7/6/2018

Mein Weg zum eigenen Unternehmen - mit Küche&Co

Kristina Tinta erzählt...

Was bieten Sie mit Ihrem Unternehmen an?

Als neue Franchisepartnerin vom Franchisesystem Küche&Co habe ich im März 2018 ein neues Küchenstudio in Wiener Neustadt eröffnet. In der Fischauer Gasse 164 werden umfangreiches Knowhow und Küchenkompetenzen geboten. Wir präsentieren auf insgesamt 300 Quadratmetern Ausstellungsfläche 8 Musterküchen sowie weitere Wohn- und Esszimmer-Welten. Im Fokus des Studios stehen aktuelle Trends und Technologien in den Bereichen Küche und Wohndesign, Wohnfachberatung sowie innovative Küchen-Lösungen für jeden Bedarf.


Warum haben Sie sich selbstständig gemacht?

Die Idee der Selbstständigkeit hatte ich immer schon im Hinterkopf. Ich liebe Herausforderungen und möchte immer wissen, was in mir steckt.

Ich habe ein Franchise-System gesucht, das mir gute unternehmerische Möglichkeiten eröffnet. Küche&Co hat mein Interesse geweckt, als ich das Unternehmen auf der Webseite „Franchiseportal“ gefunden habe.
Küche&Co bietet ein durchdachtes Franchise-Konzept. Vor allem das umfangreiche Know-how und die Kompetenz haben mich inspiriert, bei Küche&Co Partner zu werden.


Welchen Tipp haben Sie für Gründer?

Ich finde es sehr wichtig, neben den unternehmerischen Zielen, auch die persönlichen Ziele im Auge zu behalten. Als Unternehmerin kann man sich sehr schnell daran gewöhnen, all die Zeit, die man hat, für die Firma zu opfern. Wenn man aber ein Leben lang selbständig bleiben möchte, sollte man das Gleichgewicht zwischen Unternehmen und Privatleben finden, sonst leidet nach einer Weile nicht nur die Person selbst, sondern auch das Unternehmen und nicht zuletzt, die Familie.

 

06.07.2018 © copyright Küche&Co Austria

Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar