4/19/2017

Tellys Tortellini: Neues Franchise-Konzept startet Ende April in Frankfurt

Schnell, natürlich und lecker gekocht: Das verspricht ein neues Gastronomie-Konzept mit dem Namen Tellys TST, das am 27. April 2017 in Frankfurt am Main seinen ersten Standort eröffnet: TST steht dabei für Tortellini, Sauce und Topping, angeboten werden mehr als 60 Kombinationsmöglichkeiten der drei Elemente. Nach dem Launch will das von Kevin Schindler und Chris Ledesma-Müller mit Unterstützung des TV-Kochs Christian Rach entwickelte System per Franchising wachsen.

Inspiriert ist das "Quick-Quality To-Go"-Konzept von der italienischen Küche und der Gastronomie im Szeneviertel Soho in New York. Alle Speisen sind dem Unternehmen zufolge frei von Zusatzstoffen und Geschmacksverstärkern. Die Bestellung ist auch per App möglich, die auch das Teilen der Bestellung in sozialen Medien ermöglicht. Als wichtige Merkmale des neuen Systems nennt Tellys TST zudem die offene Küche sowie das eigene Verpackungskonzept mit sogenannten TST Cups. Als Partner für das Kaffeeangebot arbeitet das Unternehmen mit Seattle's Best Coffee by Starbucks zusammen. (apw)

Autor:

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar