Trockene-Keller.com: Selbstständig auf Basis einer bahnbrechenden Sanierungstechnologie

Feuchte Keller und Räume haben schon zahlreiche Immobilien-Besitzer zur Verzweiflung gebracht. Doch das hat nun ein Ende: Denn das Lizenz-System Trockene Keller nutzt eine revolutionäre Methode der Bauwerksabdichtung, die kostengünstig und dauerhaft für die Trockenlegung von Kellern, Tunneln oder Schächten sorgt. Davon profitieren nicht nur Immobilien-Besitzer, sondern vor allem auch Lizenz-Nehmer, die sich mit Trockene-Keller.com selbstständig machen.

Das 5-Schichten-Trockenlegungsverfahren von Trockene Keller funktioniert laut Unternehmen auch bei schwierigsten Anforderungen und Bedingungen: Also nicht nur bei Kellerwänden und -böden, sondern zum Beispiel auch bei stark drückendem Wasser in Fahrstuhlunterfahrten, Fundamenten, Schächten, Tunneln und Tiefgaragen. Zum Einsatz kommt dabei zunächst eine wässrige, kristallitehaltige Lösung, die auf die gereinigten und freigelegten Böden und Wände der Gebäude aufgetragen wird und einen revitalisierenden Prozess in den porös gewordenen Baustoffen initiiert.

Bye, bye muffige Keller

Der Clou: Transportiert werden die Kristallite durch die bestehende Feuchtigkeit. Zusammen mit den Wassermolekülen bilden sich stabile Kristalle, die dem Gestein ähnlich sind. Risse und poröse Stellen werden geschlossen. Nach 14 Tagen sind die sanierten Stellen abtrocknet. Abgeschlossen werden die Arbeiten mit einer Grundierung und einer finalen Schutzbeschichtung. Direkt danach können die Wände und Böden weiter verschönert werden, sei es mit Fliesen, Estrichs oder Putz. Der muffige Kellergeruch gehört nun der Vergangenheit an.

1.000 Referenzen - vom Deutschen Bundestag bis zum Brandenburger Tor

Das von Trockene Keller verwendete Sanierungssystem ist weltweit einzigartig. Über 1.000 Gebäude in Berlin wurden seit dem Jahr 2006 bereits saniert – unter anderem der Deutschen Bundestag, das Brandenburger Tor und das Bundesamt für Verbraucherschutz. Reklamationen gab es noch keine einzige. Neu ist, dass sich nun auch Lizenz-Nehmer mit diesem einmaligen Konzept selbstständig machen können. Auch Quereinsteiger, die Verkaufstalent, Unternehmergeist und technisches Verständnis mitbringen, sind willkommen. Für bestehende Handwerksfirmen wie Maler, Putzer oder Gipser ist der Einstieg einfacher, da keine neuen Mitarbeiter eingestellt und in der Regel auch kaum neue Geräte gekauft werden müssen.

Jetzt Infos anfordern

Viel Unterstützung für Lizenz-Nehmer

Wer sich für eine Selbstständigkeit mit Trockene Keller interessiert, kann das Geschäftsmodell zunächst im Rahmen einer Hospitation im Stammhaus kennenlernen. Als Leistungen für Lizenz-Nehmer nennt das Unternehmen zudem Grund- und Aufbauschulungen, Unterstützung bei der Standortwahl und beim Marketing, Call-Center-Akquise, Gebietsschutz und zentralen Einkauf. Die revolutionäre Sanierungsmethode bietet zusammen mit den umfassenden Leistungen des Lizenz-Gebers eine einzigartige Basis für eine Existenzgründung oder die Erweiterung des Leistungsspektrums. Wer Trockene-Keller.com genauer kennenlernen will, kann gleich damit beginnen - und einfach über das Kontaktformular unten detaillierte Informationen zum Gründungsangebot anfordern.

21.12.2018 © Copyright FranchisePORTAL

 

Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar