Zum Bereich für Franchisegeber

CENTURY 21 Immobilien: Franchise-Netzwerk sucht Partner

Eigenkapital
ab 10.000 EUR
Eintrittsgebühr
0 EUR
Lizenzgebühr
6% + 390 EUR monatlich
Franchising mit CENTURY 21 bedeutet: Existenzgründung im großen Stil statt „klein Anfangen“. CENTURY 21 ist das weltweit führende Immobilien-Netzwerk und seit 2012 auch in Deutschland auf Expansionskurs.
Julian Braun
Ansprechpartner:
Julian Braun
Infopaket anfordern

Dein Infopaket per Mail:

  • Details zum Geschäftskonzept
  • Infos zur Tätigkeit als Partner
  • Details zu Konditionen / Gebühren
  • Unterstützung bei deiner Gründung
  • Laufende Unterstützungsleistungen
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • ... und vieles mehr!

CENTURY 21 Immobilien Franchise-System

Gold-Standard: der Service mit Leidenschaft für Immobilien

CENTURY 21-PartnerInnen verkaufen und vermieten Häuser, Wohnungen und Grundstücke. Ihr Dienstleistungs-Spektrum reicht von Analysen über Exposés und Vermarktung bis hin zu Besichtigungsterminen und mehr. Weltweit anerkannt ist der CENTURY 21 Gold-Standard für ehrliche und vertrauensvolle Immobilien-Vermittlung.

Das weltumspannende Partner-Netzwerk

1971 in den USA gegründet, ist CENTURY 21 in rund 80 Ländern präsent und beispielsweise in Frankreich, Belgien und den USA Marktführer. Auch in Deutschland verfolgt das Netzwerk ambitionierte Wachstumsziele und sucht PartnerInnen – als Start-up-Firmengründer oder mit bereits bestehenden Maklerbüros.
  • Die Top-Franchise-Vorteile:

    • Ausbildung mit den preisgekrönten Trainingssystemen der IMA International Management Academy und dem Star-Trainer Georg Ortner
    • Intensives Coaching und Workshops
    • Eigene Makler-Software, die exakt auf die Geschäftsprozesse optimiert ist
    • Zentrales Akquise-Team, das für ein deutliches Plus an Aufträgen sorgt
    • Marketing-Team für lokale, regionale und bundesweite Werbemaßnahmen (u.a. TV-Werbung und Living-/Lifestyle-Hochglanzmagazin)
    • Faire Kosten

    Weitere Leistungen des Netzwerks und der Zentrale:

    CENTURY 21 bietet seinen PartnerInnen eine Reihe von Services, die ihnen den Rücken fürs Kerngeschäft freihalten. Dazu gehören:
    • Kreditvermittlung und bestehende Bankkontakte für Kreditverhandlungen
    • Erfahrungsaustausch und Hospitation vor Ort
    • Unterstützung bei der Standortanalyse und Einrichtungsplanung
    • Unterstützung bei Organisation und Administration
    • Franchise-Nehmer-Beirat
    • Gebietsschutz
    • u.v.m.
  • CENTURY 21: die erste Adresse für Immobilien-Kunden sucht Sie!

    Ideal für eine CENTURY 21-Vertretung ist ein Ladenlokal von ca. 40 bis 80 Quadratmetern Fläche. Möglich sind auch repräsentative Büroflächen, nicht jedoch die Unternehmensführung vom Home-Office aus. PartnerInnen sollten über ausreichend Kapital für die Lokaleinrichtung und eine Startphase von drei bis neun Monaten mitbringen.

    Sind Sie „Immobilien-Fan“ und vertriebsaffin? Träumen Sie von der Freiheit als Unternehmer – oder sind Sie bereits selbstständiger Immobilien-Profi? Möchten Sie Teil des weltweit führenden Teams mit dem Gold-Standard werden? Dann ist dies Ihre Chance. Sichern Sie sich jetzt Ihre Standort-Lizenz!

    Gerne und unverbindlich senden wir Ihnen unsere detaillierten Unterlagen zu!

Erfahrungen unserer CENTURY 21 Immobilien-Partner:

Matthias Hübner
"Das Netzwerk bietet mir die Werkzeuge für unsere erfolgreiche Präsenz im lokalen Markt."
, Standort Buxtehude
Michael Giese
"Ein tolles Netzwerk mit vielen tolle Kollegen und innovativen Ideen. Erfolgreich in die Zukunft!"
, Standort Berlin
Diana Blechert-Buchner
"Mit CENTURY 21 verfügen wir über einen starken Partner für den weiteren Erfolg unserer Büros im Rhein-Main-Gebiet."
, Standort Wiesbaden & Mainz

Beiträge über CENTURY 21 Immobilien

Neue Standorte für Immobilienmakler-Franchisesystem Century 21

Seine Wurzeln hat das Immobilienmaklernetzwerk Century 21 in den USA. Seit 2012 ist das 1971 gegründete Unternehmen auch in Deutschland aktiv. Aktuell konnte Century 21 zwei weitere Standorte in Deutschland eröffnen. 

Bereits Ende 2019 ging in Oberhausen Franchise-Partnerin Anna Zeglis-Sowinski mit ihrem Century 21 Büro an den Start. Der Standort in Oberhausen ist der 15. in Nordrhein-Westfalen. Und auch in diesem Jahr konnte das Franchise-System schon weiter wachsen: Vor Kurzem machten Amit Tchanana und Massud Rahimi in Hamburg ihr Century 21 Immobilienbüro auf. Aktuell listet Century 21 gut 60 Standorte bundesweit auf der Unternehmenswebsite. Ziel des Immobilienmakler-Franchisesystems ist es, die Zahl der Standorte auf etwa 200 zu erhöhen.

Wer sich als Franchise-Partner von Century 21 selbstständig macht, soll unter anderem von Rahmenverträgen mit den führenden Portalen, digitalem Staging und einem kosteneffizienten Shop-Konzept profiterien. Auch ein hauseigenes CRM-System und ein spezielles Entwicklungs- und Ausbildungsprogramm nennt das Unternehmen als Vorteile. Das Franchise-Angebot von Century 21 richtet sich sowohl an Existenzgründer, die ein neues Maklerbüro eröffnen wollen, als auch an bestehende Immobilienbüros, die sich dem Franchise-Netzwerk anschließen möchten. (red.)

Immobilienmakler-Franchisesystem Century 21 weiter auf Wachstumskurs

Immobilienmakler-Franchisesystem Century 21 weiter auf Wachstumskurs

Gegründet wurde Century 21 bereits 1971 in den USA. 2012 brachte der Schweizer Informationstechnologe und Immobilienexperte Christian Ammann die internationale Marke nach Deutschland. Schon fünf Jahre später zählte Century 21 hierzulande rund 35 Standorte. Inzwischen sind es über 50.

Weltweit gehören zu Century 21 heute mehr als 8.000 unabhängige Büros in rund 80 Ländern. Nach zahlreichen Eröffnungen im vergangenen Jahr wächst das Unternehmen auch 2019 weiter: Seit Jahresanfang wurden zum Beispiel in Speyer und in Bad Nauheim neue Büros aufgemacht. Schon Anfang April kommt eine weiteres hinzu: Dann firmiert auch Sven Mager mit seinem bisher eigenständigen Maklerbüro in Grossröhrdorf bei Dresden unter der Marke Century 21. Laut Unternehmen kommen zurzeit jeden Monat ein bis zwei Immobilienbüros hinzu.
 
Century 21 Deutschland fokussiert besonders stark auf die Digitalisierung. Franchise-Partnern bietet das Makler-System unter anderem ein Trainingsprogramm, persönliche Coachings sowie Management- und Objektverwaltungstools für das tägliche Geschäft. Das Franchise-Angebot von Century 21 richtet sich sowohl an Existenzgründer, die ein neues Maklerbüro eröffnen wollen, als auch an bestehende Immobilienbüros, die sich dem Franchise-Netzwerk anschließen möchten. (red.)

Bild: Century 21 Deutschland

Jetzt mit 40 deutschen Standorten: Immobilien-Franchisesystem Century21 mit neuen Standorten

Das Immobilien-System Century21 stammt aus den USA, ist aber mittlerweile in rund 80 Ländern aktiv – und auch in Deutschland wächst es weiter. Wie das Unternehmen mitteilt, gingen zuletzt neue Standorte in Gütersloh und Bad Nauheim an den Start.

Bereits zum Jahresanfang 2018 erweiterte die Century21 Milleg Immobilien das Franchise-Netzwerk um einen neuen Standort in Gütersloh. Die Franchise-Nehmer war schon zuvor im Maklergeschäft aktiv. Mit Century 21 wollen Sie ihren Kunden nun eine noch breitere Palette an Dienstleistungen anbieten. In Bad Nauheim ist Century21 seit Kurzem mit einem von Simone Georg-Felver geführten Standort vertreten, hier in einer Bürogemeinschaft mit Finanzierungsexperten.

Insgesamt gibt es damit in Deutschland 40 Standorte von Century21. Partner des Immobilien-Konzepts verkaufen und vermieten Häuser, Wohnungen und Grundstücke. Ihre Aufgaben reichen von der Analyse über die Erstellung von Exposés und die Vermarktung bis zu den Besichtigungsterminen. Dabei werden sie von der Zentrale mit vielfältigen Services unterstützt und erhalten unter anderem ein intensives Coaching und eine umfassende Ausbildung  (red.)

CENTURY 21 Altenhöner Immobilien feiert 10-jähriges Jubiläum

CENTURY 21 Altenhöner Immobilien feiert 10-jähriges Jubiläum

2018 ist ein ganz besonderes Jahr für die beiden Immobilien-Experten Kerstin und Björn Altenhöner, denn das eingespielte Team hat einen wichtigen Meilenstein erreicht: ihr 10-jähriges Jubiläum als Immobilienmakler.

Ein Blick zurück auf zehn erfolgreiche Jahre Das Jubiläum ist eine gute Gelegenheit, um die vergangenen zehn Jahre Revue passieren zu lassen, die durch und durch von Erfolg gekrönt waren. Im Jahr 2008 hat das Ehepaar Kerstin und Björn Altenhöner ihre Karriere als Immobilienmakler begonnen und somit den Grundstein für eine erfolgreiche Entwicklung im Immobilienbereich gelegt. Seitdem haben die beiden sympathischen Immobilien-Experten allerhand Erfolge und Auszeichnungen erzielen können und haben sich zu einer festen und bekannten Größe am Immobilienmarkt entwickelt. Seit 2016 haben sie sich CENTURY 21 angeschlossen und sind seitdem unter der Premiummarke Fine Homes & Estates für die Immobilienwünsche ihrer Kunden tätig. Besonders in ihrer Heimat, der malerischen Grafschaft Bentheim, sind die beiden sehr bekannt und beliebt. Diese Beliebtheit spiegelt sich auch auf ihrer Fanpage auf Facebook wider, wo aktuell über 2.000 Follower die täglichen Immobiliennews verfolgen. Ausgezeichnete Dienstleistungen Dank ihres unermüdlichen Einsatzes haben Kerstin und Björn Altenhöner im Laufe ihrer Karriere viele Auszeichnungen gewonnen und sind wiederholt mit dem Titel „Beste Makler Nordwestdeutschland“ ausgezeichnet worden. Es sind weitere Auszeichnungen hinzugekommen, so hat der Immobilienfachmann Björn Altenhöner beispielsweise bei der Würdigung „Bester Immobilienmakler 2017” sowie „Bester Immobilienmakler 2016” jeweils den 2. Platz belegt — eine große Ehre für das Franchiseunternehmen CENTURY 21. CENTURY 21 Altenhöner Immobilien hält darüber hinaus noch eine weitere Würdigung inne und erfreut sich als nur einer von drei Maklerbüros in Deutschland der Auszeichnung Centurion Gewinner von CENTURY 21. Diese einzigartige Auszeichnung erhalten nur diejenigen Makler, die einen Jahresumsatz von mindestens 300.000 Euro erzielen. Jede einzelne dieser Auszeichnungen stellt jedoch eine ganz besondere Anerkennung für das enorme Immobilienwissen und das große Engagement dar, das die beiden Makler Kerstin und Björn Altenhöner an den Tag legen und von dem die Kunden profitieren können. Auf die nächsten 10 Jahre! „Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Kunden, die uns auf unserem Weg begleitet haben und freuen uns darauf, auch in den nächsten 10 Jahren Erfolgsgeschichte zu schreiben”, sagt Kerstin Altenhöner motiviert. Tatsächlich hat CENTURY 21 Fine Homes & Estates Altenhöner Immobilien seinen Zenit noch lange nicht erreicht, denn das kompetente Team hat noch viel vor und steht seinen Kunden selbstverständlich auch weiterhin als zuverlässiger und starker Ansprechpartner rund um Immobilien zur Seite.
Julian Braun
Ansprechpartner:
Julian Braun
Infopaket anfordern
Ansprechpartner:
Julian Braun
Julian Braun
CENTURY 21 Immobilien

Erhalte jetzt mehr Informationen zu CENTURY 21 Immobilien per Mail:

Keine Angabe
Keine Angabe 100.000€
Das verfügbare Eigenkapital muss mindestens 0€ betragen

Dein Infopaket per Mail:

  • Details zum Geschäftskonzept
  • Details zu Konditionen / Gebühren
  • Infos zur Tätigkeit als Partner
  • Unterstützung bei deiner Gründung
  • Laufende Unterstützungsleistungen
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • ... und vieles mehr!
* Pflichtangaben