menschen kennenlernen und wirkliches Lateinamerika-Flair verspüren? Das gibt’s nur bei Paco’s Tacos.
    Benötigtes Eigenkapital: 20.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Aposto
    Aposto

    Aposto

    Erlebnisgastronomie mit italienischer neuinterpretierter Küche und Punk-Atmosphäre
    Eröffne einen Ort für experimentierfreudige Liebhaber*innen der Cucina Italiana und das mit neu interpretierten Klassikern in urbaner Atmosphäre.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Carl's Jr. ®
    Carl's Jr. ®

    Carl's Jr. ®

    Carl's Jr.® Premium QSR Burger Restaurant
    In den Carl's Jr. ® Quick Service Restaurants treffen saftige Premium-Burger und kalifornische Coolness aufeinander. Werde Master Franchisenehmer*in!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 1.000.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • HANS IM GLÜCK
    HANS IM GLÜCK

    HANS IM GLÜCK

    Systemgastronomie
    HANS IM GLÜCK ist eine national wie international agierende Systemgastronomie-Kette, die sich auf die Zubereitung hochwertiger Burger-Interpretationen spezialisiert hat. Werde Franchisepartner*in!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 100.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Impero Pizza & Natura
    Impero Pizza & Natura

    Impero Pizza & Natura

    Pizzeria
    Werde zum Gastronomie-Highlight in deiner Region und biete traditionell hergestellte authentische Pizza aus Sauerteig in deiner eigenen Pizzeria an.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 150.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • NORDSEE
    NORDSEE

    NORDSEE

    Systemgastronomie
    Traditionelle und neuartige Fischgerichte, köstliche Meeresfrüchte und knackig-frische Salate in einer angenehmen, maritimen Atmosphäre.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 150.000 EUR
    Details
    Schnellansicht

Alle ähnlichen Franchise-Unternehmen

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.