11/14/2018

Neuer Partner in Baden: Franchise-Konzept Winebank wächst weiter

Edle Weine sicher und in einem guten Klima lagern: Das ermöglicht das Franchise-Konzept Winebank seinen Kunden, auch Verkostungen in stilvollem Ambiente gehören  zum Konzept. Entwickelt wurde es bereits 2009 von Christian Ress vom Weingut Balthasar Ress, seit 2014 wächst Winebank im Franchising. Mittlerweile gibt es laut Unternehmenswebsite neun Lagerstätten in Deutschland und dem europäischen Ausland, weitere entstehen in den USA. Nun hat ein neuer Partner einen Vertrag für Baden abschlossen.

Wie auf der Facebook-Seite ersichtlich, folgte die Vertragsunterzeichung im Oktober kurz nach dem offiziellen Start der Kölner Winebank, die bereits in einer mehrmonatigen "soft opening"-Phase schon seit Juli aktiv war. Die Räumlichkeiten waren davor 16 Monate lang umgebaut worden. Wann der Standort in Baden eröffnen soll, wurde noch nicht bekannt gegeben.

Wer seinen Wein in einer der "Weinbanken" einlagern möchte, wird Clubmitglied und kann damit alle Vorteile des Konzepts nutzen. Als Franchise-Geber wendet sich das Unternehmen an erfahrene Geschäftsleute, die Wein schätzen und sehr gut regional vernetzt sind. Sie profitieren als Partner unter anderem von vorverhandelten Kooperationsverträgen, einem maßgeschneiderten Online-Verwaltungssystem und umfassenden Marketingleistungen. (red.)

 

Autor:

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar