11.02.2018

Servicequalität von Coffeeshops: Mehrere Franchise-Systeme mit "gut" bewertet

In einer Studie zur Service von zehn Coffee-Shop-Ketten, die jeweils deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten sind, hat das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) auch Franchise-Systeme betrachtet. Testsieger wurde dabei die Kette Balzac Coffee, die nicht mit Franchise-Nehmern arbeitet. Auf Platz zwei gelangte das Franchisekonzept Campus Suite. Und auch weitere Franchise-Coffee-Shops erhielten das Testurteil "gut".

Wie das DISQ mitteilt, erfolgte die Analyse der Servicequalität über zehn verdeckte Besuche an den Standorten jeder Kette. Betrachtet wurden unter anderem das Angebot, die Gestaltung und Sauberkeit der Räume, die Beratungskompetenz und Freundlichkeit der Angestellten, Warte- und Öffnungszeiten sowie zusätzliche Services wie zum Beispiel kostenloses W-Lan.

Auf Platz eins - mit der Note "gut" landete das Coffeshop-Konzept Balzac Coffee, gefolgt vom Franchisesystem Campus Suite und von Starbucks. Ebenfalls mit "gut" bewertet wurden die Franchisesystem Coffee Fellows und Segafredo Zanetti sowie der McDonald’s-Coffeshop McCafé.

Insgesamt hob das Institut das Personal mit hoher Motivation, Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit als Stärke der Shops hervor. Die Raumatmosphäre sei zudem meist positiv, allerdings zeigten sich bei mehr als einem Drittel der betrachteten Fälle Mängel bei der Sauberkeit der Sanitäranlagen. An mehr als jedem vierten untersuchten Standort reichte zudem das Angebot an Sitzmöglichkeiten nicht aus. Das gesamte Ranking  ist hier nachzulesen. (red.)

Autor

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar