7/17/2019

Schon mehr als 1.500 Teilnehmer: „Schule des Franchising“ wieder im November

Die Zielgruppe ist klar: Angehende Franchise-Geber, Franchise-Manager oder Mitarbeiter einer Systemzentrale können sich beim viertägigen Seminar „Schule des Franchising“ des Deutschen Franchise-Instituts (DFI) weiterbilden. Bereits 63-mal fand der Intensivkurs bisher statt. Für November ist er erneut angekündigt.

Die 64. „Schule des Franchising“ findet vom 4. bis zum 7. November 2019 in Berlin statt. Sie vermittelt spezifische Franchising-Grundkenntnisse und bietet zugleich Raum für Erfahrungsaustausch und Networking. Themen sind unter anderem rechtliche Grundlagen und Prinzipien der Franchise-Wirtschaft, Fragen der Partnergewinnung, Qualitätsmanagement, Finanzierung, Kommunikation, Management und die Motivation von Franchise-Nehmern. Das praxisorientierte Grundlagenseminar ist zugleich das Einstiegsmodul des berufsbegleitenden Zertifikatslehrgangs zum Franchise-Manager (IHK). Mehr als 1.500 Teilnehmer haben die „Schule des Franchising“ dem DFI zufikge bereits absolviert. Mehr Informationen zum Seminar und eine Anmeldemöglichkeit finden sich auf der Website des Instituts . (red.)

 

Autor:

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar