10/5/2019

Neue Angebote, zweiter Geschäftsführer und Gesellschafter: Franchisesystem Intem stellt sich breiter auf

Bereits seit 30 Jahren bietet das von Helmut Seßler gegründete Fortbildungsinstitut Intem nachhaltig wirksame Schulungen zu Verkauf und Führung. Im Jubiläumsjahr hat das Franchisesystem nicht nur sein Angebot erweitert, sondern auch einen zweiten Geschäftsführer und Gesellschafter aufgenommen.

Mit derzeit rund 90 Partnern bietet Intem heute seine Vertriebs- und Führungskräfte-Entwicklungsprogramme an und begleitet nationale wie internationale Unternehmen in der Umsetzung von Verhaltensänderungen. Wie das Unternehmen mitteilt, bildet nun Carsten Kutzner gemeinsam mit dem Institutsgründer Helmut Seßler als Geschäftsführer und Gesellschafter der Gruppe eine Doppelspitze.

Schwerpunkte der Tätigkeit Kutzners sind dabei die neuen Angebote von Intem: So ist das  Key Account Management verstärkt in den Fokus gerückt. Darüber hinaus unterstützt die Trainergruppe Unternehmen beim Aufbau einer eigenen  Akademie- oder Schulungsabteilung. Unter dem Label „SALESPOOL100®“ positionieren sich die Intem-Partner zudem als „Die Vertriebsberater“.

„Die Doppelspitze wird ihren Beitrag leisten, die hohe Qualität unserer Weiter- und Ausbildungen nochmals zu steigern“, sagt Carsten Kutzner. Bei seinen Trainings setzt Intem unter anderem auf ein selbst entwickeltes Intervall-System, bei dem sich Theorie- und Praxisphasen abwechseln.  (red.)

Jetzt Infos anfordern

Autor:

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar