0
Geschäftsidee finden
Zum Bereich für Franchisegeber
Zum Bereich für Franchisegeber
Finde und vergleiche gratis Geschäftsideen und finde die richtige Gründungschance für deine Selbstständigkeit!
Geschäftsidee finden

bfk

im Online Verzeichnis

Wann machst du dich selbstständig und wirst dein eigener Chef?

Das "Verzeichnis der Franchise-Wirtschaft 2019/2020" bietet einen Überblick der Angebote, Kontaktdaten und Konditionen im Franchising.

Hier als Download erhältlich!

Jetzt bestellen
Finde deine Geschäftsidee
Branchen:Alle
Branchen
Um passende Geschäftsideen zu finden, treffe eine Auswahl unter folgenden Branchen
(Mehrfachauswahl möglich)
Eigenkapital:Keine Angabe
Eigenkapital
Wie viel Eigenkapital (Guthaben, Besitz, Werte, etc.) kannst du maximal für die Finanzierung deiner Gründung aufbringen?
Meistens wird 25% der Gesamt-Investitionssumme als ausreichend angesehen. Der Rest muss als Fremdkapital aufgenommen werden.
keine Angabe
Mehr Filter
Eintrittsgebühr
max. 1.000€
Investitionssumme
max. 1.000€
Expansionsform
Haupttätigkeit als Partner
Zielgruppe als Partner
Start im Homeoffice
Zeiteinsatz
Start als Quereinsteiger
Start als Kleinbetrieb (0-2 Mitarbeiter)
X Filter löschen

bfk

Eigenkapital
ab 25.000 EUR
Eintrittsgebühr
25.000 EUR
Lizenzgebühr
5% monatlich
Anmerkung zur Lizenzgebühr: Im ersten Jahr entfällt die Lizenzgebühr. Das zweite Jahr 2,5%. Ab dem dritten Jahr 5%, danach 5% (mindestens 500 EUR / Monat).
Gründung: 2002
Lizenzart: Franchise-System
Geschäftsart: bfk betriebswirtschaft / finanzen / kompetenz - Unternehmensberatung

Wettbewerbsstärke:

Das Ziel ist die langfristige kaufmännische Begleitung von Unternehmen im Segment kleiner und mittlerer Unternehmen. Als bfk-Kunde und Franchise-Nehmer können Sie auf das Wissen und die Kompetenz eines hochqualifizierten Beraterstabs zurückgreifen, den sich sonst nur große Unternehmen leisten können.

Partnerprofil:

Unternehmergeist, Kontaktfreude, Organisationstalent

Allgemeine Anforderungen: - Betriebswirtschaftliche Ausbildung. - Berufs- und Managementerfahrung. - Engagement und Unternehmergeist. - Organisationstalent. - Kapital für die Unternehmensgründung und die Bestreitung des Lebensunterhalts für ein Jahr. - Deutsch in Wort und Schrift. Eigenschaften, die jeder Franchise-Nehmer besitzen sollte: - Aufgeschlossenheit. - Kontaktfreudigkeit. - Lernbereitschaft. - Risikobereitschaft. - Führungsfähigkeit. - Kompromissbereitschaft. - Rhetorik/Schlagfertigkeit. - Regionales Netzwerk. - EDV-Grundkenntnisse. - Durchsetzungsvermögen. - Vertriebler. - Bankwissen. Fachliche Anforderungen: - Betriebswirtschaftliche Ausbildung/ Studium. - Kenntnisse in Finanzierung, Kreditwesen, Liquidität, Buchführung. - Grundkenntnisse in Bilanzanalyse. - Grundkenntnisse in Rechtsfragen.

Entdecke und vergleiche jetzt ähnliche interessante Geschäftsideen!

bfk Franchise-System

Die bfk-Gruppe bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen umfangreiche kaufmännische Beratungsleistungen an und bietet damit seiner Kundschaft ein Kompetenz-Team, wie es sich nur Großunternehmen leisten können. Für ihr erprobtes und erfolgreiches Konzept sucht die bfk-Gruppe bundesweit passende, kompetente Franchise-NehmerInnen.

Management für KMU auf Konzern-Niveau

Der Mittelstand steht vor denselben Herausforderungen wie die Konzerne: Er kämpft mit wachsendem Wettbewerb, engeren Margen, steigenden Kosten und schärferen Kreditvergabe-Richtlinien. Doch es fehlt den kleinen und mittelständischen Unternehmern der entsprechende Expertenstab des Managements. Hier setzt die Dienstleistung der bfk-Gruppe an:

Kaufmännische Spezialisten, die Unternehmer entlasten

bfk betreut die Unternehmer in allen betriebswirtschaftlichen Bereichen: von der Liquiditätsplanung über das Jahresbudget, die Investitionsentscheidungen und die Beschaffung von Fremdkapital bis hin zu Marketing, Personalwesen und vollständigem Krisenmanagement. Dabei strebt bfk langfristige Kundenbeziehungen an und arbeitet aufs Engste mit den Rechts- und Steuerberatern der Unternehmen zusammen. Vergütet wird die Leistung durch eine monatliche Zahlung.

Von seinen Franchise-Partnerinnen und -Partnern erwartet bfk:

  • eine betriebswirtschaftliche Ausbildung oder ein Studium
  • Management-Erfahrung
  • Expertise in Buchführung, Kreditwesen, Finanzierung und Liquiditätssicherung
  • Grundkenntnisse in der Bilanzanalyse
  • Ausreichend Kapital für die Firmengründung sowie die Sicherung des Lebensunterhalts für ein Jahr


Gewünscht sind ferner die klassischen unternehmerischen Tugenden wie Lernbereitschaft, Kontaktfreude, Organisationstalent, Bereitschaft zum Risiko, Durchsetzungsfähigkeit und vertriebsorientiertes Denken.

Die Systemvorteile für bfk-Franchisepartner

Franchise-GründerInnen können auf folgende Leistungen der bfk-Systemzentrale zählen:

  • Finanzierungshilfen bei Investitions-, Umsatz-/Kosten- und Liquiditätsplanung
  • Unterstützung bei der Beantragung öffentlicher Mittel
  • Hilfe bei Standortsuche und -analyse und Einrichtungsplanung
  • Ein umfangreiches Systemhandbuch
  • Einheitliche Werbemittel und überregionale Marketingmaßnahmen
  • Ausgiebige Schulungen und fachliche Unterstützung
  • Gebiets- und Konkurrenzschutz
  • u.v.m.

Sehen Sie Ihren Erfolg im Erfolg Ihrer Kunden?

Möchten Sie zur unverzichtbaren „Führungskraft“ an der Seite Ihrer Kunden werden? Wünschen Sie sich, der Berater zu sein, dem Unternehmer jahrelang vertrauen können? Dann bewerben Sie sich jetzt um Ihre bfk-Franchiselizenz!

Beiträge über bfk

Management-Beratung bfk präsentiert sich in der Virtuellen Franchise-Messe

Die bfk wurde im Jahr 2002 von den drei Vorstandsmitgliedern der bfk AG Rhein-Neckar in Heidelberg gegründet. Das Unternehmen bietet kleinen und mittleren Unternehmen im gesamten Bundesgebiet Beratung und Betreuung auf allen Gebieten der Betriebswirtschaft. Seit 2005 vergibt das Unternehmen auch Franchise-Lizenzen. Mit der Vorstellung seines Geschäftskonzepts in der Virtuellen Franchise-Messe will die bfk nun weitere Franchise-Partner gewinnen.

bfk steht für Betriebswirtschaft, Finanzen und Kompetenz. Ziel der bfk-Berater ist es, mittelständische Betriebe und Handwerker bei der Optimierung ihres Finanzmanagements zu unterstützen. Besonderen Wert legt das Unternehmen dabei auf ein ausgefeiltes Bonitäts- und Finanzmanagement und einen vertrauensvollen Umgang mit Banken. Das Leistungsspektrum der bfk reicht von Services bei der Liquiditätsplanung und Budgetierung über Hilfen bei Investitionsentscheidungen und der Beschaffung von Fremdkapital bis zur Unterstützung beim Marketing und im Bereich Personalwesen. Dabei strebt bfk stets langfristige Kundenbeziehungen an und arbeitet eng mit den Rechts- und Steuerberatern der Unternehmen zusammen.

Wer sich als bfk-Franchise-Partner selbstständig machen will, sollte u. a. über eine betriebswirtschaftliche Ausbildung oder einen Studienabschluss verfügen, Management-Erfahrung mitbringen und Expertise in den Bereichen Buchführung, Kreditwesen, Finanzierung und Liquiditätssicherung vorweisen können. Als Leistungen für seine Franchise-Nehmer nennt das Unternehmen zum Beispiel Unterstützung bei der Beantragung öffentlicher Mittel, Hilfe bei Standortsuche und -analyse, einheitliche Werbemittel und überregionale Marketingmaßnahmen sowie Schulungen und fortlaufende fachliche Begleitung. (apw)

"

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • FALC Immobilien
    FALC Immobilien

    FALC Immobilien

    Lizenzen für Immobilienvermittlung
    ...mehr als nur ein Maklernetzwerk: Sie kümmern sich um die Kunden, wir um den Rest...
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • global office®
    global office®

    global office®

    BtoB-Systemlösungen für innovativen Kundendialog
    Lernen Sie global office kennen – das ideale Franchisekonzept für Netzwerker und Kommunikatoren, die gerne mit Menschen arbeiten, unternehmerische Freiheit mögen und kreativ beraten!
    Benötigtes Eigenkapital: 10.000 - 15.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • amarc21
    amarc21

    amarc21

    Immobilien Franchise
    amarc21: „bestes Immobilien Franchise Unternehmen in Deutschland 2019“ (Quelle: Test Zeitschrift Focus, Erscheinungsdatum 29.06.2019, Studie 2019 des IMWF)
    Benötigtes Eigenkapital: ab 2.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Trockene-Keller.com
    Trockene-Keller.com

    Trockene-Keller.com

    Bauwerksabdichtung
    Handwerker oder Quereinsteiger: Starten Sie mit der revolutionären Sanierungstechnik für Keller, Tunnel oder Schächte. Jetzt Lizenzpartner werden!
    Benötigtes Eigenkapital: 2.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Lohnoptimo Unternehmensberatung
    Lohnoptimo Unternehmensberatung

    Lohnoptimo Unternehmensberatung

    Unternehmensberatung spezialisiert auf Lohn- und Gehaltsoptimierung
    Werde Unternehmensberater mit LohnOptimo. Du bietest Modelle zur Reallohn-Steigerung bei gleichzeitiger Kostensenkung. Jetzt Lizenz erwerben!
    Benötigtes Eigenkapital: 1.000 - 5.900 EUR
    Vorschau
    Details
  • ISOTEC
    ISOTEC

    ISOTEC

    Systemlösungen gegen Feuchtigkeitsschäden an Gebäuden
    Kommen Sie zu einem der führenden Anbieter für Werterhaltung von Gebäuden und gesundes Wohnen!
    Benötigtes Eigenkapital: 45.000 - 72.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • mediaconcepts
    mediaconcepts

    mediaconcepts

    Marketing-Agentur
    Werden Sie zum Experten in Sachen Internet, Marketing und Unternehmensberatungen: Eröffnen Sie mit mediaconcepts Ihre eigene Marketing-Agentur!
    Benötigtes Eigenkapital: 3.000 - 10.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • m² Immobilien
    m² Immobilien

    m² Immobilien

    Franchise für die Vermittlung von Immobilien
    Erfolg als Makler mit starker Marke: m² Immobilien bietet beste Chancen vom Start an mit erprobtem Konzept, Know-how und Top-Marketing.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 9.800 EUR
    Vorschau
    Details
  • InXpress
    InXpress

    InXpress

    Nummer 1 der Wiederverkäufer im globalen Expressversand
    InXpress erobert Deutschland. Werden Sie Teil der weltweiten Nr. 1 der Expressversand-Vermittlung. Jetzt starten und Vorteil sichern!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.000 EUR
    Vorschau
    Details