5/1/2017

Uber bringt Burger: Franchise-System McDonald’s weitet Lieferdienst-Kooperation in den USA aus

Das Franchise-System McDonald's setzt sowohl international als auch in Deutschland mittlerweile auch auf den Verkauf seiner Fast-Food-Produkte im Lieferservice. Erst vor Kurzem kündigte das Unternehmen den Ausbau des Bereichs in Deutschland an. Wie das Online-Portal Chicago Business berichtet, weitet McDonald’s in den USA hierfür nun die Zusammenarbeit mit dem Fahrdienstvermittler Uber aus.

Seit Dezember 2016 hatten rund 200 Standorte testweise mit UberEats – dem Lieferdienstangebot von Uber – kooperiert. Nun soll dieses Konzept laut McDonald’s-Geschäftsführer Steve Easterbrook massiv erweitet und auch stärker beworben werden. Bereits jetzt erzielt die Fast-Food-Kette in den USA 70 Prozent des Umsatzes außerhalb der Restaurants, bisher vor allem aufgrund der in den USA viel genutzten Drive-Through-Schalter. (red.)

Jetzt Infos anfordern

Autor:

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar