Zum Bereich für Franchisegeber

Wellness bei Tiffany - Wellness-, Figur- und Gesundheitsstudios

Eigenkapital
5.000 EUR
Eintrittsgebühr
0 EUR
Lizenzgebühr
Keine Lizenzgebühr
Anmerkung zur Lizenzgebühr: Es werden noch keine Gebühren verlangt.
Company Wellness bei Tiffany
Gründung: 1999
Lizenzart: Lizenz-System
Geschäftsart: Wellness-, Figur- und Gesundheitsstudios

Wettbewerbsstärke:

Zukunftsmarkt Wellness und Gesundheit für Existenzgründer / Quereinsteiger.

Partnerprofil:

Verkäuferische Begabung, Unternehmergeist, Kontaktfreude

Company Wellness bei Tiffany Lizenz-System

Wellness bei Tiffany ist ein erfolgreiches Wellness-Studio, das sanfte Fitness, Schönheit und Vitalität mit Oasen der Ruhe und Entspannung verbindet.

Durch das einmalige Konzept steht die Trend- und Edelmarke Wellness bei Tiffany für Luxus, Wellness und Wohlbefinden. In der heutigen hektischen und schnelllebigen Zeit nimmt für immer mehr Menschen das Bedürfnis nach Harmonie von Körper, Geist und Seele einen hohen Stellenwert ein. Neben Wohlbefinden, gutem Aussehen und Vitalität ist auch die Suche nach Frieden, Ruhe und Entspannung angesagt.

Wellness, als Oberbegriff für dieses neue Lebensgefühl, hat sich in den vergangenen Jahren weltweit zu einem der größten Wachstumsmärkte entwickelt und gilt heute als einer der zukunftsweisenden Trends mit überdurchschnittlichen Erfolgspotenzialen.

Nutzen auch Sie diese Potenziale! Wir unterstützen Sie mit unserem Know-how und unserer Erfahrung bei Ihrem Einstieg in den Wellness-Boom!

Wellness bei Tiffany bietet Ihnen das Konzept für Ihren Erfolg, egal ob Sie Existenzgründer/in sind, Ihr Angebot in einer bestehenden Anlage (Hotel, Kosmetik-Beauty-Studio, etc.) erweitern wollen oder sich ein zweites Standbein aufbauen möchten. Durch unsere Schulungs- und Ausbildungsmöglichkeiten ist auch der Einstieg ohne Vorkenntnisse und ohne Altersgrenzen möglich.

Mit unseren Konzepten schließen wir bewusst die Marktlücke zwischen Fitness-Studio, Kosmetik-Studio und Wellness-Center.

Wir bieten eine ganzheitliche Synthese all dieser Dienstleistungen an, die ohne schweißtreibende Anstrengung die Muskulatur festigt, das Gewebe entgiftet, die Kondition verbessert, Haut, Körper, Geist und Seele verwöhnt und spürbar entspannt.

Als Partnerin oder Partner unterscheiden Sie sich dadurch von vorhandenen Angeboten und können an Ihrem Standort eine vollkommen neue Wellness-Philosophie anbieten.

Eine Partnerschaft mit uns bietet Ihnen viele Vorteile:

  • Wir begleiten und unterstützen Sie in allen Phasen Ihrer Existenzgründung und bieten Ihnen Standortanalysen, Einrichtungsvorschläge und Finanzierungsmöglichkeiten.
  • Sie genießen absolute unternehmerische Freiheiten, können aber dennoch auf ein ausgereiftes, in der Praxis erprobtes Konzept mit international geschützten Markennamen zurückgreifen.
  • Die fortlaufende Unterstützung, Gebietsschutz, regelmäßige Werbevorschläge usw. bilden die ideale Plattform für eine zukunftssichere und unabhängige Existenz.
  • Erprobte Werbekampagnen und integrierte Konzepte stehen Ihnen über unser Marketingportal zur Verfügung. Unser Preopening - Konzept sorgt bereits vor der Eröffnung für Resonanz an Ihrem lokalen Markt.

Erfüllen Sie sich Ihren Traum von einer sicheren Selbstständigkeit und bauen Sie auf unsere individuellen Konzepte, unsere Erfahrung und unser Know-how. Profitieren Sie von unserem Erfolg und eröffnen Sie mit uns Ihr eigenes Wellness-Studio!

Nehmen Sie Kontakt auf!

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • Yamaha Music School
    Yamaha Music School

    Yamaha Music School

    Lizenzsystem für Musikschulen
    Eröffnen Sie Ihre eigene Musikschule unter dem Namen der Weltmarke. YAMAHA – die Nummer 1 in der Musik.
    Benötigtes Eigenkapital: keine Angabe
    Vorschau
    Details
  • Polerinas
    Polerinas

    Polerinas

    <p>Poledance, Aerial Hoop &amp; Silk, Fitness &amp; Beauty Studio</p>
    Pole Dance, Aerial Hoop und Silk in konkurrenzlos guter Trainings-Qualität: Eröffne jetzt dein Polerinas-Studio. Erwirb deine Lizenz!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 CHF
    Vorschau
    Details
  • fitbox®
    fitbox®

    fitbox®

    "One-Stop" EMS-Mikrofitnessstudios mit Personal-Trainer
    DIE FITNESSREVOLUTION. Das Premium Mikrofitnessstudio mit EMS, Personaltraining und Ernährungscoaching.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 0 EUR
    Vorschau
    Details
  • EXCLUSIVE®
    EXCLUSIVE®

    EXCLUSIVE®

    Medizinisches Fitnesstraining
    Das revolutionäre Medical-Fitness Konzept. Gründen Sie mit dem Franchisesystem von Exclusive Ihre eigene Existenz im Bereich Medizinisches Fitnesstraining.
    Benötigtes Eigenkapital: 15.000 - 20.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • [MA] Music Academy
    [MA] Music Academy

    [MA] Music Academy

    Musikschule für die Fachbereiche Rock, Pop & Jazz
    Jetzt eröffnen: die Musikschule für Rock, Pop und Jazz. Erstklassiges Lernkonzept. Start your rocking future!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • e-motion Technologies - die e-Bike Experten
    e-motion Technologies - die e-Bike Experten

    e-motion Technologies - die e-Bike Experten

    Einzelhandel im Bereich e-Bikes.
    Jetzt in den Boom-Markt starten: Werden Sie Teil der führenden unabhängigen Fachhändler-Gruppe in Deutschland für E-Bikes und Pedelecs.
    Benötigtes Eigenkapital: 30.000 - 100.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • clever fit
    clever fit

    clever fit

    Fitnessstudios
    Für Sie kommt nur das Beste in Frage? clever fit - der erfolgreichste Fitnessstudio-Franchisegeber expandiert weiter. Bewerben Sie sich jetzt!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 60.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Body Shape Fitness
    Body Shape Fitness

    Body Shape Fitness

    DIGITAL – EFFEKTIV – ERFOLGREICH Micro Studios von Body Shape Fitness
    Eröffnen Sie Ihr Body Shape Fitness-Microstudio. EMS plus Zirkeltraining, Personal Training und Digital-Equipment. Geringer Eigenkapitalbedarf!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • SUCCESS SPORT
    SUCCESS SPORT

    SUCCESS SPORT

    Vertrieb hochwertiger Sportswear und Freizeitkleidung
    Übernehmen Sie als Lizenzpartner ein Gebiet zum Direktvertrieb hochwertiger Sportswear an Sportvereine und Privatleute oder eröffnen Sie ein Geschäft.
    Benötigtes Eigenkapital: 4.900 - 9.900 EUR
    Vorschau
    Details
  • Körperkult
    Körperkult

    Körperkult

    EMS Studios - Fitness und Gesundheit
    Körperkult: EMS-Training mit persönlicher Betreuung auf einem neuen Level Jetzt Franchise-Lizenzen sichern!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • SILUETT
    SILUETT

    SILUETT

    "SILUETT dreht die Zeit zurück: Verjüngen Sie Ihren Körper!"
    Eröffnen Sie Ihr SILUETT Coolwaves Beauty-Studio. Die erste Methode mit Mikrowellen gegen Cellulite. Erstaunlich effizient. Ihr Erfolgsmodell!
    Benötigtes Eigenkapital: 15.000 - 25.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Mrs.Sporty
    Mrs.Sporty

    Mrs.Sporty

    Das maßgeschneiderte Franchise-System: Frauensport-Club mit Fokus auf persönliche Betreuung
    Der Sportclub für Frauen in Ihrer Region und das Nr. 1 Erfolgssystem für Sie als Franchise-Partner!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Vorschau
    Details

Beiträge über Company Wellness bei Tiffany

Wellness bei Tiffany: Fünf neue Franchise-Partner

Wellness bei Tiffany: Fünf neue Franchise-Partner

Wellness bei Tiffany, Wellness-Anbieter speziell für Frauen, hat fünf neue Standorte eröffnet: in Dorsten, in Bad Dürkheim, in Berlin, in Mönchengladbach und Regensburg. Damit ist das Franchise-Unternehmen nun an 52 Standorten in Deutschland und neun im Ausland präsent. Bis zum Ende des Jahres sind zwei weitere Eröffnungen in Deutschland sowie eine in Österreich und eine in Polen geplant.

Vier der fünf neuen Franchise-Partnerinnen hatten das Wellness-System zunächst als Kundinnen kennengelernt. Franchise-Nehmer von Wellness bei Tiffany können bei ihrem Start in die Selbstständigkeit aus vier kombinierbaren Systemmodulen wählen. Das Modul "Active Line" setzt auf Zirkeltraining. Das Modul "Medical Wellness" bietet sanfte Figurverbesserung und therapeutisches Training. Das "Anti-Aging"-Modul soll dem Körper seine Spannkraft und Vitalität zurückgeben. Beim Modul "Start-up" stehen Gewichtsreduzierung und Bodyforming im Mittelpunkt.

"Durch unsere Franchise-Module können wir jede Neueröffnung standortgerecht gestalten und so zum Erfolg führen", erläutert Unternehmensgründer Wolfgang Krattenmacher. Von seinen Franchise-Partnern verlangt Wellness bei Tiffany derzeit nach eigenen Angaben weder Einstiegs- noch Franchise-Gebühren. Ein Schulungs- und Ausbildungsprogramm soll den Einstieg ohne Vorkenntnisse ermöglichen. Mehr über Welness bei Tiffany erfahren Sie am Messestand des Unternehmens, hier im Franchiseportal. (apw)

Wellness bei Tiffany: Sechs Franchise-Eröffnungen in diesem Jahr

Wellness bei Tiffany: Sechs Franchise-Eröffnungen in diesem Jahr

Die Figurstudio-Kette Wellness bei Tiffany hat 2008 bereits sechs neue Franchise-Standorte in Deutschland, in Rumänien und in Schweden eröffnet. Wie das Unternehmen mitteilt, entstanden neue Studios in Dresden, Berlin, Marbach und Bad Dürkheim sowie in Temeswar und Stockholm. Weitere Existenzgründungen von Franchise-Nehmern sollen noch bis zum Jahresende folgen.

"Mit unserem Konzept stoßen wir in eine Marktlücke zwischen Fitness-Studio, Kosmetik-Studio und herkömmlichen Wellnesscentern", sagt Unternehmensgründer Wolfgang Krattenmacher. Die Figurstudio-Kette versteht sich als Edelmarke, die Luxus, Wellness und Wohlbefinden speziell für Frauen bietet. 1999 in Aschheim bei München gegründet, ist das Franchise-Unternehmen heute an über 60 Standorten präsent - außer in Deutschland auch in Österreich, in der Schweiz und in Italien.

Seinen Franchise-Nehmern bietet das Unternehmen vier kombinierbare Systemmodule für den Start in die Selbstständigkeit: Das Modul „Active Line" setzt auf kurzes, gemeinschaftliches Zirkeltraining. Das Modul "Medical Wellness" bietet sanftes Training zur Figurverbesserung, Kreislaufförderung und im therapeutischen Bereich. Das "Anti-Aging"-Modul umfasst den Einsatz spezieller kosmetischer High-Tech-Geräte, die helfen, dem Körper seine Spannkraft und Vitalität zurückzugeben. Beim Modul "Start-up" stehen Gewichtsreduzierung, gezieltes Bodyforming und die Behandlung von Cellulite, im Mittelpunkt.

Möglich ist eine Franchise-Gründung mit Wellness bei Tiffany sowohl für Neugründer als auch für Interessenten, die ein bestehendes Angebot etwa in Hotels oder Kosmetik-Studios erweitern wollen. Mehr über Wellness bei Tiffany erfahren Sie am Virtuellen Messestand des Unternehmens, hier im Franchiseportal. (vs)

Wellness bei Tiffany setzt Franchise-Expansion fort

Wellness bei Tiffany setzt Franchise-Expansion fort

Franchise-Partner von Wellness bei Tiffany betreiben Studios, in denen sich Kunden wohl fühlen, entspannen und Kraft tanken können. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde am 11. November 2007 der fünfte Standort in Österreich eröffnet.

In Deutschland hat der Wellness-Spezialist mit Hauptsitz in Aschheim bei München vor Kurzem seinen 49. Franchise-Standort eingeweiht. Außer in Deutschland und Österreich will Wellness bei Tiffany künftig auch in Italien, Spanien, Rumänien sowie in der Schweiz und in der Türkei aktiv werden.

Zum Angebot von Wellness bei Tiffany zählen u. a. Body Wrapping, Body Forming, Rollen- und Bandmassage, Fußreflexzonenmassage, Lymphdrainage und Algen-Kaltwickel. Auch Massagen mit warmen Jadekugeln gehören zum Programm. Ein Franchise-Start mit Wellness bei Tiffany ist Unternehmensinformationen zufolge auch ohne Vorkenntnisse und ohne Altersgrenzen möglich. Mehr über Wellness bei Tiffany erfahren Sie am Virtuellen Messestand des Unternehmens, hier im Franchiseportal. (mz)

Company Wellness bei Tiffany – Bald über 30 Mal in Deutschland

Das Franchisesystem Company Wellness bei Tiffany feiert seinen 27. Neuzugang. Auf 50 Quadratmetern Fläche bietet Sabine von Ameln in Tönisvorst bei Krefeld ihren figurbewussten Kundinnen neben drei Bodytrimmern zusätzlich Tees, Molke- und Aloe-Vera-Produkte an. „Es ist bereits die vierte Neueröffnung in diesem Jahr“, freut sich Geschäftsführer Wolfgang Krattenmacher. Weitere sollen im Herbst folgen. Einschließlich der beiden in Eigenregie geführten Studios ist Company Wellness bei Tiffany derzeit bundesweit 29 Mal vertreten.

Mit Beauty-Trimmern, Rollen- und Bandmassagegeräten gehen die Wellness-, Figur- und Gesundheitsstudios speziell auf die weiblichen Problemzonen ein. Die Übungen sollen den Körper straffen und den Umfang an Bauch, Beinen und Po reduzieren. Einige der Studios haben zusätzlich kosmetische Behandlungen, Massagen, Zahn-Bleaching, Haarentfernung oder Nageldesign im Programm. Gegründet wurde das Unternehmen 1998. Mehr zu dem Konzept von Company Wellness bei Tiffany erfahren Sie am virtuellen Messestand des Unternehmens, hier in der Online-Messe des FranchisePORTAL.

Company Wellness bei Tiffany – Bald über 30 Mal in Deutschland

Das Franchisesystem Company Wellness bei Tiffany feiert seinen 27. Neuzugang. Auf 50 Quadratmetern Fläche bietet Sabine von Ameln in Tönisvorst bei Krefeld ihren figurbewussten Kundinnen neben drei Bodytrimmern zusätzlich Tees, Molke- und Aloe-Vera-Produkte an. „Es ist bereits die vierte Neueröffnung in diesem Jahr“, freut sich Geschäftsführer Wolfgang Krattenmacher. Weitere sollen im Herbst folgen. Einschließlich der beiden in Eigenregie geführten Studios ist Company Wellness bei Tiffany derzeit bundesweit 29 Mal vertreten.

Mit Beauty-Trimmern, Rollen- und Bandmassagegeräten gehen die Wellness-, Figur- und Gesundheitsstudios speziell auf die weiblichen Problemzonen ein. Die Übungen sollen den Körper straffen und den Umfang an Bauch, Beinen und Po reduzieren. Einige der Studios haben zusätzlich kosmetische Behandlungen, Massagen, Zahn-Bleaching, Haarentfernung oder Nageldesign im Programm. Gegründet wurde das Unternehmen 1998. Mehr zu dem Konzept von Company Wellness bei Tiffany erfahren Sie am virtuellen Messestand des Unternehmens, hier in der Online-Messe des FranchisePORTAL.

Company Wellness bei Tiffany – Bald über 30 Mal in Deutschland

Das Franchisesystem Company Wellness bei Tiffany feiert seinen 27. Neuzugang. Auf 50 Quadratmetern Fläche bietet Sabine von Ameln in Tönisvorst bei Krefeld ihren figurbewussten Kundinnen neben drei Bodytrimmern zusätzlich Tees, Molke- und Aloe-Vera-Produkte an. „Es ist bereits die vierte Neueröffnung in diesem Jahr“, freut sich Geschäftsführer Wolfgang Krattenmacher. Weitere sollen im Herbst folgen. Einschließlich der beiden in Eigenregie geführten Studios ist Company Wellness bei Tiffany derzeit bundesweit 29 Mal vertreten.

Mit Beauty-Trimmern, Rollen- und Bandmassagegeräten gehen die Wellness-, Figur- und Gesundheitsstudios speziell auf die weiblichen Problemzonen ein. Die Übungen sollen den Körper straffen und den Umfang an Bauch, Beinen und Po reduzieren. Einige der Studios haben zusätzlich kosmetische Behandlungen, Massagen, Zahn-Bleaching, Haarentfernung oder Nageldesign im Programm. Gegründet wurde das Unternehmen 1998. Mehr zu dem Konzept von Company Wellness bei Tiffany erfahren Sie am virtuellen Messestand des Unternehmens, hier in der Online-Messe des FranchisePORTAL.

Company Wellness bei Tiffany auf Expansionskurs

Zwei neue Wellness bei Tiffany-Studios haben im April ihre Pforten geöffnet – in Karlsruhe und im magdeburgischen Deetz. Damit zählt das Franchise-System nun insgesamt 28 Partner. Das Konzept geht mit Beauty-Trimmern, Rollen- und Bandmassagegeräten speziell auf die weiblichen Problemzonen ein. Die Übungen sollen den Körper straffen und den Umfang an Bauch, Beinen und Po reduzieren.

„Auch Quereinsteiger sind willkommen, die kommunikativ sind und gut zuhören, motivieren und kontrollieren können“, sagt Lizenzgeber Wolfgang Krattenmacher und zählt weitere Vorzüge seines Systems auf. „Unsere Partner müssen keine Franchisegebühr bezahlen und haben viele unternehmerischen Freiheiten“. So bieten einige „Wellness bei Tiffany“-Studios zusätzlich kosmetische Behandlungen, Massagen, Zahn-Bleaching oder Nageldesign an. „Solche Freiheiten finde ich in unserer schnelllebigen Zeit sehr wichtig, damit jeder flexibel bleiben und auf Trends reagieren kann.“

Der 37-jährige war vier Jahre lang Marketingchef einer der führenden Fitnessstudio-Ketten in Europa und ist seit 1999 Geschäftsführer der Wellness bei Tiffany GmbH in Aschheim bei München. Eigenen Angaben zufolge konnte das Unternehmen seinen Umsatz jedes Jahr um 10 bis 15 Prozent steigern. Details zum Franchise-Konzept von Company Wellness bei Tiffany finden Sie am virtuellen Messestand des Unternehmens, hier in der Online-Messe des FranchisePORTAL.

Company Wellness bei Tiffany auf Expansionskurs

Zwei neue Wellness bei Tiffany-Studios haben im April ihre Pforten geöffnet – in Karlsruhe und im magdeburgischen Deetz. Damit zählt das Franchise-System nun insgesamt 28 Partner. Das Konzept geht mit Beauty-Trimmern, Rollen- und Bandmassagegeräten speziell auf die weiblichen Problemzonen ein. Die Übungen sollen den Körper straffen und den Umfang an Bauch, Beinen und Po reduzieren.

„Auch Quereinsteiger sind willkommen, die kommunikativ sind und gut zuhören, motivieren und kontrollieren können“, sagt Lizenzgeber Wolfgang Krattenmacher und zählt weitere Vorzüge seines Systems auf. „Unsere Partner müssen keine Franchisegebühr bezahlen und haben viele unternehmerischen Freiheiten“. So bieten einige „Wellness bei Tiffany“-Studios zusätzlich kosmetische Behandlungen, Massagen, Zahn-Bleaching oder Nageldesign an. „Solche Freiheiten finde ich in unserer schnelllebigen Zeit sehr wichtig, damit jeder flexibel bleiben und auf Trends reagieren kann.“

Der 37-jährige war vier Jahre lang Marketingchef einer der führenden Fitnessstudio-Ketten in Europa und ist seit 1999 Geschäftsführer der Wellness bei Tiffany GmbH in Aschheim bei München. Eigenen Angaben zufolge konnte das Unternehmen seinen Umsatz jedes Jahr um 10 bis 15 Prozent steigern. Details zum Franchise-Konzept von Company Wellness bei Tiffany finden Sie am virtuellen Messestand des Unternehmens, hier in der Online-Messe des FranchisePORTAL.

Company Wellness bei Tiffany auf Expansionskurs

Zwei neue Wellness bei Tiffany-Studios haben im April ihre Pforten geöffnet – in Karlsruhe und im magdeburgischen Deetz. Damit zählt das Franchise-System nun insgesamt 28 Partner. Das Konzept geht mit Beauty-Trimmern, Rollen- und Bandmassagegeräten speziell auf die weiblichen Problemzonen ein. Die Übungen sollen den Körper straffen und den Umfang an Bauch, Beinen und Po reduzieren.

„Auch Quereinsteiger sind willkommen, die kommunikativ sind und gut zuhören, motivieren und kontrollieren können“, sagt Lizenzgeber Wolfgang Krattenmacher und zählt weitere Vorzüge seines Systems auf. „Unsere Partner müssen keine Franchisegebühr bezahlen und haben viele unternehmerischen Freiheiten“. So bieten einige „Wellness bei Tiffany“-Studios zusätzlich kosmetische Behandlungen, Massagen, Zahn-Bleaching oder Nageldesign an. „Solche Freiheiten finde ich in unserer schnelllebigen Zeit sehr wichtig, damit jeder flexibel bleiben und auf Trends reagieren kann.“

Der 37-jährige war vier Jahre lang Marketingchef einer der führenden Fitnessstudio-Ketten in Europa und ist seit 1999 Geschäftsführer der Wellness bei Tiffany GmbH in Aschheim bei München. Eigenen Angaben zufolge konnte das Unternehmen seinen Umsatz jedes Jahr um 10 bis 15 Prozent steigern. Details zum Franchise-Konzept von Company Wellness bei Tiffany finden Sie am virtuellen Messestand des Unternehmens, hier in der Online-Messe des FranchisePORTAL.

Interview mit Wolfgang Krattenmacher / Company Wellness bei Tiffany

Interview mit Wolfgang Krattenmacher / Company Wellness bei Tiffany

Wir sprachen mit Herrn Wolfgang Krattenmacher, Geschäftsführender Gesellschafter der Fa. Wellness bei Tiffany M.&C. GmbH.

Zum Unternehmen: Gründung 1998 - Eröffnung des ersten (eigenen) Studios in Aschheim am 15.3.1999 - firmiert unter Wellness bei Tiffany GmbH. Dieses Studio wird seitdem als Pilotbetrieb geführt. Zweite Firma: Wellness bei Tiffany Marketing und Consulting GmbH - diese Firma hält die Namensrechte "Wellness bei Tiffany" - geschützt als Wort- und Bildmarke - Deutsches Patentamt und Europa.

Zur Person: Wolfgang Krattenmacher - 17.12.66. Beruflicher Werdegang: Abitur - kaufmännische Ausbildung - Geschäftsführer eines Touristikunternehmens -  von 1996 bis 1999 Leitung von Marketing und Schulungen in der damals größten Franchise-Fitnesskette in Europa.

FranchisePORTAL:  Handelt es sich bei der Wellness-Bewegung um eine Modeerscheinung ?

Wolfgang Krattenmacher:  Nein, da sich im Marktsegment Fitness, Beauty und Gesundheit bereits in den vergangen Jahren zahlreiche Jungunternehmer mit Erfolg selbständig gemacht haben. Der Wachstumsmarkt der Zukunft liegt jedoch stärker im Bereich 'Wellness': Rund 6000 Fitness-Studios stehen in Deutschland schätzungsweise gerade einmal 150 Wellness-Studios gegenüber.

FranchisePORTAL:  Worin unterscheidet sich 'Company Wellness bei Tiffany' von anderen Wellness-Konzepten ?

Wolfgang Krattenmacher:  Die meisten Menschen verstehen unter 'Wellness' Saunalandschaften und Massagen, wie sie in vielen Wellness-Hotels angeboten werden. Dies bedeutet viel Personalkosten und Unterhaltkosten. Unser Konzept bewegt sich mehr auf gezielte Beseitigung der Problemzonen, Wohlfühlgedanken, Bewegung, Gesundheit und Schönheit - dies bei geringen Personal- und Unterhaltskosten.

FranchisePORTAL:  In welcher Weise hat Ihre eigene Berufserfahrung die Konzeption beeinflusst ?

Wolfgang Krattenmacher:  Aufgrund meiner damaligen Tätigkeit im Franchise-Bereich wollte ich kein "strenges Franchisesystem", da ich der Meinung bin, dass dadurch die eigene unternehmerische Freiheit und Kreativität eingeschränkt wird, und dies wiederum oft den Erfolg eines Unternehmens mindert.

FranchisePORTAL:  Welche Faktoren sind für den Erfolg eines Wellness-Studios entscheidend ?

Wolfgang Krattenmacher: Das Produkt, das Konzept und die Person, die das Studio führt bzw. leitet: Ein flexibles Produkt, um individuelle Trainings- und Behandlungsmethoden für die Kunden anzubieten. Ein vielschichtiges Konzept, das unternehmerische und kreative Eigenständigkeit mit einfließen lässt. Als persönliche Voraussetzungen sind Kommunikationsfähigkeit und Verkörperung des Dienstleistungsgedankens zu nennen. Ein Wellness-Studio ist auch für Branchenfremde und Quereinsteiger ideal.

FranchisePORTAL:  Wie fanden Sie Ihren ersten Lizenzpartner und wie gehen Sie generell bei der Auswahl vor ?

Wolfgang Krattenmacher:  Der erste Partner hat uns gefunden. Er stammt aus unserem Freundeskreis und fand die Idee super. Generell sind die bisherigen Studios über Empfehlung entstanden. Die letzten 2 Studios haben wir über das franchiseportal kennengelernt.

FranchisePORTAL:  Welche Medien eignen sich für Ihre Partnersuche besonders ?

Wolfgang Krattenmacher:  Kann ich nicht konkret sagen, aber wie schon erwähnt, haben wir mit dem franchiseportal super Erfahrungen gemacht, da dieses Medium die Leute anspricht, die gezielt nach Ideen suchen - effektiver geht es nicht mehr.

FranchisePORTAL:  So ein Lob hören wir natürlich gerne. Sie verlangen weder Eintrittsgebühr noch Lizenzgebühren. Wovon lebt Ihr System ?

Wolfgang Krattenmacher:  Bisher vom eigenen Studio sowie durch den Verkauf von Wellness-Geräten, die wir selber produzieren lassen.

FranchisePORTAL:  In welchem Tempo wollen Sie expandieren und wo sehen Sie die größten Hürden ?

Wolfgang Krattenmacher:  Über das Tempo habe ich mir noch keine Gedanken gemacht, da die Entwicklung sehr positiv und gesund ist. Zu schnelles Wachstum ist nach meiner Meinung genauso gefährlich wie gar kein Wachstum. Die größten Hürden, falls man davon überhaupt sprechen kann, sind die Banken, die den potentiellen Existenzgründer mit fadenscheinigen Ausreden oft nicht begleiten wollen, da sie zuwenig daran verdienen bzw. der Aufwand anscheinend zu hoch ist. Da verkaufen Sie lieber Aktien oder eine Baufinanzierung an Beamte.

FranchisePORTAL:  Wie wird das Lizenzsystem 'Wellness bei Tiffany' in fünf Jahren aussehen ?

Wolfgang Krattenmacher:  Diesbezüglich gibt es konkrete Visionen, die ich Interessenten gerne persönlich mitteile.

FranchisePORTAL:  Bemühen Sie sich selbst um ein sportliches und gesundes Leben ?

Wolfgang Krattenmacher:  Ich bemühe mich schon um ein wellness-orientiertes Leben, allerdings habe ich ein Laster: Das Rauchen. Meine Partner, die fast alle Nichtraucher sind, finden dies ziemlich unpassend, aber sie verzeihen mir. Tatsächlich lebt mein Frau sehr viel gesundheitsbewußter als ich.

FranchisePORTAL:  Besten Dank, Herr Krattenmacher, für das interessante Gespräch und weiterhin viel Erfolg!

©opyright FranchisePORTAL (mr)

Company Wellness bei Tiffany
im Online Verzeichnis

Im "Verzeichnis der FranchiseWirtschaft 2019/2020" finden Sie die Kontaktdaten und viele weitere Infos zu 1000 erprobten Geschäftsideen.

Erhältlich als Print-Katalog und digital!

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.