28.02.2013

Neu in der Virtuellen Franchise-Messe: Quick Reifendiscount

Billig, gut, schnell: Unter diesem Motto bietet das Unternehmen Quick Reifendiscount seinen Kunden Reifen, Felgen und Kompletträder an. Quick Reifendiscount kauft seine Ware in der Regel in großen Mengen direkt beim Hersteller ein. Dieser Einkaufsvorteil garantiert einen günstigen Weiterverkauf an den Endkunden.

Zudem sind alle Quick-Betriebe Discounter, das heißt, die Innen- und die Verkaufsausstattung werden auf das Nötigste reduziert: Zweckmäßige Verkaufsraumausstattung, informative Anzeigenwerbung und effiziente Personalplanung senken dem Unternehmen zufolge die Kosten. Dabei legt das 1995 gegründete Unternehmen mit Sitz in Hanau großen Wert auf Qualität und bietet Markenreifen großer Hersteller an.

Mit rund 60 Standorten ist Quick derzeit in Deutschland vertreten. Jetzt sucht Quick weitere Franchise-Partner, die sich mit einem eigenen Reifenhandel selbstständig machen möchten. Als potenzielle Franchise-Nehmer kommen vor allem Interessenten mit kaufmännischer Ausbildung – idealerweise in der KFZ-Branche – in Frage. Die Zentrale hilft bei Investitions- und Finanzierungsfragen, unterstützt im Marketing, erstellt eine Gewinn- und Verlustvorschau für die ersten fünf Jahre. Weitere Informationen zu Quick Reifendiscount gibt es ab sofort am Virtuellen Messestand des Unternehmens hier im Franchiseportal – einfach auf das Firmenlogo rechts klicken. (apw)

Autor:

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar