Bierbar für Bitcoin-Fans: Gründen mit dem Gastro-Franchise-System CryptoBar

Craft Beer trinken und mit Bitcoins bezahlen – das ist das Besondere der CryptoBars. Das Gastronomie-Franchise-System CryptoBar bringt zwei Szenewelten zusammen: die der Craft-Beer-Fans und der Nutzer von Krypto-Währungen, sprich digitaler Währungen. Wer seinen Kunden diese beiden Welten erschließen möchte, dem bietet das Unternehmen nun eine spannende Gründungschance: Denn CryptoBar will in  Großstädten in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit Partnern wachsen.

Hinter CryptoBar stehen die beiden Gründer Ralf Roettig und Oliver Preikschat. Beide sind Bierfans und brauen zum Teil seit Jahren ihre eigenen Getränke. 2016 haben die beiden die Robin Green AG gegründet – die Craft Beer Revolution Company in Berlin. Für ihr Ziel, mehr Menschen für handwerklich hergestellte Biere zu begeistern, setzen die Gründer auf mehrere Wege: Einer davon ist das Franchising.

Markante Einrichtung, ungewöhnliches Bezahlsystem

Eine CryptoBar ist Szene-Bierbar und Restaurant in einem. Zentrales Element der Innenausstattung ist der markante Cryptotresen. Die Arbeitsplatte ist aus Echtholz, gefüllt mit durchsichtigem, nachleuchtendem Epoxidharz, in dem Zahlen und Buchstaben eingegossen wurden. Die Tische bestehen aus dem gleichen Material. An der Bar sind mindestens zwölf Biere vom Fass erhältlich. Dazu kommen leckere Speisen und ausgefallene Menüs. Eine große Videowand zeigt ständig flexible Angebote und Preise, denn beides wird in einer CryptoBar durch die Nachfrage geregelt – wie an einer Börse.

Partner sind offen für neue Welten

Digital affin und offen für die Craft-Beer-Szene zu sein, ist eine der Voraussetzungen, um erfolgreich als CryptoBar Franchisenehmer zu starten. Zudem sollten Interessenten Fach- und Branchenkenntnisse sowie Gastronomie-Erfahrungen mitbringen. Gefragt sind auch Unternehmergeist und Kontaktfreude. Die Räumlichkeiten sollten in einer Großstadt liegen und zwischen 50 und 400 Quadratmeter groß sein.

Jetzt Infos anfordern

Stets an der Seite der Partner

Bereits vor der Eröffung einer neuen CryptoBar unterstützt die Franchise-Zentrale beispielsweise bei der Investitionsplanung oder durch Leasing- und Kreditvermittlung. Auch bei der Standortsuche und -analyse steht das Unternehmen neuen Partnern zur Seite. Zudem legt es Wert auf Schulungen, ein detailliertes Systemhandbuch, umfassende Marketingkonzepte und den Zugang zu Intranet, Warenwirtschaftssystem sowie Unterstützung bei Organisation und Buchführung. Wer so gut begleitet in die Selbstständigkeit mit einem innovativen Gastronomie-Konzept starten will, findet bei CryptoBar den passenden Franchisegeber. Auf Wunsch gibt das Unternehmen weitere Informationen – diese können direkt hier angefragt werden.


23.01.2019  Copyright: FranchisePORTAL

 

Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar