31.12.2017

Social Franchising: 20 Jahre „Dress for Success“ - Partner für Berlin gesucht

Vor rund 20 Jahren erbte die Jura-Studentin Nancy Lublin 5.000 US-Dollar von ihrem Urgroßvater. Sie entschied sich, das Geld für einen guten Zweck einzusetzen: Gemeinsam mit drei Nonnen richtete sie in Manhattan im Keller einer Kirche eine ganz besondere Kleiderkammer ein, um Frauen beim Einstieg ins Berufsleben zu helfen. Heute gibt es „Dress for Success“ über 150-mal in rund 30 Ländern weltweit.

Dass Menschen andere Menschen auch nach ihrer Kleidung beurteilen, ist eine bewiesene Tatsache. Ganz besonders gilt das für Vorstellungsgespräche und das Berufsleben. Wer sich keine angemessene Kleidung leisten kann, hat meist schlechte Karten. Unfair - fand nicht nur Nancy Lublin, als sie „Dress für Success“ ins Leben rief. Denn schon zwei Jahre später gab es in 22 Städten in den USA Kleiderkammern, die Frauen gute Bekleidung vor allem für ihren beruflichen Erfolg, aber auch für ihr soziales Leben kostenfrei zur Verfügung stellen. Auch der erste Standort außerhalb der USA wurde bereits 1999 aufgemacht.

Die Vision ist viel mehr als nur gute Kleidung

Längst unterstützt „Dress for Success“ Frauen mit einem viel breiteren Angebot und arbeitet dabei mit vielen anderen Non-Profit-Organisationen zusammen. Ob Unterkünfte für Obdachlose, Anlaufstellen für Einwanderer, Job-Training-Programme, Häuser für Frauen, die Opfer häuslicher Gewalt werden, oder Bildungseinrichtungen: „Dress for Success“ hat eine große Vision und arbeitet für eine Welt, in der Frauen nicht unter Armut leiden, respektiert werden und ein würdevolles Leben mit ihren Familien führen können. Mit über 5.000 Organisationen arbeitet „Dress for Success“ heute zusammen.

Affiliate für Berlin gesucht

Um das Social-Entrepreneur-Konzept weiter zu verbreiten, setzt „Dress for Success“ auf ein franchise-ähnliches Affiliate- bzw. Partner-Programm. Jeder neue Standort ist dabei selbst für das Fundraising, die Zusammenarbeit mit Institutionen vor Ort und die Gewinnung von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern verantwortlich. Aktuell sucht „Dress for Success“ auch eine Partnerin oder einen Partner für Berlin. In Europa ist „Dress for Success“ unter anderem bereits in Großbritannien und in den Niederlanden aktiv. Umfassende Informationen zum Social-Franchise-Konzept von „Dress for Success“ stehen auf der Website der Organisation bereit. (red.)

Autor:

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar