1/21/2019

Vierter Standort, zweiter in neuem Look: Franchise-System La Maison du Pain eröffnet in Wiesbaden

Ob Croissants, Quiches oder belegte Baguettes: Das Franchisekonzept La Maison du Pain setzt auf französische Backkunst und die Atmosphäre eines südfranzösischen Bistros. Das 2007 gegründete Unternehmen vergibt seit 2014 Franchise-Lizenzen und hat im vergangenen Jahr die Gestaltung der Ladenlokale überarbeitet. In Wiesbaden hat nun ein Partner den vierten Standort der Kette eröffnet. Es ist der zweite im neuen Look.

Wie das Unternehmen mitteilt, sollen auch alle künftigen „Maisons“ dem betont schlichten, urbanen und kosmopolitisch ausgerichteten Design folgen. So ist für April der Start eines Flagship-Stors in Frankfurt am Main geplant. 2019 sollen zudem weitere Eröffnungen in ganz Deutschland folgen, ab 2020 will La Maison du Pain auch in Österreich und der Schweiz Franchise-Nehmer gewinnen. Seit Dezember 2018 hat sich das Unternehmen hierfür auch personell neu aufgestellt: Die operative Leitung des Konzepts liegt nun beim Systemgastronomen Mario Barduhn. In Wiesbaden hatte es einem Bericht des Fachportals Food-service.de zufolge bis Juni 2017 bereits einen La Maison du Pain-Standort gegeben, der nach Unstimmigkeiten mit dem Franchisenehmer jedoch nicht weitergeführt wurde. (red.)

Jetzt Infos anfordern

Autor:

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar