4/19/2019

Mortimer English Club: Neue Franchise-Partner und Neustart in der Türkei

Mortimer English Clubs bieten Kindern die Möglichkeit, Englisch mit Spaß und ohne Leistungsdruck zu lernen. Zum Angebot gehören auch Kurse für Erwachsene und Weiterbildungen im Bereich Business English. In diesem Jahr konnte das 1990 gegründete Unternehmen bereits mehrere neue Franchise-Nehmer im In- und Ausland gewinnen.

Als Franchise-System expandiert Mortimer English Club seit 1999. Schon zu Beginn diesen Jahres konnte das Unternehmen mit Zentrale in Herscheid Ridvan Hakan Özgen und seine Ehefrau Meltem als neue Master-Franchise-Partner in der Türkei gewinnen. Schon 2013 hatte Mortimer English Club eine Master-Franchise-Nehmerin in der Türkei unter Vertrag genommen. Darüber hinaus hat im Februar 2019 ein Franchise-Nehmer auf Sri Lanka die Master-Lizenz von der bisherigen Master-Franchise-Nehmerin übernommen. Aktuell kamen zudem neue Franchise-Partner im deutschsprachigen Raum hinzu: In der Schweiz ist in Zürich ein neuer Partner gestartet, in Deutschland in Ennepetal.

Insgesamt gibt es Mortimer English Clubs Unternehmensinformationen zufolge in 20 Ländern weltweit. Die Gesamtzahl der Standorte beziffert das Franchise-System seit rund zehn Jahren mit „mehr als 300“. Wer sich mit einem Mortimer English Club selbstständig machen will hat die Wahl zwischen vier Modellen der Zusammenarbeit und kann entweder als Dozent starten, Franchise-Partner für Sprachkurse werden, eine Franchise-Sprachschule in eigener Regie eröffnen oder eine Master-Franchise-Lizenz erwerben. (red.)

Autor:

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar