Moderne Online-Lösungen für die Baubranche: Selbstständig mit dem Franchisesystem Libal

Digitalisierung ist längst auch in der Bauindustrie ein entscheidender Erfolgsfaktor. Das Franchisesystem Libal bietet mittelständischen Anlagenbauern, Maschinenbauern und Bauunternehmen eine intelligente digitale Lösung, um beispielsweise Produktdaten zu vernetzen, die Kommunikation zu verbessern und Abwicklungskosten zu senken. So steigert es die Wettbewerbsfähigkeit auf dem globalisierten Markt.

Franchise-Partner von Libal digitalisieren die Werte und Leistungen ihrer Kunden mit Hilfe eines integrierten, cloudbasierten BIM-Systems, das sich auch für komplexe Bauvorhaben eignet. Verknüpft werden dabei alle Bereiche von der Entwicklung und Produktion bis hin zum After-Sales-Service. Alles Systeme sind reine Online-Lösungen und lassen sich daher besonders schnell und effizient einführen.

Zwei Gründungsmodelle

Wer sich mit Libal selbstständig machen will, hat die Wahl zwischen zwei Modellen: Möglich ist zum einen der reiner Software-Vertrieb, zum anderen der Vertrieb der Software kombiniert mit dem Datenmanagement und weiteren Leistungen für die Kunden. Bei beiden Gründungsvarianten bietet der Franchise-Geber umfangreiche Unterstützung: etwa mit Finanzplanungshilfen, Marketingkonzepten oder auch überregionalen Marketingmaßnahmen.

Wer sich für eine Partnerschaft mit Libal interessiert, sollte nicht nur eine ausgeprägte digitale Kompetenz mitbringen, sondern auch eigene Ideen und Start-up-Geist haben und gern in einem Netzwerk arbeiten. Wer im Idealfall auch noch über eine Ausbildung und Branchenkenntnisse in Industrie oder Bauwesen verfügt, für den passt Libal perfekt. Weitere Informationen zu dem zukunftsträchtigen Konzept gibt die Franchisezentrale gern.

Jetzt Infos anfordern

25.6.2018  Copyright FranchisePORTAL

Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar