Chopp&Roll - innovatives Eis-Spezialitäten-Konzept bietet Gründern einzigartige Startchancen

Eis-Spezialitäten vom kalten Stein - dem Cold Stone - sind hierzulande noch ziemlich unbekannt. Zu Unrecht: Denn die Eis-Kreationen schmecken nicht nur einzigartig, sie sind auch genauso vielfältig und individuell wie die Wünsche der Kunden. Mit Chopp&Roll gibt es seit 2016 einen neuen Anbieter dieser besonderen Eisspezialität. Auch Existenzgründern bietet das Unternehmen die Chance, mit seinem einzigartigen Konzept in die Selbstständigkeit zu starten.

Das Konzept von Chopp&Roll hebt sich in mehrfacher Hinsicht vom Wettbewerb ab. Denn im Unterschied zu anderen Cold Stone-Konzepten werden die Zutaten bei Chopp&Roll auf dem Stein nicht nur gehackt (chopp) und gemischt, sondern durch eine Dreh- und Wendetechnik zu Rollen geformt (roll), in einem Becher drapiert und mit Toppings ergänzt. Die Zubereitung ist eine faszinierende Show: Zunächst wird die flüssige Eis-Basis auf eine minus 30 Grad kalte Edelstahlplatte gegossen. Die Masse gefriert sofort und wird dann mit dem Spachtel kunstvoll zubereitet. Am Ende erhält jeder Kunde seine ganz persönliche Lieblingskomposition. Die Eisrollen und die Toppings sorgen zudem dafür, dass die Kreationen auch vom Auge "verschlungen" werden. Chopp&Roll ist zudem im Hinblick auf die verwendete Technik einzigartig. Das Unternehmen stellt seine Geräte und die Eismassen selbst her. Die Maschine arbeitet mit innovativen Komponenten, die bereits zum Patent eingereicht wurden.

Volle Flexibilität für eine maßgeschneiderte Existenzgründung

Ähnlich innovativ und flexibel sind auch die vier Konzept-Varianten, die Chopp&Roll seinen Franchise-Partnern bietet: Die mobile "Choppi" richtet sich an Einsteiger und lässt sich auf nur drei Quadratmetern Fläche aufbauen. Bei der Variante "Satellit" handelt es sich um eine festinstallierte Chopp&Roll-Eisdiele mit mindestens zwölf Quadratmetern Fläche. Mindestvoraussetzung ist der temporäre Aufbau für einen längeren Zeitraum. Das Shop-in-Shop-Konzept soll zum Beispiel bestehenden Coffeeshops, Eisketten oder anderen Food-Systemen als Ergänzung dienen und benötigt ebenfalls nur drei Quadratmeter Fläche. Der "Choppi-Truck" ist wie "Choppi" auf den mobilen Einsatz ausgelegt und entweder als Trailer oder als Selbstfahrer erhältlich. Das Truck-Konzept ist mit nur 15 Minuten Aufbauzeit und einem Platzbedarf von etwa 15 Quadratmetern ideal für Großveranstaltungen. Je nach Ausprägung der gewünschten Selbstständigkeit können die Franchise-Partner zudem zwischen Teilzeit-, Städte- oder Masterlizenzen wählen. Unterstützt werden sie dabei zum Beispiel in den Bereichen Finanzierung, Standortwahl, Marketing, Warenwirtschaft und Einkauf. Auch Schulungen sowie Hilfe bei der Organisation und Buchführung zählen zu den Leistungen für Franchise-Partner.

Jetzt Infos anfordern

Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar