Waffeln machen glücklich: Selbstständig mit den Waffle Brothers

Ein leckeres Produkt, das gute Laune macht - darauf setzen die Waffle Brothers. In ihren Waffel- und Coffee-Stores bieten die Franchisepartner des Gastronomiekonzepts Waffeln und Shakes in vielfältigen Varianten. Jede Waffel kann nicht nur mit verschiedenen Saucen kombiniert werden, sondern auch mit unterschiedlichen Früchten, Streuseln und Süßigkeiten. Selbst Veganer und Sportler werden fündig: bei der veganen Vollkorn-Variante oder der Protein-Waffel. Auch ein Catering-Service gehört zum Konzept.

Für eine Reihe von Standorten in Deutschland will Waffle Brothers jetzt Partner gewinnen. Auch eine Expansion in Österreich und der Schweiz ist mittelfristig geplant. Künftigen Partnern verspricht das Konzept die Chance auf eine schnell erfolgreiche Gründung sowie weitreichende Unterstützung durch die Zentrale. Hierzu gehören unter anderem die intensive Schulung im Pilotbetrieb, Hilfen bei der Standortanalyse und Einrichtungsplanung, Marketingkonzepte, der zentrale Einkauf und ein Warenwirtschaftssystem sowie weitere Unterstützung bei Organisation und Verwaltung.

Für Quereinsteiger geeignet

Für einen eigenen Standort wird eine Geschäftsfläche von 60 bis 110 Quadratmetern benötigt - je nach Standort und Größe kann die Investitionssumme variieren. Das Konzept eignet sich für Quereinsteiger, denn Waffle Brothers Gründer benötigen keine gastronomischen Vorkenntnisse. Wer Waffeln liebt und sich vorstellen kann, ein eigenes Restaurant zu betreiben, sollte sich das Konzept gleich näher anschauen. Denn noch gibt es Raum für weitere "Waffel-Brüder" (und Schwestern)!

13.4.2018    Copyright FranchisePORTAL

Jetzt Infos anfordern

Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar