21.01.2009

Rasante Franchise-Expansion: 700. Subway eröffnet in München

Mit Martin Pacher als Franchise-Nehmer hat in München der insgesamt 700. Standort von Subway Deutschland eröffnet. In München ist dies nach einem Bericht des Onlineportals Cafefuture.net das 20. Sandwich-Restaurant, bayernweit existieren 89, von denen allein im vergangenen Jahr 24 Standorte neu hinzu kamen.

Das ursprünglich aus den USA stammende Konzept des Sandwich-Schnellrestaurants umfasst aktuell in Europa rund 2.500 Standorte und verzeichnete nach Unternehmensangaben allein in Deutschland im Jahr 2007 ein Expansionsplus von 32,5 Prozent. Allerdings wurden unter den Schlagworten fehlerhafte Standortanalyse und mangelnder Gebietsschutz im vergangenen Jahr auch erneut Kritik am Expansionsstreben und Unzufriedenheit von Franchise-Nehmern öffentlich. Ein Gebietsschutz, so eine der Reaktionen des deutschen Subway-Managements im November 2008, sei allerdings auch künftig nicht geplant. Angekündigt wurde hingegen eine bessere Unterstützung der Franchise-Partner vor Ort.

Weltweit ist Subway derzeit mit über 30.000 Restaurants in 87 Ländern präsent. Mehr über das Franchise-System erfahren Sie am Virtuellen Messestand des Unternehmens, hier im Franchiseportal. (apw)

Jetzt Infos anfordern

Autor:

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar