Starke Kooperationen - erfolgreiche Partner

Ein erfolgreiches Unternehmen hängt von vielen Faktoren ab, einer davon sind starke Partnerschaften. PROMEDICA PLUS ist immer bestrebt darin, seine Franchise Partner zu unterstützen. Neben Know-how und Marketing-Support halten wir auch immer die Augen nach neuen, starken, Erfolg versprechenden Kooperationen offen.
Daher freuen wir uns, gleich drei neue Kooperationspartner gewonnen zu haben. Mit dem Bundesverband initiative 50plus, dem Arbeitgeberverband Pflege e.V. sowie dem Deutschen Seniorenportal erweitern wir unser Netzwerk und stärken unser Franchise Partner damit auf verschiedenen Ebenen.

Der Bundesverband initiative 50plus hat nach sorgfältiger Prüfung eine Verbraucherempfehlung für PROMEDICA PLUS ausgesprochen und führt uns auf seiner Webseite im Bereich Intitiative Produkt-Innovation / Verbraucherempfehlungen in der Kategorie Gesundheit & Wellness.
Für das Jahr 2018 sind weitere Projekte mit dem Bundesverband initiative 50+ geplant, unter anderen Referenzvideos und eine Studie.


Nutzen Sie Ihre Chance und werden Sie Partner in einem zertifizierten Franchise-System mit hoher Partnerzufriedenheit!


Erweiterung der Kooperation mit dem Deutschen Seniorenportal

Jetzt Infos anfordern

Mit dem Deutschen Seniorenportal arbeitet PROMEDICA PLUS bereits seit drei Jahren erfolgreich und partnerschaftlich zusammen. Nun haben sich beide Seiten darauf verständigt, die sehr gute Kooperation weiter auszubauen. In diesem Zuge wird es eine größere Präsenz des PROMEDICA PLUS Angebots für Kunden und Interessierte auf der Webseite des Deutschen Seniorenportals geben und die Zusammenarbeit beim zur Verfügung von Informationen über häusliche 24-Stunden-Betreuung erweitert. Ebenfalls kooperiert PROMEDICA PLUS über das Deutsche Seniorenportal mit dem Deutschen Seniorenlotsen sowie dem Privatinstitut für Transparenz.

In Aussicht: Mitgliedschaft im Arbeitgeberverband Pflege

In unserer älter werdenden Gesellschaft ist Pflege ein zentrales Thema und wird immer wichtiger. Rund 3,4 Millionen pflegebedürftige Menschen gibt es aktuell in Deutschland. Aufgrund des demografischen Wandels wird sich die Zahl der Pflegebedürftigen und auch der Beschäftigten bis zum Jahr 2050 mehr als verdoppeln. Pflege in Deutschland braucht Zukunft – weil eine Zukunft ohne Pflege nicht funktioniert. Wir freuen uns daher mit dem Arbeitgeberverband Pflege (AGVP), die politische, wirtschaftliche und tarifliche Interessensvertretung der namhaftesten und umsatzstärksten Unternehmensgruppen der deutschen Pflegewirtschaft, in engem Austausch zu einer Zusammenarbeit zu stehen. Als Mitglied wollen wir gemeinsam die Stellung der 24-Stunden-Betreuung weiter stärken.


Franchising beim Marktführer

Wenn auch Sie Teil von PROMEDICA PLUS werden, starke Partner an Ihrer Seite wissen und gleichzeitig die Möglichkeit, einer sinnstiftenden Arbeit nachgehen wollen, kontaktieren Sie uns. Die Nachfrage nach einer häuslichen Seniorenbetreuung steigt stetig an. Schätzungen zufolge wird damit der Anteil betreuungs- und pflegebedürftiger Senioren in den kommenden 10 Jahren um 50 Prozent zunehmen. Ein großer und lukrativer Wachstumsmarkt, bei dem die Nachfrage nach Betreuung in den eigenen vier Wänden immer größer wird.

Für den Einstieg in das System benötigen Sie Kapital in Höhe von mind. 25.000 Euro.

Interessiert? Nehmen Sie über das Kontaktformular direkten Kontakt zum Franchise-Geber auf und Sie erhalten weitere Informationen von der PROMEDICA PLUS Systemzentrale.

Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar