11/17/2015

Neues "To Go"-Konzept: Franchisesystem Joey’s Pizza startet Pilotstore

Erst vor Kurzem hatte das Lieferdienst-System Joey's Pizza angekündigt, sein Konzept zu erweitern: Um weitere Wachstumsmöglichkeiten zu erschließen, hat das Franchisesystem ein neues "To Go"-Modell entwickelt. Wie das Unternehmen mitteilt, eröffnet nun am kommenden Montag im Hamburger Hauptbahnhof der erste reine Joey's Take-Away-Store.

Der neue Take-Away-Pilotstore ist zusammen mit den Lieferdiensten der insgesamt 25. Standort der Pizzakette in Hamburg. Sowohl Rezepturen als auch Größen wurden laut Joey’s für das neue Konzept angepasst. Neben Pizza finden die Kunden Pasta und Pizza-Brötchen - für den Vor- und Nachmittag wurden zudem neue Produkte wie Frühstückspizza, Ciabatta und Tramezzini entwickelt. Der Store liegt in der hochfrequentierten Wandelhalle des Bahnhofs und ist modern gestaltet; ein gläsernes "Pizza Unit" soll die Zubereitung für die Kunden transparent machen. Zum neuen Store gehört auch ein Sitzplatzbereich mit etwa 20 Plätzen.

Kooperationspartner für den neuen Pilotstore ist der Verkehrsgastronomie-Spezialisten SSP The Food Travel Experts. „SSP ist ein international agierender, großer Player mit 60 Jahren Erfahrung im gastronomischen Travel-Bereich. Wir sind stolz, dass wir das Vertrauen eines so starken Partners wie SSP gewinnen konnten", sagt Joey's-Geschäftsführer Karsten Freigang. Mit mehr als 200 Betrieben und über 130 Franchise-Partnern ist Joey’s Pizza nach eigener Aussage einer der zehn größten Gastronomie-Franchise-Geber in Deutschland. (apw)

Autor:

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar