31.03.2018

Spezialist für E-Bikes, -Scooter und -Roller: Electrowheels will als Franchise-System expandieren

Hinter dem jungen Franchise-System Electrowheels steht die Compustore Gruppe, die vor allen als bundesweit aktiver Apple-Reseller bekannt ist. Seit 2015 befasst sich das Regensburger Unternehmen mit dem Thema E-Mobilität. Mit Electrowheels will die Compustore KG auch als E-Bike-Store-Kette expandieren.

Ob Herstellung, Import und Vertrieb von Elektrofahrzeugen, der Handel mit Yachtausstattungen und E-Fahrzeugen auf den Balearen, der Vertrieb und technische Dienstleistungen für den Bildungsbereich oder die Services einer Werbeagentur - die Aktivitäten der Compustore KG neben dem Apple Geschäft sind vielfältig.

Vor einem Jahr machte in Regensburg der erste Electrowheels-Store auf. Das Angebot umfasst neben E-Bikes auch E-Scooter oder E-Roller. Zudem bietet der Store auch Reparatur- und Wartungsservices. Laut Unternehmen sollen die Stores in Zusammenarbeit mit den Stadtverwaltungen und Energieversorgern betrieben werden. Bei der Eröffnung weiterer Electrowheels-Standorte setzt das Unternehmen auch auf die Vergabe von Franchise-Lizenzen. Die Franchise-Nehmer werden zum Beispiel bei der Standortsuche und Vermarktung unterstützt und sollen zudem von günstigen Einkaufskonditionen profitieren. (red.)

Autor:

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar