bfk

bfk - Franchise-System für Beratung & Management von KMU

bfk
  • Gründung: 2002
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: bfk betriebswirtschaft / finanzen / kompetenz - Unternehmensberatung
Eigenkapital
ab 25.000 EUR
Eintrittsgebühr
25.000 EUR
Lizenzgebühr
5% monatlich (Details)

Anmerkung zur Lizenzgebühr:


Im ersten Jahr entfällt die Lizenzgebühr. Das zweite Jahr 2,5%. Ab dem dritten Jahr 5%, danach 5% (mindestens 500 EUR / Monat).

bfk – der Name dieses Franchise-Systems steht für Betriebswirtschaft, Finanzen und Kompetenz. bfk-Partner*innen bieten kleinen und mittelständischen Unternehmen kaufmännische Beratung auf Konzern-Niveau an. Die Consulting-Bereiche umfassen Investitions- und Liquiditätsplanung, Fremdkapitalbeschaffung, Krisenmanagement, Marketing, Personalwesen und vieles mehr. Wer KMU als externe Führungskraft beraten und begleiten möchte, sollte sich jetzt mit seiner bfk-Franchise-Lizenz selbstständig machen. Die Zentrale bietet zahlreiche Hilfen für eine erfolgreiche Existenzgründung.

bfk Franchise-System

Das Franchise-System bfk und sein Markt

Im Jahre 2002 wurde die bfk in Heidelberg gegründet. Relativ schnell zeigte sich der enorme Bedarf des Mittelstandes an der gebotenen Dienstleistung. Die Geschäftspolitik der bfk ist auf langfristige Kundenbeziehungen ausgelegt. Ziel ist es, der Kundschaft eine persönliche, betriebswirtschaftlich umfassende Beratung über einen längeren Zeitraum hinweg anzubieten.

Die bfk-Gruppe bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen umfangreiche kaufmännische Beratungsleistungen an und bietet damit seiner Kundschaft ein Kompetenz-Team, wie es sich nur Großunternehmen leisten können. Für ihr erprobtes und erfolgreiches Konzept sucht die bfk-Gruppe bundesweit passende, kompetente Franchise-Nehmer*innen.

Management für KMU auf Konzern-Niveau

Der Mittelstand steht vor denselben Herausforderungen wie die Konzerne: Er kämpft mit wachsendem Wettbewerb, engeren Margen, steigenden Kosten und schärferen Kreditvergabe-Richtlinien. Doch es fehlt den kleinen und mittelständischen Unternehmern der entsprechende Expertenstab des Managements. Hier setzt die Dienstleistung der bfk-Gruppe an:

  • Kaufmännisches Spezialistentum, das Unternehmer*innen entlastet

    bfk betreut Unternehmer*innen in allen betriebswirtschaftlichen Bereichen: von der Liquiditätsplanung über das Jahresbudget, die Investitionsentscheidungen und die Beschaffung von Fremdkapital bis hin zu Marketing, Personalwesen und vollständigem Krisenmanagement. Dabei strebt bfk langfristige Kundenbeziehungen an und arbeitet aufs Engste mit den Rechts- und Steuerberatern der Unternehmen zusammen. Vergütet wird die Leistung durch eine monatliche Zahlung.

  • Die Systemvorteile für bfk-Franchisepartner*innen

    Franchise-Gründer*innen können auf folgende Leistungen der bfk-Systemzentrale zählen:

    • Finanzierungshilfen bei Investitions-, Umsatz-/Kosten- und Liquiditätsplanung
    • Unterstützung bei der Beantragung öffentlicher Mittel
    • Hilfe bei Standortsuche und -analyse und Einrichtungsplanung
    • Ein umfangreiches Systemhandbuch
    • Einheitliche Werbemittel und überregionale Marketingmaßnahmen
    • Ausgiebige Schulungen und fachliche Unterstützung
    • Gebiets- und Konkurrenzschutz
    • u.v.m.
  • Siehst du deinen eigenen Erfolg im Erfolg deiner Kunden?

    Von seinen Franchise-Partnerinnen und -Partnern erwartet bfk:

    • eine betriebswirtschaftliche Ausbildung oder ein Studium
    • Management-Erfahrung
    • Expertise in Buchführung, Kreditwesen, Finanzierung und Liquiditätssicherung
    • Grundkenntnisse in der Bilanzanalyse
    • Ausreichend Kapital für die Firmengründung sowie die Sicherung des Lebensunterhalts für ein Jahr

    Gewünscht sind ferner die klassischen unternehmerischen Tugenden wie Lernbereitschaft, Kontaktfreude, Organisationstalent, Bereitschaft zum Risiko, Durchsetzungsfähigkeit und vertriebsorientiertes Denken.

    Möchtest du zur unverzichtbaren „Führungskraft“ an der Seite deiner Kunden werden? Wünschst du dir, der Berater zu sein, dem Unternehmer*innen jahrelang vertrauen können? 

    Dann bewirb dich jetzt um eine bfk-Franchise-Lizenz!

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • Expense Reduction Analysts
    Expense Reduction Analysts

    Expense Reduction Analysts

    Beratungsunternehmen für Kostenmanagement und Einkauf
    Jedes Unternehmen will sparen – und Sie wissen wie! Werden Sie Unternehmensberater für Kostenmanagement in einem global führenden Netzwerk!
    Benötigtes Eigenkapital: 20.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • KENSINGTON Mergers & Acquisitions
    KENSINGTON Mergers & Acquisitions

    KENSINGTON Mergers & Acquisitions

    Abwicklung von M&A-Projekten
    Werde Experte oder Expertin für M&A und unterstütze Unternehmen mithilfe des Franchisesystems KENSINGTON M&A beim Unternehmensverkauf.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • DATAC
    DATAC

    DATAC

    Franchisegeber für gewerbliche Buchführungsbüros
    Buchführung vom Marktführer! Eigenes Büro eröffnen und von den Erfahrungen des Experten profitieren. Jetzt im Franchiseverbund durchstarten!
    Benötigtes Eigenkapital: 100 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Lohnsteuerberatungsverbund e. V. -Lohnsteuerhilfeverein-
    Lohnsteuerberatungsverbund e. V. -Lohnsteuerhilfeverein-

    Lohnsteuerberatungsverbund e. V. -Lohnsteuerhilfeverein-

    Lohnsteuerhilfeverein
    Als SteuerexpertIn Menschen bei der Einkommensteuer helfen! Jetzt im Wachstumsmarkt loslegen und LizenznehmerIn werden!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 0 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • McDATA
    McDATA

    McDATA

    Finanz- und Lohnbuchhaltungsbüros
    Mit einem eigenen Finanz- und Lohnbuchhaltungsbüro übernehmen Sie bei Ihren klein- und mittelständischen Kunden die klassischen Buchhaltungsarbeiten.
    Benötigtes Eigenkapital: 2.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • VLH - Vereinigte Lohnsteuerhilfe
    VLH - Vereinigte Lohnsteuerhilfe

    VLH - Vereinigte Lohnsteuerhilfe

    Dienstleister, Lohnsteuerhilfeverein
    VLH-BeraterIn im Haupt- oder Nebenberuf: Werden Sie Partner des größten Lohnsteuerhilfevereins in Deutschland mit mehr als einer Million Mitgliedern!
    Benötigtes Eigenkapital: 1.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • 4A+B CONSULTING
    4A+B CONSULTING

    4A+B CONSULTING

    Ihr Weg zum Erfolg!
    Erfolgreiche Vermarktung von Unternehmens-, Marketing- und Existenzgründungskonzepten – Gründen Sie mit 4A+B CONSULTING Ihre eigene Existenz!
    Benötigtes Eigenkapital: 14.500 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Leaders Academy
    Leaders Academy

    Leaders Academy

    Anbieter und Entwickler von neuartigen Trainings- und Weiterbildungskonzepten
    Leaders Academy: Gründen Sie Ihre eigene Akademie, in der Sie Führungskräften das beste Expertenwissen vermitteln.
    Benötigtes Eigenkapital: 15.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • LOS
    LOS

    LOS

    Die LOS helfen seit Jahren Menschen, ihre Probleme im Lesen und Schreiben erfolgreich zu überwinden.
    Jetzt geht’s LOS: Eröffnen Sie Ihr eigenes Lehrinstitut für Orthographie und Sprachkompetenz. Sichern Sie sich ein riesiges Marktpotenzial!
    Benötigtes Eigenkapital: 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht

Beiträge über bfk

  • Management-Beratung bfk präsentiert sich in der Virtuellen Franchise-Messe

    Management-Beratung bfk präsentiert sich in der Virtuellen Franchise-Messe

    Management-Beratung bfk präsentiert sich in der Virtuellen Franchise-Messe

    Die bfk wurde im Jahr 2002 von den drei Vorstandsmitgliedern der bfk AG Rhein-Neckar in Heidelberg gegründet. Das Unternehmen bietet kleinen und mittleren Unternehmen im gesamten Bundesgebiet Beratung und Betreuung auf allen Gebieten der Betriebswirtschaft. Seit 2005 vergibt das Unternehmen auch Franchise-Lizenzen. Mit der Vorstellung seines Geschäftskonzepts in der Virtuellen Franchise-Messe will die bfk nun weitere Franchise-Partner gewinnen.

    bfk steht für Betriebswirtschaft, Finanzen und Kompetenz. Ziel der bfk-Berater ist es, mittelständische Betriebe und Handwerker bei der Optimierung ihres Finanzmanagements zu unterstützen. Besonderen Wert legt das Unternehmen dabei auf ein ausgefeiltes Bonitäts- und Finanzmanagement und einen vertrauensvollen Umgang mit Banken. Das Leistungsspektrum der bfk reicht von Services bei der Liquiditätsplanung und Budgetierung über Hilfen bei Investitionsentscheidungen und der Beschaffung von Fremdkapital bis zur Unterstützung beim Marketing und im Bereich Personalwesen. Dabei strebt bfk stets langfristige Kundenbeziehungen an und arbeitet eng mit den Rechts- und Steuerberatern der Unternehmen zusammen.

    Wer sich als bfk-Franchise-Partner selbstständig machen will, sollte u. a. über eine betriebswirtschaftliche Ausbildung oder einen Studienabschluss verfügen, Management-Erfahrung mitbringen und Expertise in den Bereichen Buchführung, Kreditwesen, Finanzierung und Liquiditätssicherung vorweisen können. Als Leistungen für seine Franchise-Nehmer nennt das Unternehmen zum Beispiel Unterstützung bei der Beantragung öffentlicher Mittel, Hilfe bei Standortsuche und -analyse, einheitliche Werbemittel und überregionale Marketingmaßnahmen sowie Schulungen und fortlaufende fachliche Begleitung. (apw)

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.