Zum Bereich für Franchisegeber

FRESSNAPF

  • Gründung: 1997
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Fachgeschäfte für Tiernahrung

Beiträge über FRESSNAPF

Fressnapf: Neun Neueröffnungen im November

Insgesamt neun Fressnapf-Märkte öffneten im November ihre Pforten, davon fünf im Ausland. Wie das Unternehmen mitteilt, gingen Mitte des Monats in den österreichischen Städten Zell am See und Baden, in der französischen Stadt Bassens/Chambery sowie in Bremen je ein Markt an den Start. Ende November folgten fünf Neueröffnungen in Büdingen, Bad Kissingen, Weißenfels, im schweizerischen Etoy und im luxemburgischen Ingeldorf.
 
Bereits im September und Oktober eröffneten zwei Märkte in Wien, sowie je ein Markt in Eisenstadt/Österreich, Mistelbach/Österreich, Nyiregyhaza/Ungarn, Veszprem/ Ungarn, Cormontreuil/Frankreich sowie in Gangelt, Sehnde, Amberg, Neustadt bei Coburg, Reiskirchen, Oelde, Warendorf, Mainz, Berlin-Lankwitz, Stuhr, Ingelheim, Frankenthal und Freising.
 
Fressnapf verkauft Tiernahrung und -zubehör. 2004 ist das System vom Unternehmermagazin impulse und dem Deutschen Franchiseverband e.V. für außergewöhnliche Geschäftserfolge als „Franchisegeber des Jahres" ausgezeichnet worden. Im Jahr 2003 erhielt Torsten Toeller den Preis „Entrepreneur des Jahres 2003" für die große Innovationsfähigkeit, die Nachhaltigkeit des Wachstums, das Zukunftspotenzial seines Unternehmens sowie für sein unternehmerisches Engagement.

Franchise-Nehmer des Jahres 2005 ausgezeichnet

Franchise-Nehmer des Jahres 2005 in Deutscland ist das Ehepaar Ingrid und Herbert Müller Bonn - Anlässlich des 20. Franchise-Tags in Düsseldorf verlieh der Verlag für die Deutsche Wirtschaft durch die Fachzeitschrift  Die Geschäftsidee am 20. Oktober 2005 den Preis "Franchise-Nehmer des Jahres 2005". Die Auszeichnung wurde zum dreizehnten Mal an vorbildliche Systempartner innerhalb der Franchise-Branche verliehen.


Franchise-Nehmer des Jahres 2005 ist das Ehepaar Ingrid & Herbert Müller
aus Bergweiler, Partner der Fressnapf Tiernahrungs GmbH


Michael Timpe, Chefredakteur der Zeitschrift  Die Geschäftsidee: "Mit dieser Auszeichnung würdigen wir Unternehmerinnen und Unternehmer, die an der Seite starker Franchise-Geber erfolgreich den Weg in die Selbstständigkeit gefunden haben. Mit dem Preis unterstützen wir zudem das kontinuierliche Bemühen um möglichst hohe Qualitätsstandards innerhalb der Franchise-Branche."

Beurteilt wurden die Bewerber unter anderem nach der Umsatzentwicklung, nach dem Engagement innerhalb des Systems sowie der unternehmerischen Persönlichkeit.


Zu den Gewinnern:
Ingrid & Herbert Müller sind seit 1998 Partner des Franchise-Systems Fressnapf . Innerhalb von sechs Jahren eröffnete das Ehepaar sechs Märkte in Deutschland und Luxemburg. Der siebte Markt wird noch im November seine Pforten öffnen. Langfristig planen die Gewinner sogar, die Zahl der Fressnapf-Märkte unter ihrer Regie auf zehn zu erhöhen.

Gestützt wird diese rasante Expansion von beeindruckenden Zahlen: Erwirtschafteten die Gewinner 1998 mit ihrem ersten Markt einen Umsatz von 457.000 Euro, so waren es 2004 mit den sechs Märkten rund 5 Millionen Euro. Und in diesem Jahr soll die 7-Millionen-Euro-Marke erreicht  werden.

Neben dem kommerziellen Erfolg belohnte die Jury auch das überdurchschnittliche Engagement der Gewinner innerhalb des gesamten Franchise-Systems. So geht Familie Müller beispielsweise neue Wege im Kooperations-Marketing, die zum festen Bestandteil des Fressnapf-Marketing-Konzeptes wurden und von vielen Partnern adaptiert werden.

Quelle: Verlag für die Deutsche Wirtschaft Online

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • cleanus
    cleanus

    cleanus

    Hygiene-Sicherheit für den deutschen Großküchenmarkt
    Die starke Marke für Hygiene-Sicherheit, Services & Reinigung von Großküchen und Gastronomie. Jetzt Lizenz sichern, Regio-Marktführer werden!
    Benötigtes Eigenkapital: 15.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Amorino
    Amorino

    Amorino

    Boutiquen mit hausgemachtem Eis, "Caffè" und anderen italienischen Produkten
    Keine Eiscafés: Eis-Boutiquen. Exklusives Ambiente. Erstklassiges Bio-Eis aus zentraler Herstellung. In der ganzen Welt zuhause – bald auch bei Ihnen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Kamps Bäckereien und Backstuben
    Kamps Bäckereien und Backstuben

    Kamps Bäckereien und Backstuben

    Kamps Bäckerei und Kamps Backstube
    Selbstständig machen – mit Deutschlands Bäckerei Marke Nummer eins. Jetzt Kamps Bäckerei oder Backstube eröffnen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Mia Gelateria®
    Mia Gelateria®

    Mia Gelateria®

    EISDIELE und EISBAR
    Mia Gelateria sucht PartnerInnen für das Selbstbedienungs-Eiscafé und die mobile Eisdiele. Zwei Geschäftsideen – einzigartig! Natürliche & hochwertige Eissorten - immer frisch!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • KÜCHE 3000
    KÜCHE 3000

    KÜCHE 3000

    Einzelhandel für Einbauküchen, Geräte und Zubehör
    Die Chance für Gründer: Jetzt Lizenz sichern und Küchenzentrum eröffnen – mit der führenden Verbundgruppe für Küchen-Fachgeschäfte.
    Benötigtes Eigenkapital: 20.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • DOGSTYLER
    DOGSTYLER

    DOGSTYLER

    Einzelhandel, Hundeerlebniswelt
    Erste Wahl für den Vierbeiner: das einzige Geschäft nur mit Premium-Qualität für Hund & Herrn. Ein Konzept – weitab vom Wettbewerb.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 65.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • WHO´S PERFECT
    WHO´S PERFECT

    WHO´S PERFECT

    Möbelhandel / Einzelhandel
    WHO'S PERFECT bietet Marken-Einrichtung aus Italien – der Wiege des hochwertigen und innovativen Möbeldesigns. Jetzt FranchisenehmerIn werden!
    Benötigtes Eigenkapital: 100.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Snap-on Tools
    Snap-on Tools

    Snap-on Tools

    Direktvertrieb von professionellem Werkzeug sowie Werkstattausrüstung
    Für den Direktvertrieb von professionellem Werkzeug und Werkstattausrüstung können Sie sich auf spezielle Patente und hochwertige Materialien stützen!
    Benötigtes Eigenkapital: 15.000 EUR
    Vorschau
    Details

FRESSNAPF
im Online Verzeichnis

Im "Verzeichnis der FranchiseWirtschaft 2019/2020" finden Sie die Kontaktdaten und viele weitere Infos zu 1000 erprobten Geschäftsideen.

Erhältlich als Print-Katalog und digital!

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.