11/17/2005

PRETTY: Franchise-Hausmesse alle zwei Wochen

Das Renovierungsunternehmen PRETTY konnte nach eigenen Angaben bei einer Hausmesse in der vergangenen Woche einen großen Zulauf an Franchise-Interessenten verzeichnen. Aufgrund der guten Resonanz will das Unternehmen nun alle zwei Wochen eine solche Franchise-Hausmesse veranstalten.

"Wir erklären uns das große Interesse dadurch, dass unsere Produkte voll im Trend liegen", sagt Geschäftsführer Robin Baum. So ließen sich am letzten Infotag rund zehn Franchise-Interessierte von PRETTY-Geschäftsführer Robin Baum durch die Haus-Ausstellung mit mehr als 70 Türen, Mustertreppen, Küchen, Haustüren, Glasmalereien, Blei- und Floragläsern führen.

PRETTY bietet seinen Kunden eine Auswahl von über 50 Dekoren allein im Türenbereich. Die Renovierung erfolgt in der Regel innerhalb eines Tages, fast ohne Schmutz und Dreck, da Maurer- und Malerarbeiten bei PRETTY nicht anfallen. Dabei verwendet PRETTY eine seit 35 Jahren bewährte Renovierungsmethode, um alte Türen, Treppen und Küchen wieder wie neu aussehen zu lassen.

"Wir suchen ehrgeizige Partnerbetriebe, die mit PRETTY die regionale Marktführerschaft anstreben wollen", sagt Baum. Besonderen Wert legt das Franchise-Unternehmen auf die aktive Betreuung seiner Partnerbetriebe, die von der Systemzentrale auch mit Schulungen und Werbemaßnahmen unterstützt werden. Mehr über PRETTY TÜR und PRETTY TOP erfahren Sie am Messestand des Unternehmens, hier in der Virtuellen Messe des FranchisePORTAL. (mz)

Jetzt Infos anfordern

Autor

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar