6/21/2019

ServiceStore DB bietet neues Convenience-Franchise-Konzept „Selection“

ServiceStore DB ist ein Franchisekonzept der DB Station&Service AG. 1998 gegründet, listet die Convenience-Store-Kette aktuell rund 130 Standorte auf ihrer Website. In Berlin ist das Unternehmen nun mit einem neuen Konzept namens „ServiceStore DB Selection“ an den Start gegangen.

Bei dem neuen Konzept handelt es sich um etwa sieben Quadratmeter große Pavillons, die auf Bahnsteigen installiert werden und Reisenden Backwaren, Snacks und Kaffeespezialitäten bieten. Der Markenauftritt für das Selection-Konzept wurde neu entwickelt und unterscheidet sich vom klassischen Convenience-Store Konzept ServiceStore DB. Die ersten beiden Standorte wurden vor Kurzem am Berliner S-Bahnhof Bornholmer Straße eröffnet. Geführt werden die Standorte von der Casualfood GmbH im Franchising. Die Casualfood GmbH war bereits zuvor Franchise-Partner von zwei klassischen ServiceStore-Standorten in Frankfurt und Gießen. Weitere Eröffnungen sind noch 2018 in den Bahnhöfen des Berliner S-Bahnnetzes geplant. Das Konzept, auf Bahnsteigen Snacks- und Convenience-Produkte anzubieten, ist nicht neu: So ist zum Beispiel Cuccis inzwischen an rund 30 Standorten in Deutschland mit ähnlichen Pavillons aktiv. (red.)

Autor:

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar