10/25/2013

Nach Börsengang: Franchise-System Re/Max mit Wachstumsplänen in Deutschland und Österreich

Das 1973 in den USA gegründete Immobilienmakler-Franchise-Netzwerk Re/Max ist heute nach eigenen Angaben mit rund 6.300 Büros in über 90 Ländern und mit etwa 90.000 lizenzierten Maklern aktiv. Anfang Oktober ging der Franchise-Riese, die Re/Max Holdings Inc., an die New Yorker Börse. Aktuell liegt die Aktien etwa fünf Prozent über Ausgabekurs. Jetzt haben sowohl Re/Max Deutschland als auch Re/Max Österreich Wachstumspläne bekannt gegeben.

Re/Max Österreich will 2014 rund neue 200 Makler für sich gewinnen. Aktuell ist das Unternehmen mit 105 Büros und knapp 500 Maklerinnen und Maklern aktiv. Bis Frühjahr 2014 soll die Zahl der Büros in Österreich auf 110 wachsen, in zwei bis drei Jahren sollen es 150 sein. Die Büros sind dabei rechtlich und wirtschaftlich eigenständige Unternehmen im Re/Max-Franchise-Netzwerk.

Auch in Deutschland will Re/Max expandieren. Während in den USA etwa 95 Prozent aller Immobilien über Makler vermittelt würden, seien es in Deutschland nur knapp 50 Prozent der Häuser und Wohnungen, heißt es in einer aktuellen Pressemitteilung. "Im deutschen Immobilienmarkt steckt noch deutlich mehr Potenzial für Makler", so Kurt Friedl, Master-Franchise-Nehmer für die Region Südwest und Sprecher des in sechs Master-Franchise-Gebiete aufgeteilten Re/Max-Netzwerkes in Deutschland. Friedl rechnet zudem damit, dass durch steigende gesetzliche Anforderungen der Zugang zum Maklerberuf in den kommenden Jahren erschwert werden wird. Dadurch hätten Makler mit unzureichender Qualifikation und Ausbildung bald keine Chance mehr auf dem Markt.

Re/Max selbst bietet seinen Franchise- und Lizenz-Nehmern nach eigenen Angaben neben Aus- und Weiterbildungs-Angeboten auch Marketingtools und Office-Leistungen. In Deutschland gibt es aktuell etwa 200 Re/Max-Büros mit rund 900 Maklern. Re/Max-Franchise-Partner betreiben ihr eigenes lokales Maklerbüro und führen ein Team von lizenzierten Immobilienmaklern. Die Lizenz-Nehmer haben u. a. Zugriff auf sämtliche gelistete Re/Max-Immobilien. Ausführliche Informationen über das Franchise- und Lizenz-Angebot von Re/Max stehen in der Virtuellen Messe des Franchiseportals bereit - abrufbar durch Klick auf das Firmenlogo rechts. (apw)

Jetzt Infos anfordern

Autor:

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar